Geburtstaggeschenk 18 Jahre endet um Streit

Hallo,
Ich hätte da mal eine Frage und zwar werde ich im Mai 18 Jahre alt und ich hab mir an dem Tag selber nix vorgenommen, da ich meinen Geburtstag schon seit Jahren nicht mehr feier. Nun kamen meine Eltern auf die über das Wochenende weg zufahren und an sich finde ich die Idee auch schön. Ich würde an meinen Geburtstag selber jedoch gerne meinen Freund und meine beste Freundin dabei haben und habe deshalb den Vorschlag gemacht an dem Wochenende zu Hause zu bleiben und stattdessen das nächste Wochenende zu fahren. Dies ist jedoch für meine Eltern keine Option und das ganze Gespräch hat in einem großen Streit geendet. Jetzt ist meine Frage an euch was eure Meinung dazu ist, würdet ihr meine Entscheidung verstehen und akzeptieren? Und die wäre eure Reaktion darauf?
Liebe Grüße
von Joi am 15.01.2019 um 20:00 Uhr
Grundsätzlich ist es deine Entscheidung wie du das Wochenende verbringen willst. Jedoch klingt es so, als ob deine Eltern dir eine Freude bereiten wollten. Vielleicht haben sie schon etwas geplant? Oder sie fühlen sich so, als du nicht dein Geburtstag als unwichtig siehst sondern sie. Ich würde einfach nochnals mit ihnen reden. Deine Entscheidung verstehe ich grundsätzlich schon.
von Cellybelly am 15.01.2019 um 23:02 Uhr
Naja, Anon, hat es denn einen Grund wieso du gerade an dem Wochenende zu Hause bleiben möchtest und nicht anders herum? Ich meine, wenn du sowieso nicht selbst feierst eigentlich, wieso ist es dir dann so wichtig? Im Endeffekt ist es ja natürlich sowieso deine eigene Entscheidung und geht sonst niemanden etwas an aber da fehlen halt auch einige Informationen. Ich meine, streitet ihr öfter oder ist das etwas Neues? Haben sie gesagt, wieso es ihnen so wichtig ist? Wenn ich nichts Bestimmtes vorhätte, würde ich vermutlich einwilligen mitzufahren aber nur du kennst deine Vorlieben und Prioritäten. ;)
von Anonym1105 am 16.01.2019 um 18:37 Uhr
Dazu muss man sagen das meine mutter und ich generell generell kein gutes Verhältnis zu einander haben, was man auch an der art sieht wie Streit geendet ist. Sie redet nicht mehr mit ihr und meinte ich brauch auch nie wieder ankommen und irgendwas wollen & hat mich nieder gemacht, was auch nicht untypisch für sie ist. Ich wollte an dem Tag selber einfach zuhause bleiben weil ich an dem Tag meinen Freund und meine beste Freundin gerne dabei hätte, weshalb ich es schön gefunden hätte ne Woche später zu fahren oder eben ein tag später. Da ich jedoch noch Paare Jahre zuhause hab fände ich es ziemlich schade die ganze zeit ausgeschlossen zu werden und so eine schlechte Stimmung zuhause zu haben. Vielleicht hat jemand eine Idee wie es wieder besser werden könnte
von Dawson am 16.01.2019 um 20:08 Uhr
ich denke sie haben es schon fest geplant. dann fahre doch einfach mit ihnen und verbringe das wochenende darauf mit deinen freunden. sie rennen dir ja nicht weg.
für mich klingt es als hätten deine eltern was vorbereitet und schon investiert. vllt haben sie das auch schon länger geplant.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich