HomepageForenFashion-ForumLeggings-Problem

Leggings-Problem

julika12am 23.01.2013 um 11:46 Uhr

Hey,

habt ihr auch das Problem, dass ihr euch voll nackt fühlt, wenn ihr ne Leggings mit einem Shirt oder Pulli tragt, der nicht über den Po geht?? Eigentlich ist der Po ja von Stoff bedeckt, aber irgendwie finde ich das voll komisch ohne Taschen. Das sieht komisch aus, finde ich! Wie ist das bei euch? Zieht ihr auch nur lange Oberteile zu leggings an??

Nutzer­antworten



  • von karolin94 am 07.05.2018 um 15:18 Uhr

    Hi, nein mach ich z. B nicht. Ich trage persönlich dann eine Leggings die etwas fester sitzt. Es ist als ob ich eine ganze normale Hose anhabe die nur keine Taschen hat und bequemer ist 🙂 Somit sieht man auch nicht mein Po. Natürlich trage ich keine zu kurzen top Pulli ect. aber es muss schonn aussehen 🙂

  • von 89angi89 am 15.04.2017 um 00:11 Uhr

    Leggings mit kurzem Oberteil gefallen mir auch nicht, finde das sieht komisch aus. Außer mit einem trainieren Bauch in Kombination mit Sport BH finde ich das es super passt. Das mit den Taschen stimmt schon, dass man sich ein wenig “nackt” fühlt. Kann nur empfehlen mal bei http://xn--hbsch-und-attraktiv-59b.de/sport-leggings/ den Bericht zu lesen, da habe ich viel gelernt und seitdem bin ich was das Thema Sport Leggings im Alltag betrifft viel lockerer drauf. Also meiner Meinung nach können Sport Leggings super im Alltag getragen werden (natürlich wenn es nicht zu kalt ist 🙂

  • von CrazyLovex3 am 01.02.2013 um 09:10 Uhr

    Leggings mit kurzem Oberteil ?!
    Geht GAR NICHT find ich ;P

    Also wenn schon dann ein Oberteil dazu, was auch ein Stück länger ist und über den Po geht, das finde ich meist sehr schön (wenns zur Figur passt).

    Aber so nen kurzes Oberteil und Leggings dazu find ich nicht schön, das kann man vielleicht zum Schlafen anziehen ;D

    Aber hat ja jeder seine eigene meinung^^

    Aber ich muss “sonni77“ auch recht geben:
    Was man manchmal so rumlaufen sieht, geht oft echt gar nicht (find ich)^^

  • von Clementinchen2 am 01.02.2013 um 09:06 Uhr

    Leggins sind definitiv kein Hosenersatz, egal bei welcher Figur… Wer kann denn bitte ernsthaft glauben, dass es nur annährend schön oder sexy ist… ?-) ?-) 😎 😎

  • von sonni77 am 01.02.2013 um 07:57 Uhr

    Also, wer ne Leggings mit kurzem Oberteil trägt, der hat modisch was nicht kapiert. Das sieht einfach immer blöd aus, auch mit ner schlanken Figur. Leggings sind für lange Oberteile bzw. Röcke oder Kleider gedacht. Und ich hab auch schon viele Mädels gesehen, die mit kurzen Oberteilen und halbtransparenten Leggings rumliefen und die meisten davon konnten es sich außerdem noch figurtechnisch null leisten. Muss nicht sein!

  • von chno am 01.02.2013 um 07:16 Uhr

    Ich finde, es kommt immer darauf an, wie transparent diese Leggins sind!

    Wenn die Leggins nur eine bessere dünnere Strumpfhose sind und man dann eine gepunktete Unterhose mit einschneidenden Bündchen durch sieht, dann finde ich das auch nicht wirklich schön, da gebe ich schon Recht.

    Allerdings finde ich ein blickdichte Leggins OK, wenn sich kein Höschen abzeichnet, der Hintern einigermassen vorzeigbar ist und man der Trägerin auch nicht jeden Wunsch von den Lippen ablesen kann. 😉
    Denn blickdichte Leggins sind eigentlich auch nichts anderes als enge Fitness-Hosen oder Running-Tights wie sie viele Mädels auch in der Öffentlichkeit beim Sport tragen. Oder Radfahr-Hosen.

    Ich steh dazu, ich gehe in meinen Running-Tights joggen, gehe mit meinen Yoga-Tights über die Strasse ins Fitness-Studio und wenn es mal schnell gehen muss, dann gehe ich auch mal mit meinen Leggins zum Bäcker.
    Fürs Büro ist dann aber ein Rock/Longshirt/Kleid drüber ein absolutes MUSS!

