Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Zunehmen durch Hyposensibilisierung?

Hey,
ich mache gerade eine SLIT Hyposensibilisierung und wollte mal von euch hören, ob ihr davon zugenommen habt.
Darunter leide ich nämlich gerade ziemlich, obwohl ich schon die Kalorien reduziert habe, weniger Zucker esse und dreimal die Woche abends auf Kohlenhydrate verzichte, nehme ich alle 6 Wochen ein Kilo zu. Noch bin ich im Normalgewicht (laut BMI) aber die Hyposensibilisierung geht noch mehrere Jahre. Deswegen wird es wohl bei mir auf noch weniger Kalorien und noch öfter Almased etc. rauslaufen. Das soll ja gesundheitlich ganz gut sein.
Wer von euch hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es da noch irgendwelche Tricks, wie man die Nebenwirkungen eindämmen kann?

Mehr zum Thema Almased findest du hier: Almased Erfahrungen: Was kann das Pulver?

von Tanzengel am 09.09.2015 um 19:27 Uhr
Hallo, ich kann dich beruhigen, ich habe auch die Hypo schon seit über 6 Jahren, ich habe überhaupt nicht zu genommen! Ich kenne auch niemanden der davon zugenommen hat.. vll sollstest du mal zum Hausarzt. bzw. sprichst einfach mal deinen Hautarzt darauf an..
von xSinamarie am 10.09.2015 um 04:30 Uhr
Also ich habe noch nie gehört, dass von einer Hyposensibilisierung zunimmt. Habe sie selbst fast 4 Jahre gemacht und kann das jetzt nicht bestätigen, mein Arzt hatte mir auch von einer solchen Nebenwirkung nicht berichtet. Normalerweise müsste man dann ja darüber aufgeklärt werden. Es kann ja auch andere Gründe geben, warum man plötzlich zunimmt, weniger Bewegung, Pille oder generell weil der Körper sich einfach verändert. Ich weiß ja jetzt nicht wie alt du bist, aber ich nehme jetzt mit 24 z.B. schon deutlich langsamer ab als noch mit 16 bzw. nehme auch schneller zu. Hatte aber auch als ich jünger war öfter Phasen, wo ich mal "mehr drauf hatte" und dann wieder weniger. Ich würde mir wegen der Hypo jetzt keine Sorgen machen, aber würde auch den Arzt nochmal fragen.
von chickenita am 13.09.2015 um 10:06 Uhr
Danke, dann werde ich mal weiter nach Gründen suchen. Ich hatte halt zuerst die Hypo im Blick, weil ich meine mich erinnern zu können, davon mal was gelesen zu haben (mit Kortisolspiegel und so), und daran dass Ärzte einem alle möglichen Nebenwirkungen erklären, glaube ich sowieso nicht mehr, seit ich leider mit einem anderen Problem das komplette Gegenteil erfahren musste.
von erdbeerr55 am 05.03.2016 um 06:36 Uhr
Hallo ich mache seit 1,5 Jahren auch eine Hypo und ich habe seit dem ich angefangen habe 18 Kilo zugenommen und nehme immernoch zu ich hab meinen Arzt gefragt ob meine Gewichtszunahme was mit der Hypo zu tun haben könnte er meinte nein bin dann zum Hausarzt gegangen hab mein Blut untersuchen lassen dachte vielleicht hab ich ja eine Krankheit aber war auch nicht der Fall ich bin eig sicher dass es nur von der Hypo kommen kann ich denk auch nach mit der Hypo aufzuhören

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich