HomepageForenDiät ForumAbnehmen an den falschen Stellen :(

Abnehmen an den falschen Stellen 🙁

Erdbeerchen1207am 07.12.2012 um 14:26 Uhr

Hallo Mädels,

ich wollte euch mal um euren Rat fragen. Ich möchte sehr gerne abnehmen. Und zwar am Bauch und am Po. Ich mache seit ca. 4 Wochen eine Diät, die ich auch strikt einhalte. Leider habe ich bisher nicht geschafft, viel abzunehmen. Zwar zeigt die Waage ca. 2 Kilo weniger an, aber mein Bauch und mein Po sind unverändert. Ich habe das Gefühl, nur an den Brüsten abgenommen zu haben 🙁

Wie kann ich es schaffen, genau an den Stellen abzunehmen, an denen ich es will??

Liebe Grüße!!

Nutzer­antworten



  • von mdietrich am 09.11.2013 um 00:41 Uhr

    Glückwunsch, beim Abnehmen ist der Weg das Ziel! Im November vergangenen Jahres hatte ich auch mit meiner Diät, mit viieeel weniger Essen und wöchentlich Sport, angefangen. Anfangs waren es bei mir auch nur ein bisschen mehr als 2 Kilo, die ich aber dann progressiv steigern konnte. Jedoch habe ich es auch bisher noch nicht geschafft an bestimmten Körperstellen gezielt abzunehmen. Was mir aber aufgefallen ist, dass die Brüste nicht so schnell, wie beispielweise Beine und Arme, kleiner werden. Das ist auch schön so. 😉

  • von pzychobaby am 08.12.2012 um 14:02 Uhr

    Hallo, mit einer Diät nimmst du immer am ganzen Körper ab, das ist normal.
    Du musst wie schon viele gesagt haben dich Gesund und Ausgewogen ernähren und dann würde ich es noch gezielt mit bauch,beine Po übungen zu machen das sollte dann eher was bringen.

  • von Alextchu am 08.12.2012 um 14:00 Uhr

    @mypinklady: natürlich soll sie nicht nur den brauch trainieren, sondern alles, und sich dabei gesund und ausgewogen ernähren, um schlanker zu werden. dann wird sich der umpfang ändern 😀
    aber du hast recht, nur bauchübungen würden nichts ändern.

  • von my_pink_lady am 08.12.2012 um 13:57 Uhr

    @Alexthcu: schon klar aber du bist ja auch sehr schlank. wenn du wie ich einen bmi von 22 hast dann bekommst du keinen schlanken bauch nur weil du fitnessübungen machst…!

  • von thennyboer am 08.12.2012 um 12:50 Uhr

    Guck nicht nur auf die Wage!! Wenn du Sport machst baust du ja auch Muskeln auf und die sind schwerer als Fett!
    Was mir sehr geholfen hat motiviert zu sein ist es sich zu messen, also Brust-, Bauch, Hüft-, Oberschenkel- und Oberarmumpfang. Daran kann man ganz gut sehen wie viel man tatsächlich abnimmt!
    Einmal habe ich auch nur 3 kg abgenommen aber dafür 5 cm Bauchumfang!
    Das wichtigste ist es einfach weiter zu machen mit deiner Diät/ Ernährungsumstellung!
    Grade im Winter ist es schwer weil der Körper denkt, dass er das Fett braucht falls man im Winter nichts mehr zu futtern gibt!

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg!!

  • von CoriCoreander am 08.12.2012 um 12:15 Uhr

    zu allererst nimmt man im Gesicht hab! Unglaubwürdig aber wahr! 2 kg solltest du nicht wirklich sehen da muss schon mehr runter damit man einen richtigen Unterschied erkennt.

  • von Alextchu am 08.12.2012 um 11:18 Uhr

    @my_pink_lady: also mein durchtrainiert bauch hatte einen kleineren umpfang 😀

  • von Feelia am 08.12.2012 um 11:08 Uhr

    na soll ohne training wohl passieren…
    ach ja kennste eigentlich schon die vegan for fit challenge?googel das mal…

  • von my_pink_lady am 07.12.2012 um 19:23 Uhr

    ach ja… eine abnahme von 0,5 kg pro woche also 2 kg pro monat ist die optimale geschwindigkeit! so nimmst du gesund und dauerhaft ab. wenn es schneller geht droht der jojo effekt. also halt durch 😉 natürlich nur solang du dich auch wirklich ausgewogen ernärhst und dich auch ein bisschen bewegst. einseitige diäten, hungern und generell zu wenig kalorienaufnahme bringen nämlich gar nichts…

  • von FlotterKaefer am 07.12.2012 um 18:43 Uhr

    Also nur durch eine bestimmte Diät auf Dauer an bestimmten Stellen abnehmen wird wohl nicht klappen.

    Ich habe vor fast zwei Jahren eine Zeit lang Pilatesübungen gemacht, die für Bauch, Beine und Po gedacht waren und eben gesünder gegessen (meine Schokolade werd ich aber wohl nie ganz weg lassen können 😉 ).
    Eine Waage haben wir nicht, daher weiß ich nicht, was das gewichtmäßig gebracht hat (hat mich auch nicht itneressiert), aber ich habe mich gemessen und ich habe ca. 12cm am Bauch verloren – allerdings war das wohl in erster Linie Wasser.

    Auf die Waage würde ich daher verzichten, Muskeln wiegen ja auch mehr und am Maßband sieht man wenigstens, dass und wo sich was getan hat.
    Drück` dir aber die Daumen, dass das noch was wird. 🙂

  • von my_pink_lady am 07.12.2012 um 17:25 Uhr

    du kannst nicht an bestimmten stellen fett verlieren. das stellt der körper selbst so ein. ich würde meine problemzone auch nicht los wenn ich jetzt abnehmen würde und deswegen habe ich keine lust darauf 😉 das muss man akzeptieren.

    du kannst natürlich muskeltraining an diesen stellen machen. aber ich kann dir gleich sagen dass davon dein bauch nicht weggeht und für den po sieht es bestimmt genauso aus. du bekommst mit mehr muskeln eine schönere figur und alles sieht proportionierter und straffer aus… aber der umfang bleibt gleich!

  • von Alextchu am 07.12.2012 um 16:37 Uhr

    Du kannst NICHT bestimmen, wo du abnimmst. Wie denn auch? Mach sport!

    btw, freust du dich schon auf den jojo effekt? Den wirst du haben, weil du eine diät machst. das ist völliger schwachsinn.

    btw, brüste bestehen aus FETT. jetzt rate mal, wieso du an den brüsten abnimmst.

  • von HoneyKiss am 07.12.2012 um 16:04 Uhr

    google mal callanetics. vielleicht ist das was für dich.

  • von Allegra82 am 07.12.2012 um 15:57 Uhr

    Wieso machst du keine Übungen für Bauch und Po?

  • von lucy_18 am 07.12.2012 um 15:56 Uhr

    Du kannst nicht auswählen oder bestimmen wo du abnimmst, das ist genetisch bedingt. Und ich hoffe du meinst mit Diät eine Ernährungsumstellung in Kombination mit Sport.

  • von LittleDuck am 07.12.2012 um 15:56 Uhr

    An den Brüsten nehmen wir Frauen immer als erstes ab, das ist ganz normal. Und wenn du ohne Jojoeffekt abnehmen möchtest, dann darfst du maximal 0,5 kg pro Woche verlieren, also scheint das echt gut zu sein wie du das machst. Du nimmst als letztes an den Stellen ab, wo du es möchtest 😉 Damit müssen wir Frauen uns leider abfinden. Das einzige was du machen kannst, ist diese Stellen durch Sport zu straffen. Das wirkt in der Regel wahre wunder, aber Achtung: Muskeln wiegen wesentlich mehr als Fett! Fängst du mit Sport an (Um den du dann wohl nicht herum kommst!) dann wirst du schnell 2 – 4 kg mehr auf der Waage feststellen. Das sind dann aber Muskeln, die sich dann z.B. am Po bilden. Das sieht dann aber auch echt zum anbeißen aus 😉

    Liebe Grüße

Ähnliche Diskussionen

Abnehmen, Brüste.. Antwort

sommerbeauty am 04.12.2012 um 23:00 Uhr
Hi mädels. ich bin seit 2 wochen nun am abnehmen und es läuft super. nun habe ich bemerkt dass ich auch an meinen brüsten abnehme. meine brüste sind eig. 75 D gross, bei dieser grösse muss ich zugeben hàngen die ein...

Abnehmen mit Tagebuch? Zusammen Abnehmen? Antwort

annasophia am 05.02.2013 um 22:39 Uhr
Hallo Ladys 🙂 wie siehts aus, hat jemand Erfahrungen mit einem Ernährungs oder Abnehmtagebuch? Ich probier das nämlich mal aus und vielleicht hat da ja jemand n paar tipps für mich 🙂 Und zwar wollte ich das so...