HomepageForenDiät ForumGewicht besser verteilen?

Gewicht besser verteilen?

Mariischaam 28.04.2011 um 22:36 Uhr

Huhu Mädels!
Ich bin fast 20 Jahre alt, ca. 1,67 groß und wiege 55 kg.
Ich will nicht abnehmen, also nicht gleich panisch werden hier 😀
Mein Problem ist nur, dass mein Gewicht nicht ganz so optimal auf meinen Körper verteilt ist. Ich habe Babyspeck am Bauch, aber dafür einen ganz flachen Hintern. Nun möchte ich einen flachen Bauch und mehr Po.
Und jetzt das Problem: ich lebe in einem Kaff, es gibt keine Möglichkeit, in ein Fitnessstudio o. ä. zu kommen.
Habt ihr Tipps, was ich zuhause machen kann? Lohnt sich eine Fitness-DVD?
Und ich kann nicht Joggen, weil ich wegen Asthma keine Luft dabei bekomme.
Meine Ernährung möchte ich nicht umstellen, weil ich nicht darauf verzichten kann, immer und überall Süßes und Fastfood zu essen 😀

Habt ihr hilfreiche Tipps für flachen Bauch und knackigen Po?

Nutzer­antworten



  • von sonjador am 04.08.2014 um 22:38 Uhr

    Die dvd ist ne gute idee

  • von missesnice am 29.04.2011 um 00:56 Uhr

    aaachja, und aus eigener erfahrung kann ich sagen das so fitnessdvds sehr sehr viel selbstdisziplin brauchen.am anfang ist man ganz begeistert, wenn die übungen neu sind, aber wenn man sie bald auswendig kann ist das ganze schnell eintönig…deswegen fand ich so tanzdvds immer ganz cool,das wird nicht so schnell eintönig.(ist aber -außer man macht bsp nycityballett training)auch läängst nich so effektiv(leider!!)

  • von ObsidianWhisper am 29.04.2011 um 00:55 Uhr

    ähm…die quantitative Verteilung der Fettzellen ist genetisch festgelegt. genauso wo zuerst Fett eingelagert wird…
    mehr als Fettgewebe am Bauch rauszuschneiden und im Po einsetzen zu lassen wird dir also nicht übrig bleiben!
    zumindest wenn du einfach “umverteilen” willst. gezielt an nur einigen Stellen abnehmen geht nicht.
    ich zB hab total dünne Stielärmchen, liegt in der Familie, und egal wie mopsig mein Bauch ist, meine Arme bleiben dürr und klapprig ^^
    du kannst nur allgemein abnehmen und dafür Muskelmasse aufbaun, wo du mehr haben willst – aber ob man Pomuskeln so gut benutzen kann um ihn größer aussehen zu lassen ist fraglich und wenn du Asthma hast UND noch dazu überall futterst…
    naja.

    ich denke mal das wird nicht wirklich was werden.

  • von missesnice am 29.04.2011 um 00:48 Uhr

    muss mich special edition anschließen-…sport und gesunde ernährung oder zumindest junkfood in maßen gehen hand in hand.
    ist blöd, ist aber so.wenn man auf das ungesunde zeugs nicht verzichten will, was ich auch nicht kann und nicht schlimm finde, muss man sich damit abfinden das man evtl n bisschen/mehr cellulite oder wahlweise bauch/hüftspeck hat.Mit Training kannste dem schon entgegen wirken…aber nungut.
    ich bin auch asthmapatientin und geh joggen-mit spray.wenns bei dir so schlimm ist das das nicht möglich ist, ich hab fitnessdvds zbsp von nina winkler bbp, oder ballettworkouts(aber nur für tanzbegabte^^)-generell ist dieser kram aber auch anstrengend und kann asthma verursachen.
    ich würd einfach mal bei amazon schauen, die haben da so unendlich viele fitnessdvds für jedes mögliche problem.allerdings wird davon vermutlich auch keine heißen wie ich mein bauchfett in meinen knackpo umwandel:Dbrauchst also geduld:)

  • von Knuddelchen93 am 28.04.2011 um 23:17 Uhr

    Ohje du sorry nee. Ich hab bei der VHS nen Sommerkurs gemacht. Die dvds hab ich nie wirkl. durchgehalten^^. Die eine ist von der Becker. Wie heißt s enun nochmal mit Vornamen? Achte einfach darauf, dass es erstmal für Anfänger ist, damit du die Grundschritte bzw. auch das Ein – und Ausatmen beim Pilates usw erlernst

  • von specialEdition am 28.04.2011 um 23:09 Uhr

    “Meine Ernährung möchte ich nicht umstellen, weil ich nicht darauf verzichten kann, immer und überall Süßes und Fastfood zu essen :D”
    –> sorry, aber wunderts dich dann, das du nen bauch hast?!
    du willst ne bikinifigur erreichen, wenn du es niht lassen kannst, IMMER und ÜBERALL süßes und Fast food zu essen, kannst dann aber dafür aufgrund einer krankheit nicht laufen gehen^^

    sorry, aber da bleibt jeglicher Raum für Tipps geschlossen.
    Hoola – Hoop ist übrigens, wenn mans richtig macht, auch saumäßig anstrengend, ich find das von der Puste her anstrengender als laufen. ich hätt auch gesagt walken wär am ehesten was. hilft aber auch nicht wirklich was beim Bauch. aber wenn du schon so viel ungesundes Zeug in dich reinstopfst, solltest du wirklich einen sport machen, den du machen kannst.- die figur bleibt nämlich nicht für immer so toll ohne das man was dafür tut- nämlich genau ab dem zeitpunkt wenn man ca 20 wird. weil dann endgültig keine kalorien mehr für wachstum und entwicklung draufgehen. musste ich auch schmerzlich an mir selbst feststellen. mittlerweile sind aber auch 6 kilo wieder runter, mit inlineskaten und ner obst/Gemüse diät.

  • von Mariischa am 28.04.2011 um 23:09 Uhr

    @Knuddelchen93 weißt du noch, wie das Buch / die DVD hießen o. von wem sie waren? Gibt ja tausende, aber bestimmt nicht alle gut.

  • von Knuddelchen93 am 28.04.2011 um 23:06 Uhr

    Für die Beine wäre Fahrrad fahren top. Wenns bei euch natürlich total bergig ist würde ich persönlich mir das nicht antun :D. Ansonsten hol dir mal ne Pilates-Dvd und vllt. auch nen passendes Buch dazu. Hab ich auch mal gemacht und sag da echt gut aus 😀

  • von wachsmalkreide am 28.04.2011 um 23:03 Uhr

    lesen hilft

  • von Mariischa am 28.04.2011 um 23:01 Uhr

    Hula Hoop habe ich mir auch schon überlegt, habe aber nur Reifen mit diesen Noppen innen gefunden, die sollen aber ziemlich wehtun. Könnt ihr mir vllt. einen Onlineshop empfehlen, wo es gute Reifen gibt?

  • von wachsmalkreide am 28.04.2011 um 22:59 Uhr

    Joggen geht doch nicht.
    Aber hula hoop ;D Und andere übungen für zuhause, google einfach mal.

  • von lottolulu am 28.04.2011 um 22:52 Uhr

    HULAHUP 😀

  • von Mariischa am 28.04.2011 um 22:37 Uhr

    *push* für schöne Bikinifigur 😀

Ähnliche Diskussionen

Mehr Gewicht durch Fasten??? Antwort

moonflower18 am 03.09.2010 um 18:11 Uhr
Hey Mädels, also ich fang gleich mal an: Ich bin zur Zeit am Fasten. Mache das seit Monatg (heute ist also der 5. Tag). Ich mache Saftfasten d.h. ich esse gar nichts sondern trinke sehr viel Tee und Wasser und trinke...

Meerschweinchen - Größe und Gewicht Antwort

Cyni am 19.07.2010 um 20:04 Uhr
Hey ihr Lieben, ich habe schon seit ich klein bin Meerschweinchen. Es steht ja in vielen Büchern und Ratgeber, dass ausgewachsene, männliche Meerschweinchen zwischen 900 und 1700 Gramm wiegen sollten, und zwischen...