HomepageForenFashion-ForumHat jdm Erfahrung mit der Internetfirma “Light in the Box” ?

Hat jdm Erfahrung mit der Internetfirma “Light in the Box” ?

lfeeam 22.04.2010 um 17:03 Uhr

hallöchen!!!

ich bin auf der suche nach einem schönen abendkleid für meinen abiball. dabei bin ich auf die internetseite eines chinesischen großhändlers gestoßen, auf lightinthebox: http://www.lightinthebox.com/de….. und habe dort ein traumhaftes kleid von blake lively entdeckt.
jetzt weiß ich aber leider nicht, ob es nur eine abzocke ist….
die erfahrungsberichte bei google über lightinthebox sind sehr unterschiedlich (positive erfahrung mit kleidung, negative mit technik)

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen was lightinthebox betrifft 😉

Nutzer­antworten



  • von SandTurm185 am 11.03.2018 um 10:23 Uhr

    Ich habe von 2 bestellten Artikeln 1 richtigen und 1 falschen im Paket vorgefunden. Trotz Retoursendung mit allen Formularen und gescannter Post-Versandbestätigung bekomme ich die richtige Ware nicht. Meine Anfragen werden automatisiert mit immer der gleichen Aufforderung den Paketerhalt zu bestätigen, eine Rezension zu schreiben und das Paket zurückzuschicken beantwortet. Da ich offenbar meinen 2., den richtigen Artikel nicht bekomme, habe ich für einen Hut 181 Euro bezahlt. Sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis (neben dem Ärger).

  • von Sarah2017 am 17.08.2017 um 06:51 Uhr

    Hallo,
    Ich kann mich nur anschließen. Grundsätzlich fallen 40% Einfuhrumsatzsteuer an. Je höher der Warenwert umso teurer wird das Ganze. Ich habe Textilien bestellt und ca. 50 Euro für Versicherung und Versand via DHL Express bezahlt. Die Sendung war zwar schnell in Deutschland. Hing dann aber einen Monat in einer DHL-Station fest. Lt. Status gab es Unklarheiten bezüglich der Zolldeklaration. Ich gehe davon aus, das die Waren standardmäßig falsch oder unzureichend deklariert werden um hohe Einfuhrumsatzsteuern zu umgehen. Tatsächlich verzögert sich dadurch nur die Lieferzeit.

    Angesichts der Menge der bestellten Kleidungsstücke war die Sendung auf ein unsägliches DIN-A4 Format zusammengepresst, was nicht grade Vertrauen in den Inhalt der Sendung einflößte. Zudem wurden noch die 50 Euro für Versicherung und Versand als Berechnungsgrundlage mit einbezogen, was das Ganze noch teurer machte. Ich habe die Annahme verweigert und es ist fraglich ob ich den Kaufbetrag je wieder zurückerstattet bekomme.

    PayPal hat den Fall abgewiesen mit der Begründung, dass die Waren korrekt beschrieben wurden und ebenfalls auf der Website des Anbieters ersichtlich ist, dass weitere Kosten in Form von Einfuhrumsatzsteuer zu erwarten seien.

    Der Kundenservice antwortet zwar sehr schnell – leider immer nur mit dem selben Standardtext. Man entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und erteilt allgemeine HInweise zur Zollabwicklung und tollen Tipps wie man seine Sendung erfolgreich in Empfang nehmen kann.

  • von schly am 20.07.2017 um 18:26 Uhr

    Hallo.
    Meine Mutter und ich haben uns je ein maßgeschneidertes Kleid für eine Hochzeit gekauft. Nach ca. 3 Wochen kamen die Kleider an. Die Zollgebühren habe ich direkt beim DHL Boten bezahlt. Die Kleider sind wunderschön und passen perfekt. Wir sind sehr zufrieden. Ich denke nicht, dass ich das letzte mal dort bestellt habe. Allerdings würde ich persönlich nur ein maßgeschneidertes Kleid kaufen.

  • von feynsinn84 am 13.09.2014 um 03:16 Uhr

    lightinthebox soll eine ziemliche Betrügerfirma sein – lass dich besser nicht darauf ein. Ich habe auch schon viel Schlechtes über den Laden gehört. Selbst habe ich noch keine Erfahrungen mit lightinthebox gemacht, aber gehe eh lieber selbst in die Läden als online zu bestellen. Da bin ich gar kein Typ für.

  • von Sisters65 am 25.06.2014 um 10:15 Uhr

    Um Gottes Willen bloß nicht bei dieser Betrügerfirma bestellen! Ich bin über eine Facebook-Werbung darauf reingefallen, hatte mich leider vorher nicht im Netz informiert und darauf setzt man dort. Ich habe Kleider und Shirts bestellt, die Qualität ist unter aller Kanone, die Passform miserabel, alle Größen stimmen nicht. Auf der Facebook Seite von light in the box werden meine negativen Posts nicht veröffentlicht bzw. sofort wieder gelöscht. Ich habe meine Kreditkartenfirma angewiesen, die Zahlung rückabzuwickeln. Man kann in der Firma niemanden direkt anrufen oder anmailen, das geht alles nur über Formulare. Auf meine Frage, wie ich den Schrott retournieren kann, bekomme ich keine Antwort, man setzt wohl auf Zermürbungstaktik. Man hat mir 26 Euro an Zollgebühren direkt an der Haustür kassiert, auf meine entsetzte Frage, was das solle, bekam ich eine holländische, nicht verständliche Antwort! Diese Betrügerfirma lockt mit kostenfreiem Versand, auf der Bestellung wurden aber 21 Euro Versandkosten angegeben. Plus 26 Euro Zoll, das ist fast so viel wie der ganze Ramsch, den ich bestellt habe, weil die Kleider und Shirts im Netz gut aussahen, gekostet hat! Die Teile stinken, sind schlecht vernäht, alles passt hinten und vorn nicht. Schade, dass ich auf so etwas reingefallen bin, man kann nur dringend warnen vor diesen Machenschaften. ALSO: Finger weg von LightintheBox!

  • von Sisters65 am 25.06.2014 um 10:10 Uhr

    Um Gottes Willen bloß nicht bei dieser Betrügerfirma bestellen! Ich bin über eine Facebook-Werbung darauf reingefallen, hatte mich leider vorher nicht im Netz informiert und darauf setzt man dort. Ich habe Kleider und Shirts bestellt, die Qualität ist unter aller Kanone, die Passform miserabel, alle Größen stimmen nicht. Auf der Facebook Seite von light in the box werden meine negativen Posts nicht veröffentlicht bzw. sofort wieder gelöscht. Ich habe meine Kreditkartenfirma angewiesen, die Zahlung rückabzuwickeln. Man kann in der Firma niemanden direkt anrufen oder anmailen, das geht alles nur über Formulare. Auf meine Frage, wie ich den Schrott retournieren kann, bekomme ich keine Antwort, man setzt wohl auf Zermürbungstaktik. Man hat mir 26 Euro an Zollgebühren direkt an der Haustür kassiert, auf meine entsetzte Frage, was das solle, bekam ich eine holländische, nicht verständliche Antwort! Diese Betrügerfirma lockt mit kostenfreiem Versand, auf der Bestellung wurden aber 21 Euro Versandkosten angegeben. Plus 26 Euro Zoll, das ist fast so viel wie der ganze Ramsch, den ich bestellt habe, weil die Kleider und Shirts im Netz gut aussahen, gekostet hat! Die Teile stinken, sind schlecht vernäht, alles passt hinten und vorn nicht. Schade, dass ich auf so etwas reingefallen bin, man kann nur dringend warnen vor diesen Machenschaften. ALSO: Finger weg von LightintheBox!

  • von fairystel am 09.06.2014 um 18:53 Uhr

    Ich habe zwar schon davon gehoert und mir auch die Seite angesehen. Aber bestellt habe ich noch nie etwas. Einfach weil ich sehr pingelig bin und gerne anprobiere bevor ich mir etwas kaufe.
    Meine Schwester hat aber dort ein Chiffon-Kleid bestellt und es kam puenktlich an. Es war fuer den Preis echt gut verarbeitet, die Farbe und Schnitt waren auch dem Bild zutreffend. Die Laenge viel wenige cm laenger aus als gedacht (war aber wohl ein Messfehler meiner Schwester)

    Das mit dem Umtausch funktioniet soweit ich weiss, bei allen Massanfertigungen nicht (irgednwo logisch meiner Meinung nach…)
    Die Kommunikation ist auf englisch etwas besser, als in deutsch…aber ausbaufaehig….
    Und der Zoll verlangte gar nicht so viel (haengt vielleicht vom Preis ab…..weiss nicht.

  • von Aennybie am 16.05.2014 um 17:18 Uhr

    Bloß Finger weg. Ich bin darauf reingefallen. Umtausch ausgeschlossen. Außerdem kommt ein paar Wochen später die Zollrechnung, die nochmal die Hälfte des Einkaufspreises ausmacht. Wenn also etwas nicht passt – Lehrgeld bezahlt, das Euch keiner ersetzt. Steht alles im Kleingedruckten. also bitte aufmerksam lesen.

    Bei Umtausch muss auch der Ausfuhrzoll wieder bezahlt werden sowie die Versandgebühren. Erstattet bekommt man 10% vom Kaufpreis, sodass man, wenn man zurückschickt noch mal draufzahlt.

  • von barbiegirl0404 am 04.04.2014 um 13:00 Uhr

    Der Online-Shop Light in the Box war mir bis heute auch völlig unbekannt.
    Aber nach den vielen positiven Erfahrungen, die ihr gemacht habt, überlege ich wirklich, mich dort mal nach meinem Abiballkleid umzuschauen.
    Wie fallen denn die Größen im Shop aus?

  • von waterlillie am 28.02.2014 um 14:16 Uhr

    light in the box sagt mir absolut gar nix. nie gehört. aber neue onlineshops suche ich immer, also werde ich mir light in the box gleich direkt mal anschauen. klingt aber eher komisch.

  • von CappuccinoGirl am 24.10.2012 um 11:44 Uhr

    Ihc hab noch nie davoIch hab noch nie was von lightinthebox

  • von himbeere1982 am 23.10.2012 um 15:25 Uhr

    Habe schon mal bei Light in the Box bestellt. Ich finde die Kleider da umwerfend!

  • von Judo am 10.10.2012 um 17:00 Uhr

    lightinthebox finde ich auch super! lightinthebox kann ich also nur empfehlen!

  • von arizona_icetea am 19.09.2012 um 18:01 Uhr

    Achje, mittlerweile müsstest du dein Kleid ja wohl schon haben.. ist ja schon 2 Jahre her! 😎

  • von arizona_icetea am 19.09.2012 um 17:59 Uhr

    Hallöchen! Ja, ich habe dort schon bestellt; ein wunderschönes Abendkleid. Wartezeit waren glaube ich 3 Wochen; kam auch pünktlich an. Ich hatte wirklich Angst das Paket zu öffnen weil es so günstig war dass ich dachte die Qualität ist bestimmt nicht so überzeugend.. aber im Gegenteil! Wirklich gut und sauber verarbeitet, faltenfrei! War sehr begeistert:)

  • von Nelly am 19.09.2012 um 17:46 Uhr

    ich habe auch schon von lightinthebox gehört. das soll ein guter onlineshop sein, soweit ich das gehört habe. ich wolllte mir auch bald bei lightinthebox ein traumhaftes abendkleid bestellen. wenn ich es geliefert bekommen habe, werde ich dir berichten wie lightinthebox ist und ob der onlineshop light in the box empfehlenswert ist 🙂

  • von loreley10 am 09.12.2011 um 11:26 Uhr

    Überzeugt mich jetzt nicht wirklich die Seite

  • von catsmaus am 12.02.2011 um 18:29 Uhr

    lightingthebox nein danke nie wieder habe eine perrücke gekauft da diese nicht passte versuche ich seid 27.12.10diese zurück schicken zu können,die komunikation ist sehr,sehr schwierig,ich will nur den retourschein ,das begreifen die leute von ger firma einfach nicht

  • von lfee am 13.06.2010 um 12:45 Uhr

    hiii nocciolina, mein kleid von lightinthebox ist vor einer woche angekommen und es ist gottseidank alles gut gelaufen!
    ich habe es mir maßschneidern lassen und es sitzt perfekt 🙂 und die qualität ist auch wirklich außerordentlich gut!
    ich habe mir ein satrkleid ausgesucht, das kam der abbildung seeehr nahe, nur der ausschnitt ist nicht ganz so groß wie auf der abbildung im light in the box onlineshop.
    aufgrund des preisleistungsverhältnisses würde ich echt jedem empfehlen bei lightinthebox zu bestellen :).

  • von lfee am 14.05.2010 um 13:56 Uhr

    ich war jetzt schließlich auch so mutig und habe bei lightinthebox bestellt 🙂 mein kleid müsste bis anfang juni in meinen händen sein….

    kam deine bestellung von lightinthebox durch den zoll? musstest du noch weitere gebühren zahlen?

    lg

  • von gizi am 14.05.2010 um 13:28 Uhr

    abzocke ist es auf jeden fall nicht. habe bei lightinthebox auch was bestellt, ein “Iphone” …die übersetzung allerdings war echt billig xD

  • von gizi am 14.05.2010 um 13:27 Uhr

    hey,
    ja die abendkleider bei lightinthebox sind echt schön… bei vielen bewertungen sind positive sachen dabei! aber mehr weiß ich über lightinthebox leider auch nicht 🙂

Ähnliche Diskussionen

Campomaggi Taschen (Meinung, Erfahrung ......) Antwort

miu am 14.12.2015 um 18:42 Uhr
Hallo 🙂 schleiche schon seit geraumer Zeit um die Campomaggitaschen herum, insbesondere die geflochtenen Modelle in cognac haben es mir angetan..Was haltet ihr von denen? LG

Erfahrung mit Levis Antwort

Jules47 am 06.07.2017 um 13:40 Uhr
Vor 3 Monaten habe ich von Levis einen E-Voucher über 25€ erhalten. Zum Auswählen habe ich mir 3 Shirts bestellt (je 24,95€) und wollte eines davon letztendlich behalten. Klarna hat meine Rechnung daraufhin auf 33,61€...