HomepageForenDiät ForumIch glaube ich habe Bulimie

Ich glaube ich habe Bulimie

mimi99am 18.07.2010 um 19:18 Uhr

hi Leute ich brauche euch, ich muss mal was loswerden. zur zeit habe ich daheim voll stress und halts nicht mehr aus. ständig wird mir gesagt ich esse zu viel und auf meinen bauch gestarrt. ich habe seit 1 jahr eine diät gemacht die ich aber vor 3 monaten abgebrochen habe weil ich auf einen schlag 4 kg zugenommen habe…. deshalb wollte ich es so weiterprobieren. leider habe ichd as problem, dass ich nicht von süßigkeiten loskomme und sie imemr noch reinstopfe. deshalb bekomme ich immer ein schlechtes gewissen. am anfang war es mir ziemlich egal aber inzwischen nicht mehr uns seit ein paar wochen bekomme ich so ein schlechtes gewissen, dass ich es raushaben will und kotze. es war erst nur ein paar mal aber inzwischen häuft es sich an. ich habe es schon einer freundin erzählt und meinen eltern aber meine eltern denken ich würde da selber wieder rauskommen aber daran zweifel ich…. und ichz möchte mich nicht noch mehr zerstören….

Nutzer­antworten



  • von WitchStella90 am 19.07.2010 um 09:25 Uhr

    geh so schnell wie möglich zu nem arzt oder ner beratungsstelle (kirchen oder andere soziale einrictungen haben immer welche) oder du suchst dir gleich im internet für deine stadt eine beratungsstelle für essstörungen.
    je früher du was unternimmst, desto besser!
    du schreibst ja selbst, dass du stress hattest und dann/deshalb mit einer diät angefangen hast. dh, du hast deine probleme mit essen bzw nicht essen kompensiert, was schon ein essgestörtes verhalten ist. jetzt essen und erbrechen. wenn du dir nicht ganz schnell helfen lässt, kann das nur schlimmer werden. egal, was dein umfeld sagt!

  • von Suedstadtkind81 am 18.07.2010 um 22:58 Uhr

    Ja, ich denke, das kann sich schon zu einer richtigen Bulimie entwickeln. Wenn dir deine Eltern und deine Freunde nicht zuhören möchten bzw. dich nicht wirklich ernst nehmen, dann bitte ich dich, geh zum Arzt. Dem kannst du das alles erzählen. Vielleicht macht er sogar zusammen mit dir einen Ernährungsplan und gibt dir Tipps, wie du mit “Fressattacken” umgehen kannst. Aber lass das nicht einfach so weiterlaufen. Und versuch dir nicht alles zu verbieten. Es ist nicht schlimm, ab und an mal Schoki zu essen. Ich wünsch dir gute Besserung und viel Erfolg.

Ähnliche Diskussionen

Whatsappgruppe Bulimie Antwort

Fitme am 15.06.2018 um 23:45 Uhr
Heyyy, ich suche nach einer Whatsapp Gruppe für Leute mit Bulimie. Villt Hat jemand Bulimie und möchte da rein ?:) wäre ja ganz cool! LG

Ich glaube ich habe eine Essstörung aber niemand glaubt mir... Antwort

fairy2 am 05.07.2010 um 16:53 Uhr
normalerweise ist es doch umgekehrt, dass sich die Leute die eine Essstörung haben sich diese selbst nicht eingestehen..naja ich glaube bei mir ist es umgekehrt... ich habe im laufen des letzten halben/ dreiviertel...