  • von Cathy171717 am 30.01.2013 um 17:03 Uhr

    Ich finds absolut schrecklich + hässlich wenn der po unbedeckt ist! Man geht ja auch nichg nur mit ner strumpfhose raus.. Furchtbar!!!!! (bin übrigens 20 und keine verklepte omi^^)

  • von vivi007 am 30.01.2013 um 15:42 Uhr

    also bei so leggins wie hier finde ich das nicht sooo schlimm

    http://www.stylebudget.com/1061/lieblinge-bunte-leggins-unter-15-euro/

  • von jasminpearl am 24.01.2013 um 13:13 Uhr

    ich trage fast immer leggings, jeggings oder treggings, bei leggings achte ich schon immer darauf dass man meinen po nicht sieht, man sieht ja eh nix, auch wenn das shirt nur bissl übern po geht, da fühl ich mich nciht nackt.

  • von HayleyA am 24.01.2013 um 12:44 Uhr

    Mieze hat total Recht finde ich, denn wenn das Oberteil nur 1cm unter den Po geht, meinen genügend Mädels, ihr Hintern sei damit “verdeckt”. Find ich total ätzend, dann auf ner Treppe oder wenn man sich bückt sieht trotzdem jeder alles^^
    Ich mach das auch immer genauso mit der Handbreite 😀

  • von Calendulina am 24.01.2013 um 10:39 Uhr

    War einmal so in der Uni… ausversehn. Hatte zum frühstück einfach irgendein Oberteil angezogen und vergessen mich noch umzuziehn. War da auch geistig nicht so auf der Höhe da die Nacht vorher etwas kurz war 😉 Als ich mir dann in der Cafeteria nen Kaffee holen wollte hab ich mich in der Scheibe gesehn und nur gedacht “mädle wo hastn heut dei hose gelassen?” Hab dann beschlossen das Uni noch keinen Sinn macht und bin wieder heim. Wurde dann von meinen Mitbewohnern auch erst mal ausgelacht. Also nein, Leggins mit kurzem Oberteil geht gar nich 😀

  • von emelie_erdbeere am 23.01.2013 um 22:11 Uhr

    ich trage leggins nur zu hause 🙂

  • von coer am 23.01.2013 um 20:01 Uhr

    Also ich laufe höchstens mal so Zuhause rum, selbst da mag ich es nicht so gerne, weil man meine Unterwäsche dadurch sehr gut sehen kann 😀
    Generell finde ich es aber total hässlich, wenn einige ihre Leggins als Hosenersatz tragen.

  • von Allegra82 am 23.01.2013 um 17:32 Uhr

    Leggings sind doch kein Hosen-Ersatz!!

  • von dunjawine am 23.01.2013 um 17:13 Uhr

    Leggins sind halt keine Hosen, sondern Strumpfhosen. Kommt natürlich immer auf den Hintern und die Beine an… Finde aber, dass sie ohne lange Oberteile eigentlich gar nicht gehen, also schön immer Long-Pulli drüber. 😉

  • von Bellisima am 23.01.2013 um 16:59 Uhr

    Tipp hier Deinen Komecht witzig! ich fühle mich mit leggings auch immer nackt – wußte nicht, dass es den meisten so geht!

  • von Leiche am 23.01.2013 um 16:26 Uhr

    ich hab das problem nicht….ich trage auch oberteile die nicht bis über den po gehen

  • von kleine_lau am 23.01.2013 um 16:25 Uhr

    Leggigns nur mit langem Oberteil, Jeggings und Treggings gehen auch mit normalem Oberteil 🙂

  • von superdreamykat am 23.01.2013 um 16:17 Uhr

    ich finds auch daneben

  • von sonja1993 am 23.01.2013 um 16:05 Uhr

    ich zieh leggins generell nicht außer haus an. nur zuhause und da is mir schnuppe wer meinen hintern sieht.

  • von minix am 23.01.2013 um 15:29 Uhr

    über leggings gehört was drüber. wer kam blos auf die idee dass man leggings als hose anziehenn kann.
    ich nehm leggings als strumpfhosen ersatz weil ich den hohen bund von strumpfhosen einfach nicht aushalte, aber da ist immer was über dem po.

  • von CherryDarling13 am 23.01.2013 um 15:17 Uhr

    Danke Danke Danke. Ich hatte in letzter Zeit die Befürchtung, ich wäre die Einzige, die keine Leggings trägt (schon gar nicht als Hosenersatz, brrrr).

  • von HayleyA am 23.01.2013 um 14:44 Uhr

    Ich kann euch nur zustimmen, außer zu Hause zum rumgammeln oder beim Sport (dann hab ich aber auch dickere an, oder halt so Yogahosen) würde ich nie ohne nen Rock/kurze Hose drüber oder halt mit nem langen Oberteil aus dem Haus gehen^^

  • von Faye am 23.01.2013 um 13:43 Uhr

    Erstens finde ich Leggings furchtbar, vor allem wenn man das sieht, das es eine ist (also leggings + pumps). Blickdichte Strumpfhosen finde ich aber sehr schön. ABER beides nur mit Oberteilen, die über den Arsch gehen. Alles andere erinnert mich zu sehr an einen Babystrampler…

  • von missesnice am 23.01.2013 um 13:41 Uhr

    Ich find Leggings ja generell hässlich, aber wenn man dann noch nichtmal n langes Shirt drüber zieht…Da gehts mir wie dem Freund von SE, find ich einfach nur lustig:D

  • von DMmusic am 23.01.2013 um 13:41 Uhr

    Ich finde es total widerlich, wenn Mädels eine Leggings anziehen und dann nur ein kurzes Shirt oder Jacke anhaben. Begründungen:

    1.) Die meisten haben einfach keine Figur dafür.
    2.) Muss man nicht jedem die Einzelheiten seines Hinterns bzw. der ***** auf die Nase binden. Pfui.

  • von Youko09 am 23.01.2013 um 13:21 Uhr

    Immer diese Leute die denken Leggins wären Hosen…ich frag mich wie man so rumlaufen kann.
    Aber naja, jeder wie er meint, ich würde so nicht rumlaufen, ja es sieht komisch aus oder eher einfach unschön, und ja wenn man ne Leggins anzieht sollte man was lanes drüberziehen.

  • von specialEdition am 23.01.2013 um 13:09 Uhr

    So zieht man das auch nicht an.
    Mein Freund findet solche Mädels übrigens immer zum brüllen komisch^^

  • von xwhatsername am 23.01.2013 um 13:02 Uhr

    deswegen zieht man das ja auch so nicht an xD

  • von WildAngel am 23.01.2013 um 12:45 Uhr

    Na ja genau aus dem Grund würd ich sowas niemals anziehen. Ich geh nur vollständig bekleidet aus dem Haus 🙂

  • von k1eineKatze am 23.01.2013 um 12:43 Uhr

    also ich mag leggins (an mir) eh nicht, bleib da lieber bei der strumpfhose. Aber mir sind schon viele, vor allem jüngere, mädels aufgefallen, die die leggins als hosen-ersatz sehen. Sprich ne leggins und ein kurzes oberteil/jacke dazu tragen. Und DAS sieht echt total bescheuert aus, von den umrissen bzw mustern der unterhose die da noch dazu kommen mal ganz abgesehen.

  • von BarbieOnSpeed am 23.01.2013 um 12:33 Uhr

    von: Goldschatz89, am: 23.01.2013, 12:08

    Eine Leggins ist meiner meinung nach eher ein Ersatz für eine Strumpfhose…deshalb würde ich da immer ein langes oberteil dazu anziehen…vorallem ist der größte teil der leggins nicht blickdicht…ich will nicht, dass jeder mein höschen sieht 🙂

    bestätigt^^ ich bin mal hinter einer die treppe hochgelaufen, die punkte auf ihrem schlüppi hatte 😀

  • von Goldschatz89 am 23.01.2013 um 12:08 Uhr

    Eine Leggins ist meiner meinung nach eher ein Ersatz für eine Strumpfhose…deshalb würde ich da immer ein langes oberteil dazu anziehen…vorallem ist der größte teil der leggins nicht blickdicht…ich will nicht, dass jeder mein höschen sieht 🙂

  • von LadyPogona am 23.01.2013 um 12:04 Uhr

    ich hab auch noch nie gesehen, dass jemand leggins wie eine hose trägt o.O

  • von TRDC am 23.01.2013 um 12:03 Uhr

    mann, mann, mann.. LEGGINGS SIND KEINE HOSEN! mann zieht leggings nur mit langen Oberteilen an.. Bitte!

  • von StodeK am 23.01.2013 um 12:01 Uhr

    ja ich ziehe nur lange Oberteile zu Leggins an, WENN ich mal eine anziehe. es sieht einfach komisch aus und fühlt sich auch komisch an, wenn nichts über den Hintern geht

  • von Smeesy am 23.01.2013 um 11:55 Uhr

    nein, ich fühl mich dann nicht nackt, weil man so ja auch nicht rumlaufen sollte. über leggings gehört was drüber. keiner will den hintern sehen.

Ähnliche Diskussionen

Frage zu Jeans-Leggings! Antwort

Sternchen131 am 16.11.2010 um 14:04 Uhr
Hi ihr lieben, hab da ein doofes problem mit einer echt schönen jeans leggings.Die hab ich mir gekauft, weil ich seit langem eigentlich nur noch leggings trage, 1. weil sie bequem sind und 2. ich sie super gern mit...

Strumpfhose oder Leggings? Antwort

anna14a am 07.10.2011 um 07:27 Uhr
Guten Morgen zusammen, da es wieder verdammt kalt wird am Morgen stehe ich vor der Frage: was unter einem Rock/Hose anziehen? Strumpfhose oder Leggings? -was findet ihr wärmer? -was bequemer? -einfach besser?...