HomepageForenDiät ForumVitaSan Slim – Nahrungsergänzung hilft wirklich ??!!

VitaSan Slim – Nahrungsergänzung hilft wirklich ??!!

Natii16am 26.07.2011 um 13:53 Uhr

Hallo ihr lieben!
Ich habe mir vor einer Woche das VitaSan Slim in der Apotheke gekauft, nachdem mir Almased (was ich ursprünglich kaufen wollte) wegen des widerlichen geschmackes abgeraten wurde. Leider finde ich kaum Erfahrungsberichte zum thema VitaSan & da ich auch gerne erfahren würde, ob und welchen Erfolg andere damit hatten, hab ich gedacht frag ich mal hier rum! 🙂 Ich übrigens hab in einer woche 2 kg abgenommen & ging dazu jeden tag mind. ne stunde ins Fittnessstudio .. finde das resultat ein bisschen “enttäuschend” – wobei 2kg ja auch immerhin schon was sind ! 🙂

Mehr zum Thema Almased findest du hier: Almased Erfahrungen: Was kann das Pulver?

Nutzer­antworten



  • von Lotta am 28.12.2012 um 17:23 Uhr

    VitaSan Slim alleine hilft bestimmt nicht. Man muss zusätzlich die Ernährung umstellen und sich bewegen.

  • von himbeere1982 am 23.10.2012 um 15:24 Uhr

    Ob VitaSan Slim oder almased: Wer GESUND abnehmen will, der muss seine Ernährung umstellen und sich regelmäßig bewegen. Ganz einfach!

  • von Reichi_Fritz am 05.04.2012 um 11:18 Uhr

    ich denke du bist mit deiner modelldiät so zufrieden?

  • von schatzlein am 26.07.2011 um 22:11 Uhr

    also erstmal….
    almased und wie die alle heißen zum abnehmen sind nicht wirklich gesund…
    um gesund abzunehmen muss man sich ausgewogen ernähren, SPORT machen und viel GEDULD haben. das ist ein langer prozess. viele wollen am liebsten eine woche durchhalten und konsequent sein und danach 20 kilo leichter sein. Funktioniert aber nicht.. Denn um 1kg Fett abzubauen, muss man zusetztlich 7000 kalorien verbrennen. Geht nicht in einer Woche, ist auch nicht gesund. Man kann natürlich gar nix mehr essen, aber sobald man dann wieder nen happen zu sich nimmt, kommt der jojo-effekt doppelt und dreifach..
    hat dir sicher nicht viel geholfen, weils ja entgegen dem ist was du machst. da ichs aber für ungesund halte mache ich sowas gar nicht erst, kann also keine erfahrungswerte bringen.

    aber zu den 2 kilo will ich dir was sagen…
    punkt eins. fett ist leichter als muskelmasse
    punkt zwei. wenn du anfängst soviel sport zu machen, bauste logischerweise muskelmasse auf
    das ist also, dass du erstmal nicht abnimmst, sondern eher zunimmst..
    und wenn man diesen fakt sind sind 2 kilo schon sehr viel! eigentlich für gesundes abnehmen zuviel!

    Noch ein Fakt: wenn du das zeug weglässt, kommen die kilos meist relativ schnell wieder drauf. also vielleicht ist zu überlegen, von vorn herein “gesund” anzunehmen

    Es ist wirklich traurig (und das meine ich nicht beleidigend, sondern wirklich ernst), wie wenig sich viele vorher informieren, bevor sie anfangen mit abnehmen. Und wie wenig manche über solche sachen bescheid wissen. Und das viele sich so ködern lassen von irgendwelchen Produktversprechungen…

Ähnliche Diskussionen

(M)Ein kleines Abnehmwunder 🙂 Antwort

Phoenixtraene am 24.01.2010 um 11:52 Uhr
Hey Mädels Ich wollte hier mal was mit euch teilen, weil ich auch das Glück hatte dass jemand anders sein Geheimniss mit mir geteilt hat. Ich habe in einem anderem Forum von einer "Acai-Beere" gelsen - dort hatte...