HomepageForenDiät ForumYokebe Selbstversuch

Yokebe Selbstversuch

sibsamam 23.08.2010 um 19:19 Uhr

Heda!

Aalso ich hab heute mit Yokebe angefangen und dacht ich schreib ein bisschen motivationstechnisch mit wie das so läuft:)

Naja bei Almased soll man ja abführen und so hab ich mir gestern noch 2mal 2TL Glaubersalz genehmigt ( gar nicht so eklig wie alle immer tun.. also kein Brechreiz oder so, schmeckt halt salzig-bitter.. gibt schlimmeres.. Korn zum Beispiel;)) Die äh Wirkung hat aber unfassbar lang auf sich warten lassen, erst heut morgen gabs dann 2 Stunden lang ein Gerenne.. Aber alles nicht so wild..

Soo das Frühstücks-Yokebe (ich nehm nur 40g,bin klein und Normalgewichtig) hab ich mir mit Soamilch, Süßstoff, Zimt&Eiswürfeln geshaked, und es sehr lecker, kann nicht meckern.
Ich hab auch 2 Kaffee mit Sojamilch und Süßstoff getrunken, will ja nicht übertreiben..

das(/den?) Mittags-Yokebe gabs dann mit halb Wasser und halb Sojamilch, Zimt,Süßstoff, auch noch lecker. Dazu dann ne Brühe mit bisschen Kürbiskernöl.

Noch gehts mir gut, hab heut aber frei und keine Beschäftigung;)

Die Sache mit dem Öl: ich trink immer Sojamilch und da sind eh fast nur ungesättigte Fettsäuren drin, also kipp ich mir da kein extra Öl ins Shake (eh, igitt?!)

Ich hab vor das 3 Tage durchzuziehen, und dann 4 Tage 2 Shakes, und dann noch ne Woche 1 Shake. also 9+8+7->24 Shakes-> genau 2 Packungen(bei 40g)

Ich ess eigtl sehr gesund und Ballaststoffreich, bin Vegetarier und acht auch auf mein Eiweiß. Dummerweise nasch ich sehr sehr viel& Trink gerne Alkohol, va. Bier..
Ich versuch mich mit der Geschichte hier auf geregelte Mahlzeiten zu polen, kein naschen viel trinken. Ausgangsgewicht: 60,5 bei 1,67m

Wünscht mir Glück!

Mehr zum Thema Almased findest du hier: Almased Erfahrungen: Was kann das Pulver?

Nutzer­antworten



  • von susi_pueppi am 18.04.2011 um 11:16 Uhr

    uuh wie spannend! wie hat es denn mit yokebe geklappt? ich denke, ich versuche das auch mal.

  • von Girl_next_Door am 23.08.2010 um 20:48 Uhr

    Klar, leicht isses nicht 😀 Ich kann Süßigkeiten locker widerstehen, aber Chips kann ich nicht stehen lassen!

    Aber ich frag mich halt, wie du durch dieses Yokebe-Zeug von den Süßigkeiten loskommen willst?
    Aber stress dich doch nicht!Deinen Angaben nach haste ne tolle Figur und könntest locker mit etwas Sport und etwas Verzicht gegen die Plauze(die gar net so wild sein kann) vorgehen.

  • von Finlay am 23.08.2010 um 20:45 Uhr

    lass den süßstoff weg! bitte

  • von sibsam am 23.08.2010 um 20:39 Uhr

    Hihi wenn ich nicht ich wär würd ich genauso antworten;)

    Aber die kleine Plautze ist nun mal doch da und ich mach das ja auch nicht lang..
    (Und ich will auch mal ne dumme Diät machen;))

    >Die Süßigkeiten kannste dir nur abgewöhnen, indem du einfach keine mehr kaufst und isst.< hihi, nuja wenns so einfach wär

  • von Girl_next_Door am 23.08.2010 um 20:28 Uhr

    Ich finds auch unnötig.Die Süßigkeiten kannste dir nur abgewöhnen, indem du einfach keine mehr kaufst und isst.Irgendwann vermisst der Körper den Zucker auch nicht mehr und dann ist gut.Aber bei deinem Gewicht kannste doch ruhig mal zwischendurch sündigen.

    Eine kleine Ernährungsumstellung mit den von dir angesprochenen Kritikpunkten halt ich für die bessere Lösung.

    Naja, umbringen wird dich diese Yokebe-Diät jedenfalls nicht.Aber ich frag mich, wieso man sich sowas unnötig antut 😉

  • von WitchStella am 23.08.2010 um 20:21 Uhr

    wieso machst du das überhaupt?

    du hast doch n super gewicht für deine größe. ist yokebe nicht eher son diäteinstiegt bei übergewicht, bevor man mit einer gesunden ernährung anfängt? zur motivation oder so?

    du bist doch schon schlank und isst gesund…

Ähnliche Diskussionen

Shake Diät Turbo! Almased, Yokebe, Multaben, Layenberger, etc Mitstreiterinnen gesucht! Antwort

PinkBeautyLove am 20.06.2014 um 14:53 Uhr
Hallo Mädels wie im Titel schon angesprochen suche ich Abnehmwillige, die "mit mir" die Shakediät im Turbodurchgang durchziehen wollen! Ich persönlich habe drei verschiedene Shakes, die ich 3 mal täglich trinke....

Yokebe Diät ? Bringt es was überhaupt was, wenn man von anfangf an nur eine Mahlzeit ersätzt ? Antwort

hfreezer am 17.07.2012 um 13:36 Uhr
Hey Mädels Vielleicht hat jemand von euch den Kram schon mal ausprobiert ? ich habe es nun auch mal gekauft und bin echt gespannt ob es klappt 🙂 allerfings wollte ich nur eine Mahlzeit am Tag durch den Shake...