HomepageForenDiät ForumSchonkost

Schonkost

SerenaEvansam 26.11.2009 um 09:27 Uhr

Hallo Sweetys,

wurde gerade wegen Magen / Darm Infekt Krankgeschrieben und darf nun nur Sachen essen die Magen / Darm möglichst wenig belasten.
Gibt es da etwas außer Zwieback und Reis mit Brühe?
Weil ich hab seit Tagen mich deswegen fast nur von Tee ernährt und würde gerne wieder etwas Essen ohne das mir danach schlecht wird.

Wäre für Tipps sehr, sehr Dankbar.

Nutzer­antworten



  • von augensuess16 am 14.02.2013 um 17:05 Uhr

    Schonkost ist alles, was nicht stark gewürzt ist und viel Säure enthält, denn das reizt den Magen. Kartoffeln, Möhren, Suppen etc sind super oder auch Knäckebrot.

  • von Galatheia am 01.12.2009 um 19:28 Uhr

    Hauptsache Saeure- und Fettarm. Die geriebene Apfelsache ist da die einzige Ausnahme, weil er gerieben nicht so belastend ist und ne fette Vitaminbombe.
    Bleib am besten bei Suppen.

  • von SerenaEvans am 26.11.2009 um 12:50 Uhr

    Danke für die vielen, vielen Antworten.
    Dann weiß ich ja was ich später mal testen kann und was lieber nicht 🙂

  • von xandria am 26.11.2009 um 11:45 Uhr

    Pürrees in allen variationen sprich kartoffel, karotten, erbsen usw.. suppen mild gewürzt sprich haferflocken, griess aber ohne Fett gemacht… grüner tee, gedünstetes gemüse, geflügel, lamm aber kein schweine oder rindfleisch, kein säürehaltiges obst, und mit kräuter würzen statt mit scharfen gewürzen, wenig salz, zucker usw….

  • von frolleinchaos am 26.11.2009 um 10:34 Uhr

    achja, kartoffeln oder kartoffelpüree schonen den magen auch.

  • von frolleinchaos am 26.11.2009 um 10:33 Uhr

    du kannst auch normales brot/brötchen mit marmelade essen. wichtig ist kein oder nur wenig fett, keine aggressiven fruchtsäuren, nichts scharfes, kein rotes fleisch, kein schwein. joghurt und pudding darfste auch. was auch ganz gut ist, ist hühner- oder rindersuppe (diese tütensuppen)

  • von Nate86 am 26.11.2009 um 10:21 Uhr

    reis kochen ohne öl und ohne salz im wasser… dazu puten schnitzel natur wenn möglich nicht mit öl braten. brokoli und blumenkohl kochen…

    hab mir gestern reis gekocht dazu tomtaten soße (zwiebeln anbraten, tomaten schälen und würfeln, päckchen passierte tomaten mit rein, bissi salz pfeffer und zucker dazu, fertig) und das alles ohne öl, ohne sahne, etc… und das obwohl ich nichts mit`m magen hab… wollte einfach nur was halbwegs gesundes 😉

    fettige sachen meiden und auch nicht so großartig würzen… milchprodukte sind glaub ich auch nicht so dolle bei so`nem infekt…

Ähnliche Diskussionen

Blähbauch seit Monaten.. Antwort

Tracee am 19.05.2012 um 22:44 Uhr
Hallo.. Ich bin 15 Jahre alt und habe ein naja kleines Problem... Ich habe einen Blähbauch, der mal größer und mal kleiner ist.,egal, ob ich was esse oder wieviel ich esse. (sieht wirklich schlimm aus) Dann habe ich...

sture Eltern - wie darf ich trotzdem abnehmen? Antwort

tinkabella1995 am 13.03.2011 um 23:34 Uhr
hallo! ich hoffe ihr habt ein paar gute tipps für mich 😉 ich bin 15 und lebe somit noch bei meinen eltern und würde gerne abnehmen (nein kein magerwahn oder sowas ich fühl mich einfach nicht wohl) sport mach ich...