HomepageForenFamilien- & ElternforumDaumen lutschen abgewöhnen – was hilft wirklich?

Daumen lutschen abgewöhnen – was hilft wirklich?

ivy_1991am 18.05.2011 um 21:49 Uhr

Hey Mädls!

Meine kleine Schwester ist jetzt 6 Jahre alt und sie lutscht seit ihrer Geburt am Daumen. An den Schnuller konnte man sie nie gewöhnen. Schnuller gibt man irgendwann weg und gut ist, aber der Daumen ist ja immer dabei…
Sie sieht ein, dass es schön langsam Zeit ist, damit aufzuhören, aber sie steckt ihn immer wieder rein.
Im Moment tun wir (die ganze Familie) nur folgendes: Wenn sie den Daumen drinnen hat, wird sie dran erinnert, dass sie nicht am Daumen lutschen soll.
Senf am Finger wird nicht helfen, weil sie LIEBT Senf^^
Jetzt brauche ich Tipps. Egal welcher Art. Vielleicht gibts ja hier ein ehemaliges Daumenlutschkind, dass mir bzw. meiner Family DEN Rat geben kann, damit sie endlich damit aufhört.
DANKE 😉

Nutzer­antworten



  • von CuteDiamond am 20.05.2011 um 17:38 Uhr

    Es gibt auch so Lederteile, die man über den Daumen ziehen kann. Vielleicht wäre das ja was.

  • von NaddyInLove am 19.05.2011 um 07:51 Uhr

    ich habs auch ewig gemacht und habe dann vom kieferortophäden son schnuller ding bekommen was ich immer reinmachen sollte, das ist mir so uf die nerven gegangen, dass ichs irgendwann gelassen hab..
    finde aber den vorschlag von onkeltomshuette echt am besten^^

  • von KaradenizKiz am 18.05.2011 um 22:47 Uhr

    meine sis hat erst mit 8 damit aufgehört–ist schwer sowas abzugewöhnen…

  • von Sarina_x3 am 18.05.2011 um 22:35 Uhr

    vielleicht die hände eincremen 😀 mit einer Kinderhandcreme, die ekelhaft riechst? 😉

  • von Tealey am 18.05.2011 um 22:22 Uhr

    ich hab auch lange am daumen genuckelt +schäm+ und ich hatte dan eine kleine zahnspange wo oben am gaumen eine Perlen im Draht war, an der ich immer spielen sollte, wenn ich nuckeln wollte (mit zahnspange war nuckeln eh doof) und das hat geklappt. Zum Glück, weil ich hab das damals selber nicht gemerkt wenn ich da gesessen hab und schwuppst, daumen drin.

  • von Anki9 am 18.05.2011 um 22:06 Uhr

    meine schwester hat auch lange daumen genuckelt und wir hatten dann auch son zeugs, was bei ihr aber irgendwie nicht richtig funktioniert hat, sie hat trotzdem gelutscht, aber vllt hilfts ja deiner schwester.
    bei mir hat der zahnarzt irgendwas zu mir gesagt, das muss wohl so abschreckend gewesen sein, dass ich nicht mehr am daumen genuckelt hab.

  • von OnkelTomsHuette am 18.05.2011 um 21:58 Uhr

    also:

    meine schwester hat auch lange am daumen gelutscht! ich hab keinen plan mehr, wie das geklappt hat, dass sie`s nicht mehr getan hat 😀
    bei meinem ex wars wohl so, dass die damals zur schule gegangen sind, vom kindergarten aus, also so nen schnuppertag hatten oder so und da ist die mutter dann kurz zum direktor gegangen und hat mit dem gesprochen und der hat dann den kindern gesagt, dass nur kinder dort hindürfen, die das nicht mehr machen! das hat gewirkt, da sich ja in dem alter noch jedes schwein auf die schule freut 😀 😀

    für meinen sohn hab ich mal, als der so viel an seinen nägeln gekaut hat “stop`n`grow” in der apotheke geholt! das ist rein pflanzlich, aber soooo abartig, da biste froh, wenn du selber nix abkriegst ausversehen! ist halt ne tinktur, pinselt man wie nagellack drauf.. aber üüüübel ist das!

  • von ivy_1991 am 18.05.2011 um 21:50 Uhr

    *nuckel*

Ähnliche Diskussionen

Ich verstehe meine Frau nicht mehr - Was ist mit ihr passiert? Was soll ich tun? Antwort

Deaddi am 17.02.2018 um 22:18 Uhr
Hallo liebe Community, ich wende mich nun zum ersten mal in meinem Leben an ein Forum in der Hoffnung etwas Hilfe oder Klarheit zu erlangen - bitte entschuldigt wenn dieses ganze Thema sehr lang, ausführlich und...

Vater schreibt im Internet mit einer anderen Frau Antwort

Mariii91 am 17.10.2012 um 22:54 Uhr
Hi! Es wird wohl ein langer Text aber vielleicht kann mir jemand helfen oder hat was ähnliches erlebt?! Ich weiß nicht wie lange das jetzt schon geht.. Meine Eltern sind seit fast 25 Jahren verheiratet, ich bin 21...