HomepageForenDiät Forumhilft zigarette wirklich beim abnehmen??

hilft zigarette wirklich beim abnehmen??

gaga_girlam 09.06.2010 um 12:53 Uhr

alsoo ich hab so gehoert so von freundinen die angefangen haben zu rauchen das sie abgenommen haben seiddem sie rauchen.. stimmt das?

Nutzer­antworten



  • von Vampress am 10.06.2010 um 13:42 Uhr

    ich rauche auch und hab nicht abgenommen. also ich hab nicht drauf geachtet kann aber nicht von 5 kilo verlusten reden, war und in aber auch dünn. weiß nicht wie es sich zur körpermasse verhält…..

  • von bebe251 am 10.06.2010 um 13:38 Uhr

    also bei mir war das damals so. bin aufgestanden hab mich mit ner freundin getroffen, geraucht und beim mittagessen hatte ich echt keinen hunger mehr!! hab damals gut 5 kilo abgenommen. dennoch muss man sagen, ich war auch den ganzen tag unterwegs und hatte halt auch keine zeit zu essen und ich dnek es lag eher daran. hab danach noch knapp 3 jahre weiter geraucht und trotzdem wieder 5 kilo zugenommen, das war also nur so ne phase bei mir!! bevor ich das rauchen aufgehört hab dac ht ich ich probier das nochmal und es hat NICHT wieder geklappt!!. jedoch hab ich mittlerweile aufgehört und habs nun auch schon geschafft 2 kilo runter zu bekommen!! und ich hab auch kein gramm zugenommen, als ich aufgehört hab. wer also mit so ner scheiße zwnaghaft abnehmen will, kommt auf dauer nicht weit. da hab ich mehr ewicht verloren als ich ne woche krank war^^ also NIEMALS wegen sowas das rauchen anfangen, das kostet sooo unendlich geld!!

  • von ZauberfeeJulia am 09.06.2010 um 14:23 Uhr

    PS: Ich hab keine unreine Haut.. im Gegenteil. Und rauche seit über 3 Jahre.

  • von Evil_Monkey am 09.06.2010 um 13:58 Uhr

    Also ich rauche seit 5 Jahren und hab bestimmt nicht weniger Hunger dadurch 😀 Völliger Humbuck!

  • von Satyria am 09.06.2010 um 13:50 Uhr

    Nachsatz: wird noch mehr geraucht, sinkt der Energieverbrauch in den Muskeln wieder.

  • von Satyria am 09.06.2010 um 13:48 Uhr

    Nachgewiesen ist, dass das Rauchen, wenn es nicht übertrieben wird, also max. 5 Ziggis, den energetischen Grundumsatz ansteigen lässt. Also der Körper verbraucht nur dadurch mehr Energie. Der Körper benötigt für die Entgiftung Energie, ganz einfach…Steigert man den Zigaretten Konsum, so steigt der rundumsatz nicht weiter, aber der Stoffwechsel der Haut wird gebremst und die Haut beginnt schneller zu altern und Falten zu werfen…Insgasmt altert der Raucher schneller, malö von anderen Risiken (Kreislauf, Lunge, Gefäße) einmal abgesehen…

  • von Almeli am 09.06.2010 um 13:44 Uhr

    Deswegen rauchen anzufangen ist bullshit!! Lass es ja sein, ok?!!!!

  • von Pumpkin am 09.06.2010 um 13:35 Uhr

    Wenn man raucht hat man nicht mehr so viel hunger. aber 1. gibt es zu viele nachteile, alos lohnt es sich nicht, da du dann andere probleme, wie schlechte haut usw hast. und 2. legt sich das meiner meinung auch irgendwann, ich rauche und esse trotzdem viel zu viel XD

  • von frolleinchaos am 09.06.2010 um 13:23 Uhr

    totaler blödsinn… außerdem wird man durch zigaretten bestimmt nicht schöner und auch nicht schlanker, die haut wird schlechter, man altert schneller und man stinkt!

  • von ZauberfeeJulia am 09.06.2010 um 13:21 Uhr

    Ich rauche auch, hab deswegen aber nix abgenommen.
    Muss immer nach dem Essen eine rauchen, dann hab ich nicht mehr dieses “Völle-Gefühl” ;D Schlecht wird mir nicht, wenn ich rauche und nix gegessen hab. In der Früh gibts bei mir nie Frühstück, nur eine Zigarette im Auto und nen Kaffee dann auf der Arbeit.. macht mir nix aus.

  • von hexe0712 am 09.06.2010 um 13:17 Uhr

    ich rauche selber, allersings hab ich davon nicht abgenommen (hab auch nicht deswegen angefangen). Bei manchen leuten klappt das, die greifen zur zigarette statt zu essen. Und viele nehmen zu, wenn sie aufhören zu rauchen, weil sie dann die entzugserscheinungen durch essen unterdrücken. Mir gehts aber auch so vie RomyKitty.

    Als abnehmmethode ist das aber echt nicht zu empfehlen. Da kannste gleich wattebällchen oder nen bandwurm schlucken!

  • von Vanessas11 am 09.06.2010 um 13:07 Uhr

    Das ist genauso sinnvoll, wie sich den Arm abzuhacken, wenn man schmutzige Fingernägel hat.

  • von RomyKitty am 09.06.2010 um 13:06 Uhr

    also richtig viel verliert man da nicht an gewicht oder so.. rauchen ist (ich tue es) nicht gesund und sollte garantiert nicht zum abnehmen benutzt werden.. ich muss aber eher sagen, wenn ich rauche und hab nichts gegessen, wird mir eher schlecht…

  • von giddi am 09.06.2010 um 12:59 Uhr

    ja, rauchen unterdrückt den hunger. aber das ist keine gute abnehmmethode. such dir lieber was anderes, wenn du abnhemen willst!

Ähnliche Diskussionen

haferkleie abnehmen Antwort

DuMue2309 am 04.01.2013 um 22:33 Uhr
Hi, nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder. Ich muss mal ganz blöd fragen: kann man mit Haferkleie abnehmen? Meine Tante hat mir das empfohlen, weil sie findet, dass ich so stark zugenommen habe. Nett, oder?...

Buttermilch: abnehmen? Antwort

Lena_83 am 04.01.2013 um 21:47 Uhr
Tag Mädels, mich würde mal interessieren, ob jemand von euch Erfahrung mit einer Buttermilch Diät hat. Kann man mit Buttermilch abnehmen? Ich hab da was im Internet gelesen, weil ich im Frühjahr eine Diät machen...