HomepageForenDiät ForumErnährungsplan bei Schichtdienst

Ernährungsplan bei Schichtdienst

Chokoholikaam 10.06.2011 um 21:25 Uhr

Wie sieht bei euch eine gesunde Ernährung im Schichtdienst aus?
Frühschicht beginnt morgens um 6 uhr bis 13 uhr
Spätschicht 17 uhr bis 21:30 Uhr

Suche da ein paar Beispiele,Anregungen,Tips.

Nutzer­antworten



  • von NaddyInLove am 11.06.2011 um 09:32 Uhr

    bei der spätschicht kann man doch ganz normal mittag essen Oo und nimmt sich halt für abends ein brot mit. und frühstück kann man sich immer für die frühstückspause in der schicht mitnehmen. sehe da das problem auch nicht so wirklich. mittags bist du doch immer zu hause um warm essen zu können.

  • von Brombeerstrauch am 10.06.2011 um 22:02 Uhr

    In meiner Frühschicht gibt es Frühstückspause erst gegen halb zehn wir fangen halb sieben an. Davor esse ich ab und zu mal ein trockenes Brötchen wenn der Hunger zu groß ist.Mittag gibt es nicht und dann ahlt abends so um 18 Uhr.Bei Spätdienst Abendessen so gegen halb fünf, je nachdem wieviel zu tun ist

  • von FauleErdbeere am 10.06.2011 um 21:55 Uhr

    Hauptsache ist, man ernährt sich gesund und macht sich nicht ständig irgendwelche Fertig gerichte und stopft sich irgendwas rein.

  • von FauleErdbeere am 10.06.2011 um 21:53 Uhr

    Ja morgens frühstückst du, Mittags ist du zu Mittag und Abends Abendbrot 😀 Ich arbeite auch im Schichtdienst, sogar mit Nächten dabei und meine Ernährung ist auch ausgewogen, ich frühstücke ganz normal und gesund, ob früh oder spätschicht. Mittags esse ich dann normal, beim Frühdienst koche ich erst mittags, beim Spätdienst mache ich mir vorher was und nehme es entweder mit zur Arbeit oder esse es später. Dann fällt eben mal das Abendbrot aus, oder man isst auf der Arbeit eine Kleinigkeit. Naja und im Nachdienst kann ich persönlich nur schwer was essen, esse dann meißt vorher normal und nehme mir nachts nur was kleines mit.

  • von Chokoholika am 10.06.2011 um 21:51 Uhr

    Wie sollte es aussehen wenn man die Spätschicht hat und am anderen morgen früh und aber wie gesagt nicht morgens um 5 frühstückt?

  • von Chokoholika am 10.06.2011 um 21:50 Uhr

    ich bin generell kein Mensch der morgens um 5 frühstückt.
    ich bin auch nicht der Mensch der sich um abends etwas zu essen um 22 Uhr noch an den Herd stellt.

  • von Chokoholika am 10.06.2011 um 21:48 Uhr

    meine Frage ist halt wie gestaltet man seine Ernährung bei wechselnden Arbeitszeiten.

  • von FauleErdbeere am 10.06.2011 um 21:48 Uhr

    äh, warum sollte eine ernährung im schichtdienst anders aussehen als normal? Du kannst doch trotzdem immer Frühstücken, Mittag und Abend essen. Verstehe da die frage nicht. Und wie man sich Gesund ernährt, kannst du dich aúch selber im Internet informieren.

Ähnliche Diskussionen

Möchte 15 - 20kg abnehmen !! Antwort

Holllly am 08.05.2012 um 13:20 Uhr
Hallo, Ich habe vor ca. einer Woche meine Ernährung umgestellt.. Ich esse morgens 2 scheiben volkornbrot mit marmelade und trinke nen kaffee dazu. Mittags esse ich salat,gemüse mit nudeln oder so. Zwischendurch...

Hat jemand Erfahrungen mit der Schlaf dich schlank Diät? Antwort

TiniStyle am 13.08.2009 um 11:08 Uhr
Hey alle zusammen! Ich versuche gerade die Schlaf dich schlank Diät. Ich rauche seit fünf Monaten nicht mehr und die gewonnen Kilos sollen runter. Derzeit nehme ich morgens und mittags einen Eiweiß Drink zu mir,...