HomepageForenDiät Forumwieso nehme ich immer wieder alles zu????

wieso nehme ich immer wieder alles zu????

misstuetueam 16.12.2011 um 21:55 Uhr

hey leute, ich und eine freundin machen seit ca. 2 monaten die SiS diät. wir haben uns auch beide die bücher dazu gekauft und versuchen uns so gut es geht an die rezepte zu halten. anfangs fiel mir die diät echt schwer, da ich es nicht gewohnt war 5-6h nichts zu essen, aber nach ein paar tagen war es ein kinderspiel und die diät machte sogar spaß. da ich noch zur uni gehe fiel mir das umsetzen auch wirklich einfach. hier mal ein kurzer auszug aus meinem diätplan:
also früh gab es zwischen 3-4 toastscheiben mit nutella
mittags entweder belegtes brötchen oder nochmal toast mit nutella (je nach laune, ich liebe diese schoki einfach)
abends gab es entweder einen richtig leckeren salat oder ein gemüseomlett.
da ich mich immer ganz genau nach dem buch gerichtet habe, müsste ich so um die 1600kcal zu mir genommen haben und die mengen die ich essen darf habe ich auch eingehalten. da ich jeden tag erst so gegen 17uhr daheim war, kamen abends nur etwa 15min sport auf den plan. aber es klappte. ich nahm jeden tag um die 200g ab. pro woche wären das ca 1,5 kilo gewesen WENN da ja nicht das wochenende wäre! freitags und samstags muss ich immer arbeiten und obwohl ich mich an meinen diätplan auch da halte, nehme ich fast alles in den 2 tagen wieder zu, obwohl kaum sündige. vill mal einen schokoriegel auf arbeit, aber mehr auch nicht. freitag nach der schule (14uhr) esse ich meist einen döner, da ich danach nichts mehr essen kann. ich bin dann bis 21uhr auf der arbeit und danach habe ich keinen hunger mehr. also könnte man so sagen das der döner mein abendessen ist. vill ab und an mal einen salat mit essigdressing, aber mehr auch nicht.
meine freundin hingegen hat dieses problem nicht. sie hat schon 4kg runter
klar wiegt sie mehr als ich und das meiste wird wohl wasser sein, aber es ist SOO frustrierend! wieso nehme ich an diesen tagen wieder alles zu? langsam aber sicher verzweifel ich! was soll ich denn noch tun??

Nutzer­antworten



  • von MissBree am 03.01.2012 um 17:31 Uhr

    Seit wann helfen denn Weißmehl & Nutella beim Abnehmen?

  • von Penelo am 03.01.2012 um 17:22 Uhr

    nja wie wärsn mit gesunder Ernährung und Sport? :/

  • von Cookie_Mistress am 21.12.2011 um 12:39 Uhr

    Also was du abends ist hört sich gut an und ein Döner in der Woche schadet auch nicht, du sagst ja, dass das dein Mittag- und Abendessen in einem ist. Aber vielleicht kannst du auf vegetarischen Döner umsteigen, der ist nicht so fettig oder dir etwas weniger Soße geben lassen.
    Wie die meisten finde ich deine Frühstücksgewohnheiten eher fragwürdig. 3-4 Scheiben Toast ist eine ganze Menge und wenn auf jede Scheibe noch Nutella draufkommt und warscheinlich auch nicht zu dünn… Da bist du locker bei einer Tafel Schokolade am Tag, eventuell sogar mehr, vor allem, wenn Mittags noch ein Schokoriegel dazu kommt… ein Mars z.B hat auch mal eben 230kcal, Twix und KitKat sogar mehr. Solch ein Frühstück ist nicht nur ungesund, sondern auch Gift für jede Diät.
    Besser wäre Vollkorntoast mit Frischkäse und Putenbrust oder vielleicht auch Frischkäse und Tomate,… da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. 😉
    Und definitiv mehr Sport. 15 Minuten sind besser als nichts, aber wenn du wirklich abnehmen und dein Gewicht nicht nur halten möchtest, musst du das Pensum etwas hochschrauben.
    Ich wünsch dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg! Du schaffst das schon. Du musst nur rausfinden, was für deinen Körper am besten funkioniert. 😉

  • von Goldschatz89 am 20.12.2011 um 17:15 Uhr

    Sorry aber das ist doch weder gesund noch ausgewogen? iss doch morgens mal ein müsli, mittags normal und abends einen salat. Das ist gesund und abnehmen tust du auch.
    Bei deiner diät gehen dir doch total wichtige vitamine und mineralstoffe verloren? dein körper bekommt ja gar nicht das was er braucht.
    Ernähr dich gesund und abwechslungsreich und bewege dich und dann purzeln auch die pfunde.
    Also 1.600 kalorien da kannst du ganz schön viel essen.. ich komm da an einem tag offt nicht drauf und ich muss nie hungern…

  • von Elke_Muenchen am 19.12.2011 um 14:31 Uhr

    specialEdition: du weißt natürlich, das kompletter Verzicht auf irgendwelche Lebensmittel erst recht Heißhunger schürt.

  • von Elke_Muenchen am 19.12.2011 um 14:29 Uhr

    Morgens sind keine TIERISICHEN Eiweiße erlaubt, da ist es durchaus drin, morgens Nutella und Marmelade zu essen! Aber nicht mit Toast, sondern sinnvollerweise mit Vollkornbrötchen/Brot, was lange satt hält. Alternativ sind vegetarische Brotaufstriche drin!

    Mittags Mischkost (von allem etwas auch ein Nachtisch ist erlaubt) und abends Eiweißreich, KEINE Kohlenhydrate. Und allein die Soße und das Weißmehlbrot um den Döner herum sind Quatsch hoch 10, wenn man sich 100% an das Prinzip hält.

    Und, wenn die Freundin mehr wiegt und mehr abnimmt, liegt doch die Logik auf der Hand: wenn man seinem Idealgewicht näher kommt, wird es schwieriger abzunehmen!

    Weiterhin ist es Unfug, sich jeden Tag zu wiegen! Stattdessen lieber Umfänge messen und sich nicht an ein paar Zahlen auf der Waage orientieren und festhalten.

    Außerdem ist es weiterhin unmöglich in 2 Wochen 2 Kg Muskeln aufzubauen. Informiert euch doch erst mal, statt den Leuten Mist einzureden!!! Eine Frau kann maximal (!!!) 2 kg Muskeln im Jahr aufbauen. Und dann nur durch effektives Training und nicht durch 15 rumhüpfen am Tag!!

  • von Reichi_Fritz am 19.12.2011 um 06:37 Uhr

    nutella toast is n super abnehmmittel…

    vllt wäre früh: vollkornbrot mit frischkäse und gemüsesticks angebracht? macht länger satt und finde ich schmeckt besser

    döner ist keine sinnvolle idee wenn man abnehmen will… einmal vierteljährlich geht… aber ansonsten würde ich auf fastfood verzichten… oder halt aufpassen…

    sinnvoll ist es wenn du abends nur eiweiß isst…

    lg

  • von Smeesy am 17.12.2011 um 13:52 Uhr

    nutella, toast und döner klingen für mich ganz und gar nicht nach ner diät ^^

  • von sugarSkull777 am 17.12.2011 um 13:43 Uhr

    http://www.joggen-online.de/images/ernaehrung/ernaehrungspyramide.jpg
    schaumal das ist eine Lebensmittel Pyramide. Die unteren, großen Reihen bedeuten dass du davon viel zu dir nehmen solltest. Vorallem Wasser und ganz oben das kleine Feld – die Süßigkeiten sind ganz schlecht für deinen Körper.
    Setz wirklich mehr auf Vollkornprodukte und wirklich Vollkorn und nicht son Körnerfras. Vollkorn hat nichts mit den ´Körnern´ auf dem Brötchen zu tun sondern damit ist das Mehl gemeint bei dem die Hülse und der Keimling mit vermahlen wurde. Vollkorn enthält mehr Nährstoffe und durch die Hülse ist man auch länger gesättigt also fabelhaft fürs abnehmen 😉

  • von sugarSkull777 am 17.12.2011 um 13:37 Uhr

    Hast du überhaupt eine Ahnung in welchen Lebensmitteln Kohlenhydrate drin sind?! Kohlenhydrate sind nicht nur Zucker sondern auch Nudeln, Kartoffeln, Brötchen… etc. Weißt du was du deinem Körper mit Toast und Nutella antust? In Toast ist vorallem Fett und Zucker drin = sehr schlecht fürs abnehmen! Wenn du schon eine Diät machst dann setz auf Vollkornprodukte wie z.B: Vollkornnudeln, Vollkornbrötchen und ja du kannst sogar den Bäcker fragen ob er dir ein Vollkornbrötchen mit Käse oder magerer Wurst belegt. Du solltest wirklich mehr darauf achten Was du isst und nicht einfach Toast mit Nutella reinhaun und danach hungern. Klar gewöhnt sich dein Körper irgendwann das Hungergefühl ab, aber es wird nicht das Fett sein dass dann purzelt sondern deine Muskeln. Muskelmasse dagegen verbrennt Fett. Also mach mehr Sport. 15 min sind ja lächerlich vorallem da du den ganzen Tag in der Schule nur rumhockst…

  • von my_pink_lady am 17.12.2011 um 13:29 Uhr

    dann scheint diese trennkost diät bei dir einfach nicht zu funktionieren :-/ nach 2 monaten sollte man schon einen unterschied sehen. 1,5 kilo in der woche sind unrealistisch aber in 2 monaten 3-4 kilo wäre auf jeden fall okay… an deiner stelle wrürde ich wenn du unbedingt abnehmen willst eine andere diät probieren! vielleicht gehst du ja auch mal zu einer ernährungsberatung.

  • von schatzlein am 17.12.2011 um 13:23 Uhr

    eine Mangelernährung kann vieles bedeuten. Obst und gemüse liefern ja vor allem Ballaststoffe und Vitamine. Was ist denn aber mit Mineralstoffe, Spurenelementen, Proteinen, Ungesättigten Fettsäuren etc etc? Das kriegst du nicht durch nutellatoast und döner.

    Also ehrlich, nimm mir das nicht übel, aber du bist wirklich das gefundene Fressen für alle firmen, die irgendwas zu einer “Diät” anbieten… Und wenn wir mal klartext reden: warum haben soviele Menschen probleme mit dem gewicht und warum kriegen eben viele ihre Kilos auf dauer nicht runter? weil es eben keine ultimative Diät gibt. Du scheinst ein bisschen uninformiert und naiv zu sein, wenn du nur dem Diät buch glaubst. Und wenn du nicht wahrhaben willst, das diese Trennkost sachen einfach nur schwachsinn sind, dann können wir dir auch nicht helfen.
    Wie wäre es wenn du deine sportsachen mitnimmst und direkt von der uni zum studio fährst? Und mit “ich will erst hausaufgaben machen und was essen”.. sry, aber mit so einer einstellung kriegst du nie die kilos runter. Abnehmen ist nicht nur sppaß und “wenn man grad mal zeit hat zu”, sondern es bedeutet viele entbehrung, frust und umstellung. so leid es mir tut, aber so halbherzig wie du es machst, ist es kein wunder dasses bei dir nichts wird. Außerdem heißt der schlüssel zum erfolg nicht weniger essen (denn nach ner zeit stellt der stoffwechsel auf sparflamme und wenn du wieder normal isst hast du den jojo effekt), sondern SPORT. Denn man kann nur durch Bewegung und körperliche Anstrengung soviel Energie verbrauchen,dass man wirklich effektiv weniger fettanteil hat.
    Aber wenn du keine Kritik abhaben kannst, musst du so weiter machen wie bisher. nur wirste damit keinen erfolg haben.
    Und wie gesagt: döner, toast und salat ist KEINE ausgewogene Ernährung!!!-.-

  • von wolke06 am 17.12.2011 um 13:12 Uhr

    naja aber dann reduzier halt deine 3-4 toasts mit nutelle auf ein toast mit nutella und den rest nimmst du körnerbrot und putenaufschnitt. das hält erstens länger an und ist zweitens definitiv gesünder. ich denke 3-4 toasts mit nutella ist echt arg übertrieben…

  • von scharlatan am 17.12.2011 um 13:02 Uhr

    toast und nutella???????? das sind diät-märchenbücher. schmeiß die weg!

  • von misstuetue am 17.12.2011 um 12:58 Uhr

    ich richte meine ernährung nach der SiS diät und die sieht nunmal trennkost vor! und da stehen morgens reichlich kohlenhydrate auf dem speiseplan! mittags könnte ich alles essen laut der diät, auch süßes. aber da ich an der uni nur 15min pause habe reicht das kaum aus um mir mal schnell was zu kochen und die bäcker in der nähe bieten fast nur süßkram an den ich eh nicht mag. und abends stehen nunmal eiweiße auf dem essensplan. und ich denke nicht das ich mich mangelernähre, denn ich komme auf knapp 1600kcal und ich esse mehr obst und gemüse als vor meiner diät! und ich esse auch fleisch und fisch aber derzeit stehe ich nunmal auf ei. und ich bin in einem fitnessstudio angemeldet aber derzeit keine zeit um hinzugehen und nein das ist keine ausrede, denn unser studio macht im winter um 20uhr zu und ich bin erst so gegen 17uhr daheim und brauche eine stunde dorthin. da ich aber erst mal essen und hausaufgaben machen will, fällt das unter der woche flach und am we muss ich arbeiten, da habe ich hinterher auch keine lust mehr dazu. trotzdem danke für die antworten…

  • von schatzlein am 17.12.2011 um 11:20 Uhr

    die anderen haben schon alles gesagt.. deine ernährung ist alles andere als ausgewogen.
    Nutella ,toastbrot, döner und co sind nicht zum abnehmen geeignet.
    ich finde man braucht auch eigentlich keine “Diät”, wenn man über “Essen” bescheid weiß. Informiere dich bitte anständig über Lebensmittel, deren energiegehalt und deinen energiebedarf und mache SPORT. mehr als 15 minuten (sry, aber das bringt echt nichts). Und lass dir nicht das geld aus der tasche ziehenmit irgendwelchen Büchern über Trendkost. Investiere das geld lieber in ein Fittnessstudio oder in ordentliche Laufschuhe..
    Bei deiner ernährung brauchst du dich nicht wundern wenn du nicht abnimmst. Es mal ein bisschen Fleisch oder Fisch oder mach mal Käse aufs brot. dein körper braucht das!

  • von pinkyyy am 17.12.2011 um 09:59 Uhr

    also erstens: toast mit nutella ist ja mal so was von schlecht! ess morgens entweder etwas müsli mit magerjoguhrt und obst oder ein vollkornbrot mit magerquark und etwas marmelade, wenn du es süß brauchst. besser wäre zb. auch magere putenbrust oder frischkäse. mittags würde ich dir wenn dann auch eher das belegt brötchen empfehlen anstatt den nutellla toast. wenn du pro tag wirklcih bisschen schoki brauchst dann ess nach dem mittagessen oder als snack zwischn frühstück und mittagessen ein stücken schoki aber wirklich nur EIN stück!!1 was du abends isst ist ok! du kannst auch mal fisch mitf gemüse, spinat, oder eben wie du machst einen tollen salat und so weiter machen… und lass dich nicht unterkriegen, mach weiter und halt durch! das wird schon!! und achja: machst du sport??? wenn nicht, dann schnell ändern! das beste was man machen kann ist sport!! du wirst es merken:-) glg

  • von my_pink_lady am 17.12.2011 um 09:33 Uhr

    ähm ich meinte natürlich GESÜNDER 🙂

  • von my_pink_lady am 17.12.2011 um 09:32 Uhr

    ich finde es auch nicht so gut dass du an manchen tagen dich quasi zur hälfte nur von toast und nutella ernährst… wie wärs denn mal mit obst, milchprodukten und so? z.B. statt den beiden toasts ein gutes müsli mit obst, haferflocken und jogurt das dich mit vielen nährstoffen versorgt! gemüseomelett ist ja schon mal super aber wenn du sonst so viel schoki isst – das setzt sich ja noch viel mehr an als andere lebensmittel :-/

    und 200 g weniger auf der waage können einfach eine ganz normale schwankung sein… 1-2 kilo schwankungen sind sogar ganz normal! es kann gut sein dass diese diät bei dir einfach nicht funktioniert… wie gesagt versuche es gesunder!

  • von specialEdition am 17.12.2011 um 03:45 Uhr

    öööhh.. sorry, aber deine “diät” ist reiner SCHROTT.
    hör mal, du kannst doch nicht einfach nur WENIG essen und dafür irgendwelchen mist! du musst dich auch gesund und ausgewogen ernähren! und NEIEN, toast, weißbrot, nutella und nur salat sind nicht gesund und ausgewogen. deshalb setzt dein körper dann absolut alles an was er kriegen kann, weil er auf mangelernährung geschaltet hat.

    sowas müsste man eigentlich wissen.
    wenn man diät hält, sollte sowas wie nutella mal sowieso komplett verboten sein.

  • von Emma2 am 16.12.2011 um 22:21 Uhr

    du musst halt sehen das du dich über den tag hin weg ausgewogen und gesund ernährst ! Und abends muss man nicht unbedingt was essen !

  • von Feuermelder am 16.12.2011 um 22:21 Uhr

    Also ich habe die Diät mit meiner Mama zusammen auch mal gemacht und hatte diese Probleme nicht.Es steht ja da drin das die Bauchspeicheldrüse 4 Stunden Ruhe braucht um dann anständig verbrennen zu können.So und wenn du dich daran auch hälst sollte eigentlich nichts passieren.

    Machst du nebenbei noch Sport?Vielleicht hast du auch an Muskelmasse zugenommen,denn wenn Fett abgebaut wird,wird gleichzeitig Muskelmasse aufgebaut.Wenn nicht solltest du damit anfangen,denn ohne Sport wird das nichts.

    Ich würde mich auch nicht zwingend an die Rezepte halten.Eben nur was drin steht das du morgens Kohlenhydrate essen sollst und sowas.Du sollst ja nicht wirklich ein auf Ess die Hälfte machen…Versuchs mal (:

  • von TooCute am 16.12.2011 um 22:11 Uhr

    nur weil die Waage etwas mehr anzeigt, heisst das nicht automatisch dass du reines Fett zugenommen hat – für ein Kilo Fettaufbau brauchst du ca. 9000kcal, das kommt wohl bei dir eher nicht an einem We zusammen…

    kann ja auch mal sein, dass deine Verdauung etwas hinkt oder du zu natriumreich isst – das Wasser wird eingelagert und macht sich auf der Waage bemerkbar, aber zugenommen haste deswegen ja noch lange nicht. Vor und nach der Periode wird auch übrigens gern mehr Wasser gespeichert…
    also weiter mit SiS, viiiiel trinken, wenig Salz und lieber mal das Maßband nehmen statt auf die Waage zu steigen.
    Wünsch dir weiterhin ganz viel Erfolg!!

  • von misstuetue am 16.12.2011 um 22:07 Uhr

    mein abendessen hat 300kcal. was soll ich daran denn noch reduzieren?

  • von Emma2 am 16.12.2011 um 21:59 Uhr

    reduzier das abendessen und die schokolade. Stattdessen sport und gemüse und obst. Und alles in maßen dann wird das schon !

  • von misstuetue am 16.12.2011 um 21:55 Uhr

    push