HomepageForenDiät ForumWie bekomme ich das Bäuchlein weg?

Wie bekomme ich das Bäuchlein weg?

Escorpionam 14.01.2013 um 22:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Wie ihr schon aus meiner Frage herauslesen könnt, habe ich ein kleines “Figurproblem” 😉
Ich bin 1,73m groß und wiege 56kg, meine Arme und Beine sind schon seit eh und je relativ dünn. Allgemein bin ich auch schlank gebaut, treibe Sport im Fitnessstudio und gehe, leider nicht mehr reglemäßig, joggen.
Ich bin ein kleines Süßmaul und nasche sehr gerne, aber ernähre mich trotzdem bewusst gesund. Selbst die im Studio meinten erst, als ich ein Westchen an hatte, ich hab doch kein Pläutzchen, doch mit Weste aus meinte Sie, dass es doch komischerweise stimmt…
Das soll so aber nicht bleiben, ich würde mich wirklich über eure Tipps bzw. Erfahrungs-Erfolgsberichte freuen.
Vielleicht hilft es noch zu sagen, dass mein Körper besser Kohlenhydrate wie Fett verbrennt und ich sehr schwer richtig ins Schwitzen kommen ( z.B. beim Indoor Cycling) …
Vielen lieben Dank an euch 🙂

Nutzer­antworten



  • von SheLovesSushi am 20.01.2013 um 21:18 Uhr

    Hab das gleiche Problem: bin 1,79m und wiege 62kg … eigentlich normal / wenig, aber ich hab nen BAUCH, das sieht voll doof aus bei meiner Figur … aber Situps und das ganze Zeug bringt da leider nichts. Vllt mal mit Hulahop probieren? hab mal gelesen dass das effektiv für den Bauch sein soll …

  • von Elke_Muenchen am 16.01.2013 um 19:33 Uhr

    Badgirl, was redest du da für nen Mist? Abends am besten nichts essen?

    Fakt ist, durch training und Diät kann man nicht bestimmen WO man abnimmt. Die Frage ist auch: WAS genau trainierst du im Fitnesstudio? Bauch, Beine, Po? Wenn ja, brauchst du dich leider nicht zu wundern, wenn du keine Muskeln aufbaust.

    Dir fehlt ein effektives ganzkörper Muskeltraining, wie ich das rauslese. Und keine Angst, als Frau kannst du maximal (!) 2kg Muskelmasse im Jahr aufbauen, es soll lediglich helfen, deinen Körper zu formen. Unterstützend kann dabei viel eiweißreiche Nahrung sein, GERADE am Abend, weil die leichter verdaubar ist und bei zuviel Eiweiß kann der Körper dieses auch -anders als Kohlenhydrate- wieder ausscheiden.

    Und: Muskeln verbrennen auch Fett! Geh mal googeln.

  • von BridgetJones87 am 15.01.2013 um 19:12 Uhr

    Guck mal auf Frauenzimmer, da hab ich gerade was interessantes dazu gelesen. Da kannst du dein Bauchtyp feststellen und Tipps einholen. Ich hab interessanterweise gelesen das meine Sit-Ups und Crunches total contra-produktiv sind. Die gehen auf den unteren Rücken und dadurch drückt sich der Unterbauch noch weiter nach vorne :-/

  • von linimaus91 am 15.01.2013 um 18:09 Uhr

    Oh Gott, bitte mein Deutsch ignorieren :D.

  • von linimaus91 am 15.01.2013 um 18:08 Uhr

    Das ist Veranlagung. Bin ich schlank, hab aber nen kleinen Bauch. Wenn ich aber abnehmen, nehme ich nur an den Beinen ab, die eh schon dünn sind.
    Kannst es ja mal mit gezieltem Bauchtraining probieren, aber weiter abnehmen würde ich auf keinen Fall.
    Wiegst für deine Größe ja schon ziemlich wenig.

  • von Cathy171717 am 15.01.2013 um 16:13 Uhr

    Hab auch ein bäuchlein das nicht weggeht 🙁
    55kg und 1.71m

  • von badgirl2501 am 15.01.2013 um 15:14 Uhr

    manche leute haben so ne Anatomie… da kannst du nicht viel machen… ich bin zB. 1,71 und ab 58kg und drunter ist mein Bauch flach. Wiege ich aber nur 2 kg mehr hab ich direkt einen im 3. Monat Bauch. Wiege ich 63 (was eig. meinem Idealgewicht entspricht), habe ich ne kleine Kugel! Und mit Sport war da nichts zu reissen, der Bauch wurde hart und blieb rund. Alles was ich tun konnte, war abnehmen. Gerade wiege ich nur noch 57 kg, was ich aber schon sehr schlank finde, daher kann ichs mir auch nicht erklären, wie du noch nen Bauch haben kannst (bist ja größer und wiegst noch n Kilo weniger)

    Kleine Tipps: Abends keine Kohlenhydrate, bestenfalls aber gar nichts.

    Ausdauersport, dann gezielt Arme und Beine trainieren, damit die nicht so dünn aussehen, wenn du abnimmst …

  • von LaraSiLu am 15.01.2013 um 15:08 Uhr

    Ich habe bei 1,60 und 47 kilo sogar ein kleines bäuchlein. Hab vor einiger zeit angefangen den bauch zu trainieren und sehe schon sehr gute fortschritte. Abnehmen werde ich dabei auch nicht, da ich seit ich trainiere mehr appetit habe und somit mehr esse.

  • von my_pink_lady am 15.01.2013 um 14:34 Uhr

    frag ich mich auch. eine freundin von mir wiegt dasselbe bei 165 cm größe und sie ist schon sehr schlank. aber bei jedem körper ist das fett eben anders verteilt…

    fett verbrennen solltest meiner meinung nach nicht. sonst ist an dir bald überhaupt nichts mehr dran. wenn du wirklich nur einen kleinen bauch hast dann müsste muskeltraining auf ejden fall sichtbare fortschritte bringen. google mal nach bauch- und taillenübungen. ich wiege um einiges mehr als du und mache sei längerem übungen für den bauch (keine situps) und dadurch ist mein bauch richtig schön geformt.

  • von Cookie_Mistress am 15.01.2013 um 13:19 Uhr

    Mhm, ich weiß irgendwie nicht, wie bei 56 kg und 173cm ein Bäuchlein da sein soll??

Ähnliche Diskussionen

Wie bekomme ich ein schmaleres Gesicht? Antwort

leopanta am 09.06.2012 um 12:49 Uhr
Hey Erdbeerfreunde 🙂 Ich bin ca. 1,77m groß und wiege 60kg. Ich habe eine tolle Figur, die mir selbst gefällt und bekomme dafür auch viele Komplimente. Ich treibe 2-3 mal die Woche Leistungssport und ab und zu mal...

Wie bekomme ich Hüftspeck weg? Suche Tipps!!! Antwort

Kateljn am 13.05.2010 um 14:10 Uhr
Hi! Ich habe Hüftspeck, und den bekomme ich leider nicht weg! Eigentlich bin ich recht dünn, nur der Hüftspeck stört mich (hauptsächlich). Deshalb wollte ich euch fragen, wie man Hüftspeck wegbekommt? Bitte schreibt...