HomepageForenDiät ForumIrgendjemand Erfahrungen mit einer Weight Watchers Diät?

Irgendjemand Erfahrungen mit einer Weight Watchers Diät?

baileybubuam 20.04.2011 um 14:17 Uhr

Hey Mädels, ich habe überlegt mit einer Weight Watchers Diät anzufangen. Habt ihr Erfahrungen damit? Wieviel habt ihr abgenommen? und gibt es vielleicht gleichgesinnte diee diese Diät gerade machen und sich vielleicht austauschen wollen? sozusagen gegenseitig motivieren? würde mich sehr über eure Antworten freuen. LG baileybubu

Nutzer­antworten



  • von baileybubu am 26.04.2011 um 11:35 Uhr

    aber es ist nicht schwer das einzuhalten das essen ist echt total lecker

  • von nadixq am 26.04.2011 um 10:27 Uhr

    Übrigens sehe ich das genauso wie SerenaEvans – WW ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung, die man beibehalten sollte, auch wenn man genug abgenommen hat, sonst sind die Kilos schnell wieder drauf.

  • von nadixq am 26.04.2011 um 10:20 Uhr

    Ich habe im Oktober letzten Jahres angefangen und bis Ende März 16 kg abgenommen. Nun versuche ich seit 4 Wochen, mein Gewicht zu halten, was gut funktioniert, doch eigentlich bin ich noch 5 kg vom Zielgewicht entfernt… Habe keine Motivation mehr, jetzt, wo ich wieder in Kleidergröße 38 passe. 😉
    Ich würde mich gern austauschen und mir vielleicht wieder ein bisschen Motivation einholen, damit ich die letzten paar Kilos auch noch schaffe. 😉
    Habe mir diverse Bücher / Broschüren bei ebay ersteigert und es in Eigenregie gemacht – ganz allein, kein Wunder, dass die Motivation irgendwann schwindet. 😉

    Ich bin übrigens auch berufstätig und esse mittags ein Brötchen (meist mit körnigem Frischkäse) und Obst, und abends esse ich dann mit meinem Freund warm. 🙂

  • von baileybubu am 26.04.2011 um 10:03 Uhr

    wow 7,2 kilo herzlichen glückwunsch. machst auch sport nebenbei?

  • von SerenaEvans am 26.04.2011 um 09:58 Uhr

    PS.: Ich finde auch nicht das es eine Diät ist, immerhin hungert man ja nicht

  • von SerenaEvans am 26.04.2011 um 09:53 Uhr

    Hallo,

    ich mache seit 3 Wochen WW und hab 7,2 Kilo runter (habe aber auch ein hohes Startgewicht).
    Das schöne ist das man immer alles essen kann, es wird nichts verboten oder vorgeschrieben was man wann essen kann.

    Ich finde das ist ein sinnvoller Weg um Gesund abzunehmen und das Online Programm ist einfach und praktisch.

  • von baileybubu am 26.04.2011 um 09:32 Uhr

    ich mache gerne einen austausch mit =) die ostertage habe ich gut überstanden muss aber zugeben habe wieder ein kilo drauf aber egal jetzt stehen ja erstma keinee feiertage mehr an dann durfte ich mir den einen auch mal erlauben 😉

  • von Xemeria am 26.04.2011 um 07:27 Uhr

    Hallo zusammen,

    ich habe mit WW in 3 Wochen 3 kg abgenommen, ohne Sport, weil ich bis vor kurzem noch Gips hatte. Jetzt mache ich WW mit Sport und bin gespannt auf weitere Ergebnisse. Für mich gibts nichts anderes. Mach es online und zahle sehr gut investierte 16 Euro monatlich dafür. So muss ich Abends nur meine Punkte überschlagen und meistens komm ich gut hin.

    Wir haben am Samstag gegrillt, meine Schwägerin macht Schlank im Schlaf. Tja, Abends ein Brötchen zu den mageren Würsten ging net, Kohlenhydrate sind ja nicht erlaubt. Mit WW kein Problem, weil ich es einfach von vornherein in meinen Ernährungsplan eingeplant habe 🙂 Super für mich.

    Hat hier vielleichte jemand Lust auf einen Austausch?

