HomepageForenFamilien- & ElternforumWie finde ich neue Frau für meinen Papa? Eher an die reiferen Damen hier gerfragt ;-)

Wie finde ich neue Frau für meinen Papa? Eher an die reiferen Damen hier gerfragt 😉

hinamausam 29.01.2011 um 13:32 Uhr

Hallo liebe Erbeeren,

also die Frage steht eig schon oben. mein papa ist nun schon ein paar jahren single. die trennung meiner eltern war für meinen papa eher unfreiwillig, da sich meine mutter nach 20 jahren ehe neu verliebt hat.
seither geht mein papa zwar hin und wieder auch mit weibl bekannten aus, aber er hat nicht wirklich dates.
er ist sehr ruhig und liebenswürdig und auch nicht wirklich auf der suche, da er auch glaub ich gar nicht mehr weiß wie man flirtet.
aber ich weiß, dass er es verdient hat eine nette partnerin an seiner seite zu haben, und er die frau auch sicher sehr glücklich machen würde.

habt ihr ideen, wo ich nette frauen für meinen papa finden würde, und dann einen natürlichen kontakt herstellen?

ich denke nicht, dass es persönlich mit singlebörsen etc auf sich nehmen würde, dafür ist er gar nicht der typ. aber manchmal muss man ja menschen zu ihrem glück verhelfen 😉

er ist übrigens anfang 60, arbeitet als autoverkäufer. haben ein schönes haus in ostfriesland, wo er zur zeit mit meinem bruder (23) wohnt. aber da der ja auch auf kurz oder lang auszieht, wäre es doch schön wenn es eine neue frau gebe.

also, vllt habt ihr tipps, wo sind alle ü50 singles??

Nutzer­antworten



  • von dorissa2017 am 26.09.2016 um 21:38 Uhr

    hi Hinamaus! ich lese gerade deine Suchmeldung von 2011, vielleicht hat dein Papa eine zweite Hälfte schon gefunden, vielleicht nicht….trotzdem möchte ich dir etwas erzählen. Viele sehen so etwas nicht gut, aber ich kann dich verstehen, es ist nicht leicht zu sehen, dass ein Mensch der man lieb und tolle Eigenschaften hat unentdeckt bleibt und ganz allein ist. Das schlimmste ist, dass die Jahre vergehen und die zweite Hälfte nicht in der Nähe ist…
    Meine Tante ist auch eine herzliche, gut aussehende, tapfere Frau, sie ist eine ruhige Person, koch sehr gerne, geniess die Natur, und hat viel zu bieten. Einsamkeit ist nicht so schön… Deswegen möchte ich ihr helfen 🙂 Ich schaue ab und zu, aber es ist nicht leicht…es ist so kommerzialisiert das Tema Partnersuche, das es so unromantisch erscheint. Ich hoffe Du könntest etwas für das Glück deinem Papa beitragen und gibst mir ein Paar Tips.
    Liebe Grüße und hoffe von dir zu hören,
    Dorisa

  • von hinamaus am 31.01.2011 um 23:07 Uhr

    klar muss man die trennung verarbeiten, und es ist keine frage, dass mein papa alleine die antscheidung trifft was neues einzugehen cardiapain. ich weiß nur dass er eher nciht der typ ist, der was von sich ins rollen bringt, deshalb würde ich ihm gerne auf die sprünge helfen. was er dann damit macht, ist natürlich ganz alleine ihm überlassen.

    hat hier nicht irgendjemand ne liebe mama die auch single ist?

  • von CardiacPain am 29.01.2011 um 18:26 Uhr

    hey! ich find die idee eigentlich auch ganz süß, aber ich würde das vielleicht doch eher deinem vater überlassen. ist nicht böse gemeint aber woher weißt du ob er zur zeit überhaupt eine beziehung eingehen möchte? vielleicht muss man so eine trennung nach 20 jahren auch erstmal verarbeiten…

    außerdem finde ich die vorstellung komisch, “zwanghaft” nach jemandem zu suchen, in den man sich evtl. verlieben würde. wenn der zeitpunkt gekommen ist dann findet dein papa bestimmt die richtige frau. und sowas passiert ja meistens wenn man gar nicht damit rechnet.

    ich wünsch deinem papa alles gute 😉

  • von maruthecat am 29.01.2011 um 17:12 Uhr

    meine eltern sind auch getrennt. bei uns wars mein vater der gegangen ist und er hat sich meines wissens auch in eine andere frau verliebt. ich glaube der hat sie auf ner messe kennengelernt. meine mama hat jetzt auch wieder nen neuen freund. die hat ihre dates davor und auch den jetzigen über freunde kennengelernt. ihre freunde veranstalten öfters mal so parties wo sämtliche leute hinkommen und da lernt man auch immer welche kennen.
    braucht ein bisschen zeit alles glaube ich. meine eltern sind jetzt fast 8 jahre getrennt und da muss man eben ein bisschen suchen =) achja, meine eltern sind 47 (papa) und 52 (mama)

  • von Blueberry_ am 29.01.2011 um 15:59 Uhr

    Ich find die idee super süß 🙂 Meine eltern sind auch getrennt und mein papa hat jetzt eine freundin. Er ist mal auf eine “Party” ein Stück weiter weg mit Freunden gegangen und hat da dann viele neue Leute kennengelernt, darunter auch seine jetzige Freundin. Ok deiner ist ein bisschn älter als meiner, aber er hat bestimmt auch Hobbys und Interessen, zu denen es Events gibt, zu denen du ihn ja schlepen könntest. Meine Mama hat ihren zwischenzeitlichen Freund auf einem Festival kennengelernt. Viel Erfolg 🙂

  • von hinamaus am 29.01.2011 um 15:47 Uhr

    hmm, mein papa ist im verein, und er geht auch mit freunden regelmäßig zu veranstaltungen. das problem is, dass in seinem freundeskreis alle verheiratet sind soweit ich weiß. und außerdem wäre das sicher auch komisch, ich mein die kennen sich ja alle schon 20 jahre oder so…

    wie war das denn so bei euren eltern? jetzt mal an die scheidungskinder gefragt…

  • von almas am 29.01.2011 um 14:56 Uhr

    hi sorry, habe keinen tipp für dich. aber ich möchte dir unbedingt schreiben, wie süß ich es von dir finde! ich wünsche dir ganz viel glück

  • von moonflower18 am 29.01.2011 um 13:53 Uhr

    Ich hab das selbe “Problem” mit meinem Papa 😉 weiß leider auch keinen Rat, bin aber schon gespannt auf Antworten!

  • von hinamaus am 29.01.2011 um 13:33 Uhr

    gibt es hier denn auch ein paar ü50 erbeerdamen die rat wüssten?