HomepageForenDiät ForumEndlich endlich abnehmen

Endlich endlich abnehmen

Mannemaam 22.04.2019 um 22:32 Uhr

Jetzt habe ich ne halbe Stunden einen unfassbar guten Artikel geschrieben und alles ist weg.. Nunja. Also nochmal..
Hallooo erstmal, ich will mich austauschen, mich gegenseitig motivieren, mit Anderen den Kampf gegen die schrecklich hässlichen Kilos angehen.
Ich bin 31,habe 2 Wundervolle Kinder, ich habe einen tollen Mann, ein schönes Haus, eine Arbeit die mir Spass macht, alles gut eigentlich..

Aber.. Ich fühle mich so schrecklich hässlich, dick und unwohl.
Ich bin 170,wiege 77 kg…
Vor 5 Jahren, vor meiner ersten Tochter wog ich 65 kg… Vor 6 a Jahre noch 90 kg. Ich nahm damals 25 kg, mir gings prächtig, dann schwanger, 25 kg wieder drauf! Irgendwann dann wieder 68,nun gut, nicht optimal, aber ich fühlte mich gut, dann 2. Mal schwanger, meine kleine ist jetzt 2, und ich immernoch dick., ich will das nicht.. Ich kann den ganzen Tag gut essen, gut gesund, achte drauf, Weiss was gut ist, ich Weiss wie ich abnehmen kann.. Aber, dann kommt die Nacht, ich werde wach und Futter und Futter, so im Halbschlaf, also jeden Morgen ist meine Motivation im Keller, ich jeden Morgen deprimiert, unmotiviert, gereizt und traurig.. Ich geh joggen, früher regelmäßig, heute sporadisch, im. September möchte ich einen Halbmarathon mitlaufen, ich war so motiviert, jetzt sind es noch 4 Monate, ich Lauf wenn es hoch kommt 10 km, in viel zu engen Sportklamotteb, ich kaufe mir nix, ziehe jeden Tag den gleichen Kram an,was halt passt. Ich habe schöne Sachen im Schrank, Kleide mich gerne gut, aber nicht mit 77 kg. Meine Haare sind doof, meine Haut wird älter, meine Finger sind dick, mein Ehering liegt in der Schublade.. Ach Leute, Schilddrüse ist gecheckt.. Ich komm aus diesem Teufelskreis nicht raus, ich will mich endlich wieder gut fühlen, gut drauf sein, fröhlich durch den Alltag gehen..
Vielleicht geht es jemandem genauso und möchte mit mir zusammen Trübsal blasen…

Nutzer­antworten



  • von everglow am 22.04.2019 um 23:32 Uhr

    Woran liegt es denn, dass du dich so schwer zum Sport motivieren kannst? Zu wenig Zeit? Keine Betreuung für die Kinder? Würde es dich motivieren mit deinem Mann zusammen zum Sport zu gehen?

    • von Mannema am 23.04.2019 um 08:34 Uhr

      Ich arbeite im Schichtdienst, d.h ich habe auch genügend Vormittage Zeit, joggen zu gehen, da die Kinder im Kindergarten sind. Aber mein innerer Schweinehund lässt es nicht zu, ich denke dann immer, jetzt nimm erst mal 2 kg ab, dann macht das joggen auch mehr Spass, es ist ein Teufelskreis. Mein Mann ist sportlich, zwischendurxh gehen wir zusammen laufen, aber oft ist er auch dann arbeiten. Ich habe mir für heute vorgenommen, zumindest mal mit online skates zur Arbeit zu fahren, keine Süssigkeiten, weniger essen, vielleicht fühle ich mich heut Abend schon besser… Aber das ist leider oft so, ich bin am Abend zufrieden damit dass ich weniger und gesund gegessen habe, aber dann kommt die Nacht und wie in Trance füttere ich dann, und morgens ist die Motivation vom Vortag wieder weg, weil die Nacht mich überlistet hat…

      Antwort @ everglow

Ähnliche Diskussionen

Hillfeee ich will endlich Abnehmen!! Antwort

Julix95 am 18.06.2017 um 20:35 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ersteinmal zu mir ich bin 168 cm groß 21 Jahre alt und wiege an die 82 kg. Ich habe schon unzählige diäten ausprobiert und war auch schon in kur um mein gewicht zu reduzieren so konnte ich mein...

Endlich abnehmen! Mit Weight Watchers oder 10 Weeks Body Change??? Antwort

Mariposa_1810 am 03.07.2014 um 21:13 Uhr
Hey liebe Mädels.. Ich möchte nun endlich abnehmen, und zwar entweder mit Weight Watchers, oder mit Detlef D! Soost`s 10 Weeks Body Change... Kurz zu mir und meiner kleinen "Geschichte" Und zwar bin ich 19 Jahre...