HomepageForenFamilien- & ElternforumBrustspannen, juckende Brustwarzen? Öhm?

Brustspannen, juckende Brustwarzen? Öhm?

QuackEnteam 12.04.2011 um 22:54 Uhr

Hallo ihr _Erdbeeren_;):)

Menschenskinder bin ich froh das ich auf diese Seite gelangt bin!
So, ich hab mal eine frage an Die Frauen unter uns!
Und zwar, war ich gestern mit meinem “Männe” Duschen und ich hab mich wie immer ganz normal gewaschen, jedenfalls ist mir aufgefallen, das sich meine Brüste anders anfühlten wie sonst! Größer und praller irgendwie!
Ich hab ihm gesagt, dass er mal fühlen soll, er sagt auch die sind größer geworden!
Ich bin heute morgen aufgestanden und ich fühl mich schon den ganzen tag, egal ob mit oder ohne BH als würden die “Dinger” jeden Moment explodieren! -.-
Und meine Brustwarzen jucken wie die Hölle! Nein…ich hab mein Duschgel nicht gewechselt oder ähnliches!
Ich werd fast verrückt!

Was kann das sein?

Vielen Dank im voraus für eure “Erdbeerigen” Antworten

Nutzer­antworten



  • von QuackEnte am 13.04.2011 um 22:01 Uhr

    Ich nehm die 3 Monatsspritze…;) hatte ich vergessen zu erwähnen! Sorry! Naja, alle machen mir mittlerweile angst, wegen schwanger sein ect. Ich denke ich werde morgen mal zu Schlecker gehen und nen test holen!

  • von Goldschatz89 am 13.04.2011 um 16:09 Uhr

    Wenn du die pille nimmst kann es sein das sich wassereinlagerungen bilden.. war bei mir auch so und ich hatte richtige schmerzen aber nur 2 tage lang und ich habe mich bei meiner FA rückversichert..
    Jeder hat gesagt oh du bist schwanger und so einen quatsch.. es gibt auch noch andere ursachen..

  • von hasi1990 am 13.04.2011 um 14:11 Uhr

    eine freundin von mir hat auch eine bestimmte pille genommen, un hat von A auf C gewechselt… dann musste sie gesundheitlich längere zeit auf die pille verzichten.. die größe is trotzdem gleich geblieben.. also werden einige wohl doch wachsen…

  • von mamaciiita am 13.04.2011 um 11:45 Uhr

    Diese Anzeichen so wie du sie beschreibst hatte ich am Anfang meiner Schwangerschaft 🙂

  • von Angel_Eyez am 13.04.2011 um 10:15 Uhr

    wer sagt denn dass die nichtmehr wachsen!? mein körper verändert sich ständig… denk mal was pille und co. mit dir anstellen^^ ich bin jetzt 22 und hab dank pille wieder ne körbchengröße mehr in den letzten 3 monaten gekriegt^^

  • von eilaG am 13.04.2011 um 08:51 Uhr

    vorallem schaut doch mal eure mütter an! die sehen doch größtenteils (auch brusttechnisch) nicht mehr so aus wie mit 18… wieso sollt ihr euch denn nach eurem 18 lebensjahr nicht mehr verändern?

  • von eilaG am 13.04.2011 um 08:49 Uhr

    aaaalso, zum 10.000mal zur aufklärung: brüste können sehr wohl nach der pupertät wachsen…
    mit der pupertät ist das knochenwachstum abgeschlossen! ist die brust ein knochen? nein!
    schön wäre es, wenn nach der pupertät nichts mehr wachsen würde, dann gäbe es auch keinen krebs…

    und außerdem ist es auch wenn man über 18 ist so, dass wenn die brust wächst, man eigentlich diese typischen “brustschmerzen” vorher hat…
    vllt hast du sie ja vorher nicht regestriert, weil du damit nicht gerechnet hast…
    ansonsten kanns am zyklus liegen.

  • von LaLina am 13.04.2011 um 08:15 Uhr

    .. oder könntest du schwanger sein? =)

    ansonsten natürlich,würde ich auch Wassereinlagerungen sagen, aber das hat Cherryona ja schon erläutert^^

  • von QuackEnte am 13.04.2011 um 07:09 Uhr

    Nee, achsen tun die bestimmt nicht mehr;) Bin ja immerhin schon 21! Du hast recht, das könnte der Zyklus sein! Ich müsste ja in Zwei ochen wieder dran sein! Aber eigentlich hab ich meist nur Brustspannen und das so 2-3 tage vor der Periode..! Aber naja, warten wir mal ab;)!