HomepageForenFashion-ForumGibt es noch die Tattoos zum aufkleben?

Gibt es noch die Tattoos zum aufkleben?

Sacajaweaam 21.05.2010 um 09:09 Uhr

Klingt Kindich aber ich würde gerne ein Tattoo zum Aufkleben haben und zwar ein Arschgeweih. Eigentlich bin ich nicht der Typ für so tussi sachen aber ich möchte meinen Freund überraschen. ( Also nur für einen Abend ein Arschgeweih ) Leider habe ich beim sufen nichts gefunden.
Gibt es diese Aufkleber z.B. aus der Bravo etc noch???
Wenn ja wisste ihr wo man welche bekommt?

Ist mir peinlisch deshalb anonym.

Danke für die Tips!

Nutzer­antworten



  • von candygirl2015 am 10.06.2015 um 18:16 Uhr

    schau mal hier http://www.chic-net.de/Tattoo-Motivbogen-golden-silbern-temporaer-Kette-Schmetterling-Klebetattoos-Schmuck-Tattoos

    die sind sogar gerade richtig trendy, also nichtmal kindisch 😉

  • von KitKate am 21.12.2012 um 12:46 Uhr

    also so Tattoos zum aufkleben gehen leider garnicht!!

  • von Norilein am 06.10.2011 um 11:57 Uhr

    In Internetshops muss es doch bestimmt Tattoos zum aufkleben geben, ansonsten klingt die Idee mit den Stiften sehr gut

  • von Chootney am 22.05.2010 um 12:03 Uhr

    ich würd auch zu den Stiften raten!
    am besten einfach in schwarz und dann noch eine schablone besorgen oder einfach selber auf folie drucken, ne freundin besorgen und los gehts 😀

    obwohl ich arschgeweihe (ist das plural?? naja) sehr seehr sehr dolle unschön finde auch als Tattoo zum aufkleben
    eher abstoßend.. naja

  • von Finlay am 21.05.2010 um 14:29 Uhr

    warum du tattoos zum aufkleben für deinen freund willst versteh ich zwar nicht so ganz, aber egal^^
    ja es gibt so tattoo stifte, und so Tattoos zum aufkleben wirst du wahrscheinlich nur in i-welchen mädchenzeitschriften finden^^

  • von Sunshine18 am 21.05.2010 um 14:20 Uhr

    du hast den Beitrag nicht anonym gemacht 😀 😛

  • von SchneckeBine am 21.05.2010 um 14:16 Uhr

    Meine Freundin hat sich letztens in der Drogerie Müller Tattoos zum aufkleben gekauft, weil sie testen wollte wie das aussieht. Aber ich weiß nicht ob es die noch gibt.
    Das mit dem Tattoo Stift und selber malen hätte ich Dir auch vorgeschlagen.
    Viel Spass beim Tattoo malen 🙂

  • von Sacajawea am 21.05.2010 um 09:57 Uhr

    Danke RockabillyBabe genau sowas habe ich gesucht!

    Vielen Dank!

    Da muss ich gleich mal stöbern gehen.

  • von RockabillyBabe am 21.05.2010 um 09:50 Uhr

    arschgeweihe gefunden:

    http://s192632428.e-shop.info/shop/category_bda8f8645db921d24845639f76635574/Steissband.html?shop_param=cid%3D%26

  • von Lunaisis am 21.05.2010 um 09:46 Uhr

    Aus färbenden Pflanzenteilen. Hab mir früher immer mit Henna die Haare gefärbt. Frag mal in einem Bio-Laden nach. Oder in einem India-Laden. Die kennen sich eigentlich ganz gut damit aus. Vielleicht wissen die ja auch jemanden, der so was macht.

  • von candycotton am 21.05.2010 um 09:44 Uhr

    Henna Tattoos sind nicht Verboten, nicht das ich wüsste jedenfalls.
    Bio-Tattoos sollten verboten werden.
    Ich bin echt tätowiert, aber wenn man etwas nur für einige Zeit haben möchte, würd ich auch zu Henna raten.

  • von Sacajawea am 21.05.2010 um 09:40 Uhr

    Aus was besteht den die Farbe von den Henna-Tattos ?

  • von florw am 21.05.2010 um 09:34 Uhr

    @con dar wieso sollten die verboten sein ?ich denke du verwechselst etwas

  • von florw am 21.05.2010 um 09:27 Uhr

    oK OK Es ist noch zu früh 😉 Sorry naja vielleicht hast du ne freundin die gut zeichnen kann ? Dann kann man nen Wasserfestenstift nehmen :)Hatte mal ne Klassenkamardin die das echt gut konnte. Die hat dann immer meine ordner “tätowiert” und bei anderen Arm usw.. Also würde das wenn dann auch mit dem Henna Tatoo machen und keine Tattoos zum aufkleben

  • von RockabillyBabe am 21.05.2010 um 09:22 Uhr

    ja, es gibt so coole tattoo stifte, damit kannst dir selbst eins malen.
    evtl. eins aus dem internet als “schablone” ausdrucken…

    und florw hat da glaub ich was falsch verstanden… 🙂

  • von Sacajawea am 21.05.2010 um 09:22 Uhr

    Na ich wollte auch keins aus der Zeitschrift. Sondern eins was halt auch echt aussieht. Keine Micky Maus!
    Henna-Tattoo wäre auch nicht schlecht. Sieht vielleicht wirklich besser aus.
    Aber die kann man sich ja nicht selbst machen. Wo kann man die machen lassen?

  • von Sternchen20 am 21.05.2010 um 09:21 Uhr

    Schau mal, vielleicht ist auf der Seite was dabei:

    http://www.yourtattoo.eu/?gclid=CMDturTY4qECFQw9ZgodIUMPJg

  • von Sternchen20 am 21.05.2010 um 09:19 Uhr

    Ich glaub so ein Tattoo zum aufkleben sieht nicht so toll aus, die bekommen bei jeder Bewegung so kleine Risse… (so war`s früher zumindest :-D)

    Wie wär`s denn mit nem Henna-Tattoo als Alternative? Bleibt halt ein wenig länger…

  • von Sacajawea am 21.05.2010 um 09:18 Uhr

    Na für einen Tag und eine Nacht warum nicht?

  • von florw am 21.05.2010 um 09:15 Uhr

    Bitte?Nicht dein ernst oder? ich würde es noch nicht einmal für mein freund machen.finde es mega hässlich

Ähnliche Diskussionen

Tattoos (Aufkleber) Antwort

agibunny am 10.05.2015 um 14:01 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Irgendwo habe ich gelesen, dass die Aufklebertattoos dieses Jahr ganz in sein sollten. Ich glaube die  Werbung handelte von Duglas oder Dm - habs ganz vergessen :O aber nicht das ist hier...

Wie findet ihr tattoos bei männern??? Antwort

Melly am 10.06.2008 um 13:22 Uhr
Hey, also ich habe vor Kurzem ein Mann...also einen jüngeren Mann kennengelernt. Ich finde ihn echt toll und sexy und süß und könnte mir wirklich was mit ihm vorstellen... ABER er hat so viele Tattoos und irgendwie...