Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Abiball(nicht mein eigener)- was fuer ein Kleid?

So, die Frage tauchte sicherlich in anderer Form in letzter Zeit haeufiger auf.
Also ich bin in der 12. und mein Freund auch. Wir sind nicht af der selben Schule aber unsere Schulen sind Koop-Schulen.
Die 13er haben nun heute auf seiner Schule Abiball und man konnte sich auf eine Liste eintragen lassen, dass man nach dem offiziellen ab Mitternacht dann dazu kommen kann. Natuerlich sind dann die anderen noch alle im Kleid und alles.
Nun bin ich am verzweifeln was ich anziehen soll.
Ich habe 2 kuerzere Kleider zur Auswahl ein etwas weiteres und ein enganliegendes, oder ist ein Kleid dann schon overdressed?

lieben dank fuer alle Antworten an alle Erdbeerchen :)

von Xiyang am 02.07.2011 um 13:40 Uhr
*pushiiiii*
von First_Scientist am 02.07.2011 um 13:50 Uhr
Lad sie doch in den Stylecheck hoch, da gibts eigentlich immer Tipps ;)
von Xiyang am 02.07.2011 um 13:59 Uhr
soll ich denn ueberhaupt ein kleid tragen? das offizielle ist ja vorbei... naja aber dennoch sind alle weiterhin chick angezogen
von Vampress am 02.07.2011 um 14:00 Uhr
Also Kleid ist definitiv NICHT overdressed. Zieh dir das Kleid an, ín welchem du dich am wohlsten fühlst. Außerdem sollte es meiner Meinung nach nicht unbedingt ne auffällige Farbe wie orrange oder so haben. Außerdem solltest du insgesamt (mit dem ganzen Outfit+Haare+Schminke) nicht zu viel machen, da du sonst den Abiturienten den Auftritt (oder zummindest die Show) klaust, und solche Weiber will kein Abiturient auf seinem Abiball ;-)
Ansonsten: Ja wenn du dich echt nicht entscheiden kannst würde ich sie hier hochladen oder die Links rausgeben zu Bildern der Kleider im Internet.
von Tiffy_0013 am 02.07.2011 um 14:58 Uhr
Ich geb Vampress recht, Kleid ist schon ein Muss, ist schließlich ein AbiBALL. Aber gut das deine beiden nicht bodenlang sind, dass ist den Abiturienten vorbehalten ;) Eigentlich egal ob eng oder weit, Hauptsache du fühlst dich wohl!
von First_Scientist am 02.07.2011 um 15:09 Uhr
Aber hat sie nicht geschrieben, dass es NICHT der Abiball ist, sondern die AFTERBALL Party?^^

Dürfte trotzdem beides in Ordnung sein ;)

von loonie88 am 02.07.2011 um 15:40 Uhr
warum ist auf einem abiball ein kleid ein MUSS??? ich habe auf meinem eigenen nichtmal eins getragen...
also ich finde ein kleid schon in ordnung, wenns nicht zu pompös ist. am wichtigsten ist es aber, dass du dich wohlfühlst.
von NaddyInLove am 02.07.2011 um 17:52 Uhr
Bei uns ist langes Kleid nicht mehr so üblich aber alle haben halt sehr sehr shcicke knielange Kleider an. Bei mir ist es gleich so weit, fahre in ner Stunde los hihi (:
Würde aber auch als Gast auf jeden Fall eins anziehn!
von Tiffy_0013 am 02.07.2011 um 20:47 Uhr
@loonie88 Für mich gehörts einfach dazu ;) Da darf man sich mal so richtig schick machen!
Also bei meinem Abiball wars so, dass eigentlich 90 % der Mädels ein bodenlanges Kleid anhatten. Bei uns gabs aber auch keine "Afterball" Party.. Nach dem Essen durften dann einfach Freunde etc kommen und dann wurde ordentlich gefeiert auch mit langem Kleid :P
Bzw mit kurzem wenns nicht dein eigener Abiball war.
von loonie88 am 03.07.2011 um 05:13 Uhr
hmm also meiner meinung nach kann man sich auch ohne kleid extrem festlich und schick kleiden^^ aber naja jedem das seine, mir hätte kein kleid gestanden
von Tiffy_0013 am 03.07.2011 um 11:31 Uhr
Ja klar kann man, man soll sich ja schließlich auch wohlfühlen ;) Dann waren wir wohl ein ziemlich mädchenhafter Jahrgang :P Bei uns hatten alle Mädels Kleider an

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich