Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Jeden Tag naschen oder nur einmal pro Woche?

Ich bin ein Süßigkeiten-Freak hoch 10.... gerade jetzt zur Weihnachtszeit muss ich mich voll am Riemen reißen mit dem Naschen. An manchen Tagen gehts gut, an anderen weniger - ihr kennt das Spiel ja bestimmt. So ganz kann ich leider nicht aufs Naschen verzichten, deswegen frage ich mich jetzt, was besser ist: Jeden Tag ein bisschen Schokolade oder einen Tag in der Woche nehmen, an dem ich alles esse, worauf ich Bock habe. Ich meine gehört zu haben, dass einige Stars das auch so machen. Und ihr?
von Angelsbaby89 am 26.11.2014 um 11:02 Uhr
Ich glaub das ist individuell. Manche halten ihr Gewicht besser, wenn sie nur am WE essen, was sie möchten und unter der Woche "gescheit" essen. So bei mir.
Andere essen jeden Tag nur eine kleine Sünde und fahren damit besser.

Ich hab normalerweise am WE meine Sündenzeit, momentan hab ich aber ein dermaßenes Tief, dass ich auch unter der Woche nicht so drauf achte. Über die Stränge schlage ich gsd trotzdem nicht, aber ich hab mir jetzt auch gesagt, dass nun wieder Schluss ist :D

von specialEdition am 26.11.2014 um 11:17 Uhr
Ich stimme Angelsbaby zu! Ich glaub, es gibt Leute, die können nur das eine und Leute, die können nur das andere. Ich z.B. kann problemlos beides- aber da es Tage gibt, wo ich einfach nur "fressen" will wie ein Mähdräscher, hab ich mich für die Alternative mit alle 1-2 Wochen nen "Fresstag" ;) Das geht sehr gut, ich hab nämlich an normalen Tagen gar keine Lust auf Süßes.
von rituals am 26.11.2014 um 11:23 Uhr
Mir geht es ähnlich - an einigen Tagen interessiert mich das mit dem Naschen gar nicht. Da kann ich getrost an allen Schokoriegeln vorbeigehen und es juckt mich gar nicht. Und an anderen brauche ich mit dem Nachen nur ein einziges Mal anfangen und ich krieg mich gar nicht mehr ein. Nachher ärgere ich mich natürlich, dass ich dem Drang so nachgegeben habe. Dewegen lassen ich mich von diesen Süßigkeitentagen einfach heimsuchen und schaue dann erst, dass ich mich mit dem Naschen etwas zurückhalte.
von florw am 26.11.2014 um 13:41 Uhr
Bei mir ist das entweder ganz oder gar nicht. Es gibt auch phasen. Ich würde versuchen, die Süßigkeiten bewusst zu genießen und es auf paar mal die Woche einschränken. Wieso jeden Tag, wenn du es so einfach reinschlingst ? Es gibt tage wie heute, wo mich eher gesundes reizt. Wäre zb Obst für dich eine alternative?
von SeliW am 26.11.2014 um 15:56 Uhr
Ich nasche eigentlich jeden Tag ein bisschen. Aber um das Gewissen ein bisschen zu bessern, nasche ich nur nach normalen Mahlzeiten. So verhindere ich, dass ich den überblick verlier.
von mamavonemi am 26.11.2014 um 16:10 Uhr
Naklar kenn ich das,mir gehts da nämlich genauso:)
Ich nasche einfach wie ich darauf Bock habe,mal ist es jeden Tag,und dann mal wieder nur 3mal die Woche so ungefähr.
Ich mache mir da kein Kopf,wenn ich die Lust nach süßen verspüre,dann muss ich natürlich dieses Verlangen auch stillen:)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich