HomepageForenFashion-ForumFaschingsmaske trotz Brille?

Faschingsmaske trotz Brille?

interstellaam 10.02.2012 um 09:39 Uhr

Hallo liebe mädels,
ich habe ein “karnevalsproblem”. dieses jahr möchte ich gerne als pikachu gehen. ein tolles ganzkörper-kostüm habe ich schon. nun hätte ich gerne eine faschingsmaske dazu, damit das outfit komplett ist. leider bin ich brillenträgerin und habe kontaktlinsen noch nie ausprobiert. aber eine brille unter der maske zu tragen geht natürlich nicht. jetzt überlege ich, ob ich mir extra kontaktlinsen für karneval holen soll, wobei ich auch überhaupt nicht weiß, wie ich mit ihnen zurecht kommen würde und ob ich nicht eher probleme am anfang hätte, dass meine auge tränen oder gereizt sind. ich hab auch schon überlegt, ob ich mein gesicht nicht einfach geld schminken und die brille wie gewohnt aufsetzen soll, aber irgendwie stelle ich mir vor, dass das total blöd aussieht. was meint ihr? lohnt es sich, kontaktlinsen auszuprobieren oder soll ich doch bei der nicht ganz so guten schmink-idee bleiben?

Nutzer­antworten



  • von scharlatan am 11.02.2012 um 00:17 Uhr

    doch nicht mehr robin hood??

  • von lucy_18 am 10.02.2012 um 13:50 Uhr

    Wenn du vor Karneval noch genug Zeit hast würde ich zum Optiker gehen und mal schauen, ob du Kontaktlinsen verträgst und wenn ja, dann würde ich dir Tageslinsen empfehlen.

  • von minouche am 10.02.2012 um 13:22 Uhr

    kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen dass das mit brille gut aussehen wird…wie wäre es wenn du einfach mal davor die kontaktlinsen reintust und schaust ob du mit denen klar kommst.

  • von Elke_Muenchen am 10.02.2012 um 12:45 Uhr

    Ob du sie verträgst etc. kannst du am besten erfahren, wenn du zum Optiker gehst. Der sucht dir die passenden Linsen raus.

    Ich denke, dass das eine gute Lösung ist, zumal du ja Tageslinsen nehmen kannst für so eine Situation.

    Bitte nicht einfach billig Zeug in der Drogerie kaufen, da die Teile meist nichts taugen. Sprich wenig Feuchtigkeitsgehalt, lassen keine Luft durch.

    Ach und man hat auch nicht zwingend mit Linsen die gleiche Dioptrinzahl wie mit Brille.

    Viel Erfolg und Spaß.

Ähnliche Diskussionen

Schiefe Nase - Brille tragen? Antwort

Beere7 am 26.04.2012 um 11:09 Uhr
Hallo, ich habe schon sehr lange Kontaktlinsen. Nun will ich aber auch mal meine Brille tragen, weil es ja nicht so gut ist wenn man die Linsen jeden Tag drin hat. Leider ist meine Nase ganz leicht schief und...

Wie wird weiße Brille wieder weiß? Antwort

sunny177 am 31.03.2011 um 14:48 Uhr
Also ich habe seit ca. 1 1/2 Jahren eine weiße Brille. Ich liebe sie und sie steht mir, denke ich :-)), auch ganz gut. Nun sehen aber die Bügel innen nicht mehr wirklich so schön aus 🙁 Durchs Haarefärben haben sie...