HomepageForenFashion-ForumFeder als Tattoo, Bedeutung?

Feder als Tattoo, Bedeutung?

Zwergpinscheram 19.06.2011 um 12:43 Uhr

Was könnte eine Feder als Tattoo bedeuten?

Nutzer­antworten



  • von Balsami am 24.04.2012 um 13:25 Uhr

    ich habe ein federtattoo.. so etwas ähnliches wie lalelina beschrieben hat (mit aus der Feder aufsteigenden Vögel). für mich spiegelt es die Bedeutung meines Namens (*freie Frau*). als kind haben mich federn schon fasziniert und ich habe sie auch “gesammelt”. auf eine bestimmte weise bedeutet es für mich auch unbesorgtheit, schwerelosigkeit.
    ABER ich stimme völlig zu, dass man auf jedenfall ein Tattoo nach seiner eigenen Idee, vorstellung und bedeutung finden und stechen lassen sollte! damit man seine eigene geschichte dazu hat. es sind schliesslich keine klamotten, die man trägt weil sie mode sind. schade dass das Federtattoo genau dass nun geworden ist, mode!

  • von Lollypop am 19.06.2011 um 19:40 Uhr

    Ich Stimme SKati zu. Ich lass mir doch was tattoowieren (Stimmt das jetzt so :D) weil es für mich eine Bedeutung hat und nicht weils schön aussieht. Ist zumindest meine Meinung..

  • von Dakota am 19.06.2011 um 17:49 Uhr

    Ich würds mit Freiheit und Leichtigkeit..also irgendwie einer gewissen Sorglosigkeit verbinden

  • von lalelina am 19.06.2011 um 15:48 Uhr

    ne freundin hat am schlüsselbein eine feder, aus der so vögel entsteigen, schwer zu erklären 😀 für sie bedeutet es die freiheit..

  • von Angel_Eyez am 19.06.2011 um 14:51 Uhr

    gut zu vögeln.

  • von tples am 19.06.2011 um 14:35 Uhr

    dass man vögel gerne mag

  • von Clauditta am 19.06.2011 um 14:29 Uhr

    “gerupftes Huhn” … nein, ernsthaft: wenn du dir ein Motiv für DEIN Tattoo aussuchst, dann doch eines, dass auch für dich eine Bedeutung hat, oder?

  • von SKati am 19.06.2011 um 14:27 Uhr

    Ich würde lieber erstmal ein THEMA bzw. eine BEDEUTUNG haben und mir dazu ein Motiv aussuchen..

    Das klingt für mich eher so “ah, ich lass mir mal eine Feder tättowieren, weils schön aussieht und..oh, was soll ich den Leuten nur erzählen wenn sie fragen was das für ne Bedeutung hat?”

  • von inimitably am 19.06.2011 um 14:08 Uhr

    “schwerelosigkeit” und leichtigkeit; kann man ja auf vieles beziehen

  • von sugarSkull777 am 19.06.2011 um 13:49 Uhr

    Ich würde damit Freiheit verbinden

  • von AbstractJune am 19.06.2011 um 13:21 Uhr

    Leichtigkeit, etwas loslassen was man mag…da kann man viel reininterpretieren und ich finde man sollte sich auch selber Gedanken darum machen.

  • von AliceSo am 19.06.2011 um 13:19 Uhr

    mhm also, kommt auf die art der feder an… aber wenn man mal von vögeln ausgeht, ermöglichen federn, diesen ja das Fliegen… so kann man selbst vielleicht ein wenig mehr fliegen, “Die unbeschwerte Leichtigkeit des Seins…” oder wie es heißt. Wir lernen ein ganzes leben lang (fliegen) und müssen auch immer mal wieder aufstehen, wenn wir gefallen sind… naja wie auch immer, hängt wie gesagt von der person ab und was das für die person bedeutet

  • von Kajol1908 am 19.06.2011 um 13:16 Uhr

    kommt doch immer auf den träger selber an was er damit verbindet?? ich habe mir vor ne schreibfeder tättoowieren zu lassen, weil ich wahnsinnig gerne schreibe. aber ansonsten verbindet doch jeder was anderes mit seinen tattoos

  • von Pixietail am 19.06.2011 um 13:14 Uhr

    das der träger ein indianer ist?!

Ähnliche Diskussionen

Tattoo Sprüche Antwort

Moses17 am 15.05.2011 um 18:28 Uhr
Also, wie oben schon beschrieben, bräuchte ich mal ein paar wertvolle Ideen für Tattoo Sprüche. Ich würde mir gern etwas auf mein Handgelenk tättowieren lassen, leider fehlen mir ein wenig die Ideen für schöne oder...

Tattoo als "Krankenschwester" Antwort

Kartoffelbrei03 am 02.02.2012 um 18:10 Uhr
Hey Erdbeeries 🙂 🙂 Wie ich bereits in meinem ersten Beitrag geschrieben hab, fange ich im März ein Praktikum in einem Krankenhaus an. Wobei die Möglichkeit besteht, dass ich bei "guter führung^^" auch zu einem...