HomepageForenDiät ForumKohlenhydratefreies Essen

Kohlenhydratefreies Essen

xXNataschaXxam 17.12.2009 um 16:23 Uhr

Hallo Mädls,
Ich fange ab heute damit an, Kohlehydratefrei zu essen aber nur Abends.. und unterm tag will ichs reduzieren 🙂
wisst ihr vlt. was so schnelle gerichte sind die ohne kohlenhydrate sind.

Und ich esse gerne Gemüse Gurke und Karotte mit Dips.
Habt ihr vlt. paar leckere Rezepte zum Dippen? =)

Danke 🙂

Nutzer­antworten



  • von Yatimu am 22.12.2009 um 22:50 Uhr

    Also das einzige was ich dir da wirklich Empehlen kann ist Fisch und Pute und Eier… Ohne Gewürze natürlich… Aber dein Ansatz ist gut^^

  • von CatLikeThief am 19.12.2009 um 09:35 Uhr

    Also mein Freund hat mal 4 Wochen komplett auf Kohlenhydrate verzichtet und dazu sport gemacht (jeden Tag eine stunde joggen bzw hanteltraining). Das Ergebniss war erschreckend! 15kg! Er war wirklich klapperdünn und immer ausgehungert. Aber ich glaube, wenn du nur abends Kohlenhydrate weglässt bringt das nichts… dann haust du dir unterbewust tagsüber bestimmt richtig viel rein … und außerdem ist der Sinn an anti-kohlenhydrat essen ja, dass der körper praktisch gar keine energie mehr bekommt und auf die fettpolster zurückgreift.
    Er hat gegessen:
    Salat mit thunfsch und tomaten
    sandwich aus schinken und käse und salat OHNE brot
    schinken mit frischkäsefüllung
    Mittags halt was seine mutter gekocht hat (hat dann halt nur fleisch und gemüse gegessen)
    harzer käse
    … er hat sogar angefangen zu backen. Musst mal auf so bodybuilding seiten gucken. da gibt es richtig … tolle….. riegel ohne kohlenhydrate
    Fazit: Es bringt auf jeden fall was, wenn du konsequent bist, gesund isses aber eher nicht und spaß macht es weder dir noch deiner umwelt.
    Ps: Zucker sind auch kohlenhydrate… also keine schoki und wenig obst

  • von annything am 17.12.2009 um 17:06 Uhr

    wenn dus abend weglässt ssolltest du morgens kohlehydratreich und eiweißarm essen. das heißt kein käse keine wurst keine tomaten, keine milch… etc. nur brötchen/gebäck mit marmelade oder obst.. wenn du morgens zu wenig kohlehydrate isst dann kommt der körper nicht in schwung und verbrennt den ganzen tag über kein fett…

    ich ess abends auch kohlehydratfrei. also kein abend”brot” mehr sondern nurnoch fleisch, fisch, käse, quark, joghurt, gemüse roh gedünstet gebraten 😀 (ausnahmen: karotten, mais,erbsen, bohnen und milch darf man eig auch net.. also so in soßen oder so schon aber nicht einfach ein glas milch trinken… das hat mehr kohlehydrate als eiweiß! :D)

    achja tipp: süßstoff darfst du abends essen. das sind keine kohlenhydrate dh wenn du bock auf was süßes hast dann mach dir götterspeise mit süßstoff oder rühr dir süßstoff und zimt/echtes kakaopulver in joghurt rein- das is echt lecker 🙂

  • von StrawberryChikk am 17.12.2009 um 17:04 Uhr

    nen tip zum dip:

    creme fraiche mit wasabi und etwas salz verrühren, aber vorsicht mit dem wasabi!

    als light version geht das bestimmt auch mit saurer sahne oder quark, wobei ich das noch nich ausprobiert hab.

  • von xXNataschaXx am 17.12.2009 um 16:56 Uhr

    komplett weg lassen tu ichs nicht =)

  • von xXNataschaXx am 17.12.2009 um 16:45 Uhr

    okay danke =)

Ähnliche Diskussionen

Kohlenhydrate? Fett? Worauf denn nun achten??? Antwort

button001 am 01.08.2014 um 14:19 Uhr
Hallo Leute, es gibt ja bekanntlich viele Theorien darüber wie man denn abnimmt. Ich höre da immer öfter raus, dass man Kohlenhydrate reduzieren sollte (zumindest abends). Sollte man diese weglassen statt Fett? Hat...

Abnehmtricks Antwort

Melly1982 am 16.08.2009 um 20:09 Uhr
Abnehmtricks: 1- Sich schlank schlafen Schlummern Sie sieben bis acht Stunden pro Nacht. Zu wenig Schlaf senkt den Spiegel des Schlankhormons Leptin, das die Fettverbrennung ankurbelt. Abnehmtricks: 2- Nehmen Sie...