Urlaub Absagen

larissi1896am 16.09.2012 um 21:11 Uhr

Hallo Mädels.
Ich hab ein rieeeesen Problem, und dieses mal meine ich das auch so.

Meine oma hat mich im Juni spontan auf ein familienurlaub auf Mauritius eingeladen, Luxus pur mit 14 Mann. Ohne zu wissen sagte ich Gewohnheitsrecht zu.
Seit etwa einem Jahr hab ich einen Freund, als ich im August 19 Tage ohne ihn mit meinen Eltern in den Urlaub flog, wurde Mur klar, dass ich nie mehr ohne ihn will. Auch Nicht n den Urlaub nach Mauritius.
Dazu kommt, dass ich mich unter den 14 Leuten nicht sonderlich Wohlfühle, mein Vater nimmt sogar seine Freundin mit, die ich erst einmal gesehen habe und den Rest meiner Familie gar nicht kennt.
Der Urlaub ist im März und dann ist zu der zeit auch noch die Hochzeit meiner zukünftigen Schwägerin.
Nun will ich Absagen, hab vorab mit meiner mama geklärt, sie unterstützt mich, mein Vater wäre allerdings stinksauer.
Ich will aber partout nicht mit :((

Wie bringe ich das jetzt meinem opa und oma bei?
Ich konnte nur heulen. Ich will die beiden nicht verletzten 🙁 die sind die einzigen, die echt in Ordnung sind.

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 18.09.2012 um 00:47 Uhr

    das mit deinem Freund find ich auch doof… ich führe ne Fernbeziehung und kann das wohl deshalb nicht richtig nachvollziehen. aber mit meinem vorherigen Freund bin ich auch trotz ihm (alleine) in den Urlaub gefahren.
    oder… kannst du nicht noch vorsichtig fragen ob du ihn mitbringen kannst, und ihn deiner Familie vorstellen?

    aber wenn du auch aus anderen Gründen nicht da hin willst (und das nicht nur weil du Ausreden suchst sondern wirklich), dann erzähl ihnen doch zB das mit der Hochzeit. und dann hör dir an wie SIE das sehen, wenn deine Oma das ok findet, dann sollte dein Vater auch nichts dagegen haben…immerhin hat SIE dich eingeladen und nicht er!

  • von lizzyfizzy am 17.09.2012 um 18:10 Uhr

    Ich würde nie auf die Idee kommen einen Urlaub auf Mauritius abzusagen 😉 aber wenn du wirklich nicht willst, würde ich mal mit deinen Großeltern reden, wenn du ihnen sagst, dass du das mit der Hochzeit vergessen hast, werden sie das sicherlich verstehen

  • von Tibamietz am 17.09.2012 um 13:01 Uhr

    naja wie oft siehst du deine großeltern denn sonst so?
    fakt ist: wenn sie nicht mehr da sind, wirst du das vielleicht bereuen, nicht die paar Tage ohne deinen Freund ausgehalten zu haben.
    Meine leben nicht mehr und ich hätte sie gerade in den letzten Jahren sehr gern um mich gehabt. Auch weil ich nun Kinder hab, die sie nie kennenlernen werden.

  • von Angelsbaby89 am 17.09.2012 um 08:40 Uhr

    Sag ihnen doch einfach, dass du absolut vergessen hast, dass da eine Hochzeit ist?

    Dass du nicht ohne deinen Freund verreisen willst, würd ich mal nicht erwähnen, das klingt sehr – komisch. Und wäre für mich auch kein akzeptabler Grund und ich glaub, da wäre ich echt sehr enttäuscht.

    Ansonsten kannst du deiner Oma und deinem Opa doch alles genauso erklären, wie du es hier tust?

Ähnliche Diskussionen

Urlaub auf Hawaii Antwort

Metax am 17.11.2017 um 16:21 Uhr
Guten Abend, Sehr gerne würde ich mal mit meiner Familie nach Hawaii reisen.Wir haben da jetzt vermehrt drüber gesprochen und aktuell wäre es für uns das Reiseziel Nummer 1. Nun wollten wir halt mal paar...

Eltern verbieten mir (21) und meinem Freund (22) den bereits bezahlten Urlaub... Antwort

Mausiklausi am 19.10.2017 um 22:54 Uhr
Hallo ich habe ein Problem. ich wollte eigentlich mit meinem Freund am Samstag in den Urlaub fahren, docbh dann habe ich mich mit meinen Eltern gestritten und jetzt haben sie mir den Schlüssel von der Fewo...