HomepageForenDiät ForumUngeduldig beim Abnehmen

Ungeduldig beim Abnehmen

Stupssiam 10.09.2011 um 20:54 Uhr

Hey alle lieben die auch mit Kilos zu kaempfen haben!

Ich bin seit 5 Monaten in den USA und habe 27Kg zugenommen. Es macht mich halb Wahnsinnig. Jetzt habe ich angefanngen ab zu nehmen, kann es aber kaum erwarten bis die ersten Kilos purzeln. Wie habt ihr die Zeit durchgestanden? Wie habt ihr euch Motiviert? Ich verfalle immer diesen Leckereien.

Das andere ist ich habe staendig Hunger, naja nicht wirklich Hunger es ist mehr lust auf suesses. Das Fettzeug ist kein Problem, da ich eh nicht viel salziges esse. Es ist mehr das suesse und ich habe keine Ahnung wie ich diese Lust auf suesses weg bekomme.
So neben bei, ich bin 1,69 und war 55 Kg (ass jeden Tag suesses, 20 jahre lang+sport) jetzt seit den USA 77Kg, ass suesses jeden Tag und am Anfang auch mal MC Donald!! Ich sag euch ich vermisse unser normales Gesundes essen. Habe jetzt selber Angefanngen zu Kochen und die Kinder moegen es auch nur die Eltern nicht. Bin Au Pair 🙂

Ich wuerde mich irrsinig ueber nette Tips freuen.

Nutzer­antworten



  • von Stupssi am 13.09.2011 um 05:07 Uhr

    Vielen dank für die infos, sorry wegen dem rechnungsfehler. 😛 also ich gehe minimum vier stunden mit den kindern spazieren am morgen zwei und am nachmitag zwei! Eine stunde von denen verbrinngen wir meistens auf dem spielplatz! Ich gehe zwei bis drei mal die woche schwimmen, hab erst mit dem schwimmen angefanngen. Einmal geh ich auch noch ins tanzen. Irgend wie bin ich glaub einfach zu ungeduldig 😉

  • von anniengel am 12.09.2011 um 10:47 Uhr

    hm zu allererst ergibt sich bei mir von 55 auf 77 kilo ne differenz von 22 kilo 😉 also schon mal 5 kilo weniger zugenommen wie angenommen 😉 versuch vllt nicht direkt zu sagen garnix süßes, weil dann kommen diese fiesen fressattacken… nimm dir vor am tag nur 1 teil süßes zu essen… geh viel mit den kidies raus bewegt euch… denke wird zu schaffen sein 😉

  • von pummel am 12.09.2011 um 09:53 Uhr

    find ich auch super, dass du gesund kochst da drüben, würd ich auf jeden fall beibehalten, vor allem, wenn die kinder es mögen 🙂 und bin auch der meinung von brombeerstrauch, versuch dir auf jeden fall ne möglichkeit zum sport treiben zu suchen. vielleicht findest du ja nen tollen verein. basketball zb macht spaß 🙂

  • von Brombeerstrauch am 11.09.2011 um 16:50 Uhr

    Hast du da keine Möglichkeit, Sport zu treiben? Wenn ja, mach es…
    Schön, dass die Kinder dass Essen mögen, welches du kochst. Bleib dabei, die Eltern gewöhnen sich bestimmt auch nnoch dran

Ähnliche Diskussionen

Abnehmen Antwort

OnyxHand617 am 07.07.2017 um 13:48 Uhr
Hallo zusammen Es gibt keine einzige Diät, die zu einer dauerhaften Gewichtsabnahme führt. Das Resultat ist ausnahmslos der JOJO Effekt. Das einzig richtige ist die Ernährungsumstellung: Wichtig ist, der Grundumsatz...

Abnehmen Antwort

blondii_01 am 24.08.2017 um 14:44 Uhr
Hallo ihr Lieben 🙂 Ich bin neu und mich würde mal interessieren, wie ihr am effektivsten die Kilos purzeln lässt. Ich habe während meines Abiturs diesen Jahres leider 9 Kilo zugenommen (Stressesser), also bin von...