    Achja, zur Berufstätigkeit: ich esse auch Abends warm, Mittags eher ein Vollkornbrötchen mit Käse oder so und ne Banane dazu. Wenn ich für Abends noch genug Punkte habe, esse ich mit meinem Freund ziemlich normal.

    Viele Grüße
    Xemi

  • von baileybubu am 22.04.2011 um 07:17 Uhr

    naja ok wir haben auf arbeit eine mikrowelle das heißt dann vorkochen und auf arbeit fertig erwärmen xD

  • von CardiacPain am 21.04.2011 um 11:52 Uhr

    und ich könnte z.b. mittags sowas wie nudeln, reis etc. einfach nicht essen weil wir auf der arbeit keine richtige küche haben und ich nicht immer ins restaurant gehen kann. also ich würd durchdrehen wenn ich abends nichts warmes wie nudeln, kartoffeln, reis etc. essen könnte!

    als schüler mag das ja vielleicht noch klappen aber wenn man berufstätig ist, dann hat man meist nur abends die zeit um was richtiges zu essen.

  • von CardiacPain am 21.04.2011 um 11:50 Uhr

    ich kenne viele, die damit abgenommen haben. aber alle haben sehr schnell wieder zugenommen als sie wieder normal gegessen haben. also wenn du dich für weight watchers entscheidest dann solltest du es auch für den rest deines lebens durchhalten!

  • von baileybubu am 21.04.2011 um 07:59 Uhr

    @ Lelana was kann man den essen was ohne Kohlehydrate ist?

  • von Lelana am 20.04.2011 um 21:18 Uhr

    Ich mach das – seit 13 Wochen und habe bereits 11 kg abgenommen.. 😀
    Kleiner Tip noch: Ab 16 Uhr keine Kohlehydrate mehr.. Das hat mir ein Arzt geraten – und voilà!!
    Mir geht es super und ich verzichte auf nichts.. Morgens ordentlich frühstücken, mittags Nudeln, Reis oder Kartoffeln (womit auch immer ich mag) und abends meist Salat, vllt ein Stück Fleisch oder Rührei..
    Kann es nur empfehlen..
    Viel Glück und Spass!! DURCHHALTEN.. 😉 Es ist machbar!!!
    P. S. Ich bin noch nie zu diesen Treffen gegangen.. Hab mich nur bisschen eingelesen und die Pro Points Bücher bei Ebay bestellt..

  • von betty_boo_84 am 20.04.2011 um 20:52 Uhr

    Huhu! Ich kenne viele, die mit Weight watchers abgenommen habe.
    Ich zähle Kalorien. Ist ja ähnlich. Bei mir klappts toll, hab seit Januar knapp 7kg abgenommen und will nun noch die letzten 5 loswerden.
    Wie lookbook schon gesagt hat, ich verzichte auf gaaaaar nichts. Ich kann essen was ich will, man muss es nur im Mass geniessen und manchmal etwas einplanen.

  • von lookbook am 20.04.2011 um 17:26 Uhr

    Meine Mama macht das gerade und hat in 2,5 Monaten 7 Kilo abgenommen und ihr gehts super! Sie verzichtet wirklich auf absolut garnichts und isst nachmittags wie sonst auch immer ihr Stückchen Kuchen.
    Und die Rezepte sind auf jeden Fall Familiengeeignet, die isst bei uns wirklich jeder gerne.
    Sehr zu empfehlen!

Ähnliche Diskussionen

Schlechte Erfahrungen mit Weight Watchers? Antwort

Maru am 22.05.2010 um 14:26 Uhr
Also... Ich bin grad ein bisschen verzweifelt ^^` In meinem Bekanntenkreis haben ziemlich viele mit WW super Erfahrungen gemacht, erfolgreich abgenommen, alles wunderbar... Nun hab ich auch damit angefangen, und...

Abnehmen mit Weight Watchers? Antwort

SportyJana am 08.06.2009 um 13:50 Uhr
Hallo an alle desired-Mädels, hat jemand von euch Erfahrung mit Weight Watchers? Meine Cousine feiert in 8 Wochen Hochzeit und ich würde gerne 5 kg abnehmen bis dahin. Habe viel gutes darüber gelesen aber würde...