HomepageForenFamilien- & ElternforumAls Erwachsener zum Kinderarzt?

Als Erwachsener zum Kinderarzt?

Isiam 29.08.2008 um 14:14 Uhr

Hey Mädels und Frauen, wie lange kann man eigentlich zum Kinderarzt gehen? Also ich würde gerne wissen, ob man auch über das 18. Lebensjahr hinaus zum Kinderarzt gehen kann oder ob man das ab 18 nicht mehr darf??

Nutzer­antworten



  • von Munichlover am 29.08.2008 um 14:26 Uhr

    Das ist doch Quatsch. Der Kinderarzt hat ja ganz normal Medizin studiert wie jeder andere Arzt auch. Er hat sich eben dann auf Kinder spezialisiert. Deswegen ist er a nicht unbedingt ein schlechterer Arzt für Erwachsene. Aber ich glaube trotzdem, dass das nicht üblich ist. Was es allerdings gibt, sind erwachsene Patienten mit angeborenen Krankheiten, die dann eben ihr Leben lang von ihrem Kinderarzt behandelt werden.

  • von Kim am 29.08.2008 um 14:23 Uhr

    Was willst du denn als Erwachsene beim Kinderarzt??? Das ist doch gar nicht gut, der Kinderarzt beschäftigt sich doch nur mit Kinderkrankheiten, oder?

Ähnliche Diskussionen

Was schenkt man zur Babyparty? Antwort

Heikilein am 15.09.2009 um 14:19 Uhr
Hallo Mädels! Eine Freundin von mir ist schwanger und macht demnächst eine Babyparty. Da möchte ich ihr natürlich was tolles mitbringen, aber mir fällt nichts ein, was über wäsche (fürs kind) und klamotten und so...

Warum können manche Frauen keine Kinder bekommen? Antwort

SommerMausi am 22.12.2008 um 22:55 Uhr
Ich würde mal gerne wissen wieso manche Frauen keine Kinder bekommen können?