HomepageForenDiät ForumFühle mich schrecklich – mein Bauch hängt schon über!

Fühle mich schrecklich – mein Bauch hängt schon über!

Magnolienblumeam 26.12.2010 um 13:00 Uhr

Hallo liebe desired-Mädels!
Ich werde langsam Wahnsinnig! Ich bin meiner meinung nach eigentlich sehr dünn und auch aufm Normalgewicht bei 62 KG und 176 cm.
Jeder Mensch hat eine Problemzone – bei mir isses der Bauch. Und zwar nicht nur ne Problemzone, mein ganzer Alltag wird davon bestimmt. Ich kann nicht enge Tops anziehen – nicht hinsitzen ohne das man gleich denkt ich sei schwanger. In der Schule nennen mich einpaar schon “Bierbauch“ weil es aussieht als hätte ich einen. Ausserdem habe ich auch einen extremen Blähbauch was die ganze sache noch verschlimmert.
Hättet ihr mir tipps wie ich diese http://i55.tinypic.com/dcsw29.jpg Fettpolster wegkriege? Ich wäre schon um einpaar cm dankbar.
Es wäre schön wenn ich auf die Badesesion nichtmehr aussehe als wäre ich Schwanger.
Ich bitte um Antworten:

1. Was gibt es für Übungen/Sport gegen Bauchspeck
2. Auf was muss ich besonders achten um nicht nochmehr anzusetzen
3. Wielange dauert das etwa bis man Resultate sieht

GLG
Magnolie 🙂

Nutzer­antworten



  • von lourdes am 01.01.2011 um 13:45 Uhr

    klone mein ich hihi zu viele englische filme geguckt…

  • von lourdes am 01.01.2011 um 13:44 Uhr

    das ist halt deine figur… du kannst bauchtraining machen um mit muskeln dagegen zu wirken, oder du könntest dir fett absaugen lassen (aber wir leben ja nicht in den usa ne), aber letztendlich ist das einfach dein figurtyp. kleide dich einfach dementsprechend und finde dich damit ab, dass dein körper – genau wie der von allen anderen menschen auch – nicht zu 100% mit dem “idealbild” übereinstimmt… wir sind ja keine clone 😀 glaubst du, models und superstars haben solche problemzonen nicht? dann guck dir mal bikinifotos von denen an… die ziehen sich einfach so an (und legen sich natürlich zum teil auch unters messer 😉 ), dass mans nicht merkt.

  • von Rawberry95 am 01.01.2011 um 13:32 Uhr

    Sit-ups helfen. Seit etwas mehr als einem Monat mache ich jeden Abend 30 gerade und 30 schräge und habe bereits bemerkt, dass mein Bauch flacher und fester geworden ist. Wenn du schon weißt, dass du zum “Blähbauch” neigst, solltest du auf Kohl u.ä. lieber verzichten. Ganz interessant dazu ist auch das hier: http://www.brigitte.de/figur/ernaehrung/ernaehrung-tipps-flacher-bauch-568185/

  • von Moonchen am 26.12.2010 um 19:38 Uhr

    Bei mir hat das reiten voll geholfen. Du musst bei reiten quasi ständig im trab aussitzen und dann wird der flach. gut ich mein beim sitzen ist da bei mir auch ne kleine falte , aber die stört kein mensch. Und wenn du dich dann wohl fühlst, stört sie erst recht keinen mehr. udn sonst würd ich dir sit-ups empfehlen.

  • von de_iggi am 26.12.2010 um 16:51 Uhr

    wo bitte soll sie denn fett haben bei dem gewicht?

  • von romeomustdie am 26.12.2010 um 16:50 Uhr

    ganz viel grapefruit futtern (am besten morgens und abends) das hilft wirklich!!!!!! 🙂
    und kraftübungen für den bauch, bei MIR haben alleine die fett verbrannt, musste nicht joggen oder sonstwas (was allen theorien widerspricht)
    und um dich mal zu beruhigen: ich find das garnicht schlimm, sogar süß 🙂

  • von CardiacPain am 26.12.2010 um 16:46 Uhr

    hmm situps würd ich da erstmal nicht empfehlen. davon merkst du ja nix. du musst erstmal das fett abbauen (das geht ja mit sit ups nicht). du solltest ausadauersport machen, also am besten joggen oder im fitness-studio auf einen crosstrainer oder andere ausdauergeräte gehen. schwimmen bringt natürlich auch immer noch was! schwer wegzubekommen ist so ein bauch nicht, du musst halt nur regelmäßig sport machen und dich natürlich ausgewogen ernähren 😉

  • von Berry_Baby am 26.12.2010 um 16:16 Uhr

    ich hab auch son Bauch -.- das nervt voll -.-

  • von Queensberry24 am 26.12.2010 um 16:12 Uhr

    Ganz, ganz, ganz viel Wasser oder Tee trinken. Naja, joggen und Sit ups müssten helfen. Aber jeder Typ ist unterschiedlich und wirkt bei jedem anders. Hast du schonmal bei Google geguckt? Aber lass dich deswegen nicht kurre machen, du hast ein super Gewicht!! Wie WitchStella schon geschrieben hat, akzeptier deinen Körper wie er ist und betone deine Vorzüge!!

  • von de_iggi am 26.12.2010 um 15:52 Uhr

    ohje, mir gehts ähnlich. bei 1,70 m und 52kg bin ich zwar schlank, hab aber trotzdem ne murmel dran. probier jeden tag ein paar übungen zu machen. abends vor dem fernseher mal 20sit ups und ein paar liegestütze reichen schon. hab zumindest bei mir gemerkt dass das hilft. versuch am besten ein ritual daraus zu machen 😉

  • von WitchStella am 26.12.2010 um 15:12 Uhr

    eigentlich kann man da nicht wirklich viel machen. der bauch ist halt so.

    trotzdem könntest du versuchen, dich ein bisschen grade zu halten. grade rücken, brust raus, kopf hoch. sieht schon völlig anders aus. besonders beim stehen. beim sitzen hat doch jeder so eine “falte”.

    ansonsten kannst du versuchen, ihn mit sit-ups ect zu straffen, aber da sieht man meist nicht wirklich viel. vor allem muss man dabei dauerhaft dranbleiben, regelmäßig übungen machen usw.

    und als letzten tip: versuch deinen körper zu akzeptieren, so wie er ist. du hast ein super gewicht und kannst gar nicht dick sein. wenn deine körperform nun aber so ist, dass du eben keine richtige taille hast, dann versuch das nicht auch noch zu betonen, sondern beton deine vorzüge: ein schönes dekolltee, lange, schlanke beine, definierte arme,… jeder hat vorzüge und problemzonen, aber der richtige fokus kann nen riesen unterschied machen!