HomepageForenDiät ForumGewicht als Aupair in den USA

Gewicht als Aupair in den USA

MissStefanieam 06.07.2012 um 19:04 Uhr

Hallo Leute!

In zwei Wochen werde ich mich auf mein großes Abenteuer – Aupair USA begeben.
Mein Ziel: nicht zunehmen – wenn nicht sogar fit werden 🙂

Natürlich muss ich aufpassen was ich esse – das ist mir schon klar (also bitte keine blöden Kommentare)
War jemand von euch schon in den USA über längere Zeit? Von anderen Aupairs habe ich schon gehört dass es möglich ist, nicht zuzunehmen.

Vielleicht kennt ja jemand so kleine Tricks was die Portionsgrößen betreffen, auswärts (in Restaurants essen) und vor allem das Essen in der Familie – ich esse ja bei meiner Gastfamilie mit und muss mich auch auf diese einstellen.

Ich bin für jeden kleinen Tipp dankbar 🙂

Nutzer­antworten



  • von maruthecat am 08.07.2012 um 11:16 Uhr

    ne freundin von mir hat auch aupair in den usa gemacht und die hat nix zugenommen, weil sie einfach viel sport gemacht hat. ganz einfache rechnung: viel essen = viel bewegung

  • von nightkitty am 08.07.2012 um 05:30 Uhr

    Ich gebe pipilotavioleta da vollkommen recht. Vieles schmeckt hier auch einfach suesser als wir es gewohnt sind. Wie zum beispiel pizza oder brot. Vieles hier sieht auch einfach kuenstlich aus.

  • von Feelia am 07.07.2012 um 15:14 Uhr

    hä?wieso sollte man da zunehmen,wenn man generell gesund isst und daran auch nix ändert?!zudem spürt man ja,wann man satt ist und hört auf den körper.
    versteh deine sorge kein stück.

  • von Pecosita am 07.07.2012 um 08:37 Uhr

    Ich war auch eine ganze Weile in den USA und habe auch nicht zugenommen. Iss einfach so weiter wie du es von hier gewohnt bist, kriegst ja schließlich auch alles dort, was du hier bekommst.
    Einfach nicht “faul” werden und ständig in die FastFood-Läden stiefeln…abundzu ist ja okay, hab ich auch gemacht…

    Viel Spaß 🙂

  • von nightkitty am 07.07.2012 um 06:26 Uhr

    Ich lebe seit Oktober 2011 in den USA und habe hier nicht zugenommen. Im Gegenteil, ich habe sogar abgenommen. ich hatte zuerst auch panik zu zunehmen und habe mich daher automatisch gesuender ernaehrt,d.h ich passe in restaurants auf was ich esse und ich koche sehr viel selber. In meiner ersten woche hier musste ich sofort zum arzt, weil ich sehr starke magenprobleme hatte von dem vielen fettigen essen hier und seitdem passe ich wahnsinnig auf. Es kommt aber auch drauf an wo du lebst. Hier im sueden ist es momentan super heiß und man trinkt einfach mehr als das man isst. Viel spaß und viele tolle, neue erfahrungen bei deinem abenteuer!

  • von MrsDaveGrohl am 06.07.2012 um 22:25 Uhr

    also ich hab nicht zugenommen, eher im gegenteil. durch meine beiden mädels war ich viel in bewegung und auch mit meiner gastfamilie im fitnessstudio angemeldet…

  • von hexe0712 am 06.07.2012 um 22:12 Uhr

    Ich würd jetzt sagen, iss einfach ganz normal weiter, wie du es zu Hause auch tust.
    Ich versteh nicht, warum du zunehmen solltest. Außer natürlich, die Gastfamilie ernährt sich nur von Burgern und Pommes…

  • von MissStefanie am 06.07.2012 um 22:06 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Mehr Gewicht durch Fasten??? Antwort

moonflower18 am 03.09.2010 um 18:11 Uhr
Hey Mädels, also ich fang gleich mal an: Ich bin zur Zeit am Fasten. Mache das seit Monatg (heute ist also der 5. Tag). Ich mache Saftfasten d.h. ich esse gar nichts sondern trinke sehr viel Tee und Wasser und trinke...

Meerschweinchen - Größe und Gewicht Antwort

Cyni am 19.07.2010 um 20:04 Uhr
Hey ihr Lieben, ich habe schon seit ich klein bin Meerschweinchen. Es steht ja in vielen Büchern und Ratgeber, dass ausgewachsene, männliche Meerschweinchen zwischen 900 und 1700 Gramm wiegen sollten, und zwischen...