HomepageForenFamilien- & ElternforumMUSS man seinen Geburtstag feiern??

MUSS man seinen Geburtstag feiern??

Marmeladenqueenam 04.04.2011 um 17:38 Uhr

Hey Erdbeerfreundinnen, meine Schwiegermutter in spe hat total komische Ansichten was feiern und so angeht. Sie meint, wenn man an seinem Geburtstag nicht feiert (mit der Familie), sondern wegfährt oder arbeiten muss, käme das ja schon komisch rüber, also irgendwas machen sollte man schon. Nur meckern die dann alle wieder dass ja der Kaffee zu stark oder zu schwach ist, der Kuchen nicht so ihr Geschmack und der Balkon zu klein. Da hab ich keine Lust mehr drauf. Freunde ok, aber Verwandte nein danke! Wenn man dann Abend nur zwei Suppen macht und Brot dazu dann haben auch alle wieder was zu mosern. Dabei macht meine Schwiegermutter in spe auch immer nur eine wässrige Suppe, aber mir wird immer nur gemeckert. Deshalb will ich am liebsten mit meinem Freund wegfahren und mit der Familie nicht feiern. Nun sagt sie aber sowas macht man nicht. Was meint ihr spontan? Ich weiss, jeder sollte es so machen wie es ihm selbst gefällt….das ist aber schwer wenn andere immer nur mosern.

Nutzer­antworten



  • von sekhmet am 05.04.2011 um 16:38 Uhr

    ich bin fast 28 und feier auch nur mit eltern, geschwistern und oma und abends mit freunden. auf alles andre leg ich keinen wert.
    bin mit meinen sonstigen verwandten nicht besonders eng, seh diese höchsten 2-3 mal im jahr auf irgendwelchen feiern, bin meist auch nicht auf deren geb. eingeladen.
    die eltern meines freundes lade ich dazu auch nicht ein. sind auch erst 1 1/4 jahre zusammen.

    wie das mal später wird, keine ahnung.

    lange rede kurzer sinn. feier wie dus für richtig hältst. fertig aus

  • von cheechee am 05.04.2011 um 09:34 Uhr

    ich denk auch, das ist deine entscheidung. aber wie wärs denn (ich nehm an, du hast in den nächsten tagen/wochen), wenn du grillst? da kann man ja nicht viel falsch machen und es schmeckt doch fast allen?
    ich hab auch dieses wochenende geburtstag und werd kaum feiern. meine schwiegermama sieht mich allerdings als ihre ersatz-tochter und ich befürchte, dass ich an dem tag nicht meine ruhe bekomme^^. sie hat schon viel zu viel geld für mein geschenk ausgegeben (sie hat mir vorschläge gemacht, zu denen ich sagen sollte, ob ichs gebrauchen kann oder nicht, und alle sachen waren viel zu teuer…)

  • von senfti am 04.04.2011 um 22:27 Uhr

    also wenn deine schwiegermutter in spe langeweile hat dann soll sie sich ein hobby suchen.du bist die jenige um die es geht und ich würde ihr sagen”das es dein wunsch ist nicht zu feiern”lass es nicht zu das andere in deinem leben rumfummeln und jetzt schon herzlichen glückwunsch

  • von Cookiii am 04.04.2011 um 21:28 Uhr

    Ich feier meinen Geburtstag auch nicht wirklich. Werde in wenigen tagen 14 aber ich finde es einfach zu blöd. ich bin einfach ganz normal mit freunden draußen. wie ein normaler tag eben. Am wochenende kommen höchstens noch meine großeltern.

  • von Anki9 am 04.04.2011 um 20:24 Uhr

    achso, aber wenn du deinen geburtstag nicht feiern möchtest, musst du das natürlich nicht. ist ja dein ehrentag und nicht der deiner familie.

  • von Anki9 am 04.04.2011 um 20:24 Uhr

    zu meinem geburtstag kommen immer meine verwandten. find das eigtl ganz nett. dafür hab ich aber schon seit jahren nicht mehr mit freunden meinen geburtstag gefeiert. ist mir irgendwie zu stressig, kann mit denen auch so oft genug feiern.

  • von Vampress am 04.04.2011 um 18:59 Uhr

    Es ist DEIN Geburtstag, also kannst DU auch entscheiden, was du machen willst und auch mit wem!
    Aber vllt machst du ja am WE danach (nach dem Wegfahren) mit deinen Eltern und Schwiegereltern einen netten Nachmittag, eben mit Kaffee und Kuchen. Deine Schwiegermom kann ja Kuchen mitbringen wenn ihr deiner nicht schmeckt. Aber das würde ich nur machen wenn sie wirklich nicht nachgibt und dir ein gutes Verhältnis zu ihr wirklich wichtig ist.

  • von welliwoelkchen am 04.04.2011 um 17:50 Uhr

    und wenn kommt eh nur mein Cousin und seine Freundin und natürlich meine Eltern. aber meist spielen wir eh wii oder so oder wenn einer am Wochenende geburtstag hat fahren wir auch mal weg. z.B waren wir vor 2jahren 1woche im urlaub. da hatte mein vater geburtstag

  • von welliwoelkchen am 04.04.2011 um 17:48 Uhr

    Ganz ehrlich? ich bin 15 und feier nicht mehr seit ich 12 bin. ich finde es ehrlich gesagt richtig blöd. Jeder muss da selbst entscheiden. Und wenn du nicht feiern willst nicht schlimm!

  • von Snowbiscuit am 04.04.2011 um 17:48 Uhr

    Es ist dein Geburtstag, also darfst du den auch feiern (oder eben nicht) wie du willst. Ich feiere auch nicht jedes Jahr und wenn, dann meistens nur ziemlich klein, weil ich an so Riesenpartys eh keinen Spaß hab. ^^

  • von Suggery25 am 04.04.2011 um 17:45 Uhr

    Natürlich musst du deinen Geburtstag nicht feiern! Es ist ganz alleine deine Entscheidung zu feiern, oder nicht und das hat jeder zu respektieren, besonders deine Schwiegermutter in Spe!
    Ich feier schon seit drei Jahren meinen Geburtstag nicht mehr mit der Familie, weil mir das viel zu stressig ist.
    Ich würde sagen: Schnapp dir deinen Schatz und macht euch euin paar schöne Tage!!

Ähnliche Diskussionen

Niemand will mehr feiern gehen Antwort

meerschweini am 12.12.2013 um 12:32 Uhr
Hallo Mädels, ich versuche gerade mein Wochenende zu planen und stoße dabei wiedermal nur auf Probleme. Ich bin 21 und hab in der Woche viel Stress, also will am Wochenende unter Leuten sein und was erleben, am...

50. Geburtstag, Vortrag - Weltreise Antwort

xbountyx am 05.03.2010 um 12:51 Uhr
Hallo 🙂 Mein Papa feiert bald seinen 50.Geburtstag. Zu diesem Anlass wollte ich mir etwas besonderes überlegen deshalb habe ich eine Weltkarte gezeichnet und sie auf eine Holzplatte geklebt. Ich habe mir 30...