Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Abnehmtipps fürs Büro

Hallo ihr Lieben :)
Am Montag beginnt meine Ausbildung in einem Büro. Ich muss sagen, ich habe die letzten Wochen leider zugenommen und würde jetzt gerne wieder abnehmen und mein Gewicht auch halten. Nur ist es ja jetzt so, dass ich fast den ganzen Tag sitze und deshalb wollte ich euch fragen, ob ihr Abnehm- und Gewichthaltetipps fürs Büro habt?
Was esst ihr so den ganzen Tag, wenn ihr abnehmen wollt (auch im Büro)? Und was esst ihr alles, um euer Gewicht zu halten?
Vielleicht habt ihr ja gute Tipps für mich und könnt mir mal einen kleinen Einblick in euere Mahlzeiten im Alltag geben. :)
Was ich vielleicht noch dazu sagen möchte ist, dass ich keine richtige Diät machen will, sondern durch gesunde und ausgewogene Ernährung abnehmen will.
Wie lange dauert es denn da ca. bis man abnimmt?
Danke schonmal im Voraus. :)
Lg
von ElaMaus95 am 28.08.2013 um 20:09 Uhr
push
von ivy_1991 am 28.08.2013 um 20:47 Uhr
Als ich damals im Büro war, hab ich jedes Mal, wenn ich aufs Klo bin ein paar Kniebeugen gemacht. Am besten trinkst du nur Wasser - alles andere hat auch Kalorien und ist deshalb eher schlecht.
Was du dir gar nicht erst angewöhnen sollest, ist das Naschen während dem Arbeiten. Ein bisschen Schoki hier, ein paar Gummibärchen da und zack ist der Hüftspeck auch da... Wenn du Lust auf Süßes hast, Obst essen.

Büro heißt ja nicht nur sitzen. Ich weiß nicht, wie groß dein Büro ist, aber es kann schon sein, dass du am Tag einige Kilometer zurücklegst. Du kannst auch zusätzlich noch Sport machen, wenn du das Bedürfnis dazu hast.

von CaliMero90 am 29.08.2013 um 09:32 Uhr
Versuch keine Süßigkeiten zwischendurch zu essen (es gibt ja Büros in denen auf jedem zweiten Schreibtisch ne Tüte Gummibären liegt). Ich esse morgens immer Müsli mit viel Obst und Naturjoghurt, das macht satt und schützt vor Heißhunger. Mittags kann ich dir z.B. Reispfannen mit viel Gemüse, Couscoussalat, Tomate mit Mozzarella oder Salat mit Putenbruststreifen empfehlen. Und natürlich regelmäßig Sport nach der Arbeit.
von Goldschatz89 am 29.08.2013 um 14:18 Uhr
Ich mache folgendes:
- morgens: müsli mit frischem obst und mandelmilch (wir haben eine kleine küche da schnibbel ich mir alles her, kühschrank ahben wir auch)
mittags
- verschiedene salate mit ziegenkäse, gegrilltem gesmüse, couscoussalat, linsensalate, tramezzini mit aubergine, geräucherte forelle mit gemüse ect. (ich gehe mittag täglich mind. eine halbe stunde an die frische luft, ich arbeite mitten in der stadt)
abends
koch ich dann daheim was ich will, zb. nudeln mit tomatensoße, gemüsecurry, Fisch mit Gemüse ect.
Ich trinke jeden tag zwischen 2-3 liter wasser und während der woche gehe ich ca. 2-3 mal ins zumba, zurzeit ist aber sommerpause, kanns kaum erwaraten bis es wieder weitergeht.
von Prinncesz am 02.10.2013 um 23:11 Uhr
In der Frühstücks- und Mittagspause esse ich was und zwischendurch versuche ich, nichts zu essen.
Wenn ich aber wirklich mal zwischendurch Hunger habe, zB weil ich die Mittagspause nach hinten verschieben muss, esse ich Obst und Gemüse oder trinke Wasser.
Morgens esse ich ne Scheibe Brot und etwas Obst/Gemüse und trink nen Kaffee und mittags gehe ich meistens in die Kantine.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich