HomepageForenFashion-ForumOutfit für Taufe

Outfit für Taufe

Caoimheam 01.06.2012 um 18:17 Uhr

Hallo,
Am Sonntag wird mein Neffe getauft und ich verzweifel gerade an der Wahl eines Outfits…
Ich habe absolut kein Geld um mir was neues zu kaufen und deswegen brauche ich Anregungen was ich anziehen könnte.
Das Problem ist, ich ziehe im Alltag eher schlichte oder süße Sachen mit Blümchen und Rüschen an, was ja nichts für die Kirche ist.
Wenn ich abends weggehe, mache ich mich schon schick, aber eben auch in einem anderen Sinne. Eher mit high heels und Minirock.
Dazu kommt, dass ich Körbchengröße D habe und sogar im schlichtesten T-Shirt total aufzeizend aussehe….
Ich weiß absolut nicht was ich machen soll, ich habe einfach nichts geeignetes.
Was würdet ihr denn so anziehen?

Nutzer­antworten



  • von Lelana am 02.06.2012 um 10:27 Uhr

    Was regt Ihr Euch jetzt eigentlich alle über “schulterfrei in der Kirche” auf??
    Dann dürfte ja keine Braut im Corsagenkleid oder mit dünnen Trägern auflaufen…
    Man muss halt darauf achten, dass es stilvoll bleibt… ?-)

  • von Angiebunny am 02.06.2012 um 07:16 Uhr

    eine ganz sichere Wahl wäre eine dunkle Hose (blau, grau, schwarz), ein helles Oberteil ohne weiten Ausschnitt mit Ärmeln (dürfen auch kurze sein, aber definitiv Schulterbedeckt) und eine Jacke / Blazer / Sakko.
    Schöne Schuhe in denen Du gut laufen und auch länger stehen kannst (definitiv gepflegte, geputzte Schuhe).
    Lange Haare würde ich hochstecken (Babies ziehen gern an langen Haaren).

    oder andersrum: Das Partyoutfit vom Samstag Abend mit kurzem Rock und superhohen Absätzen ist das Gegenteil von der Richtung in die Du gehen willst…
    außer, wenn Du bewußt provozieren willst.

    Ich bin nicht sicher, in welcher Glaubensrichtung Du bist, wenn Sachen mit Blümchen und Rüschchen nichts für die Kirche bei Euch sind 😉
    Also,wenn die Sachen mit Blümchen und Rüschchen nur wenig Stoff haben, mag das sein – aber wenn es ein normales T-Shirt, Longsleeve oder Bluse ist, ist es super!

    Vielleicht magst Du Dir mal die Leute anschauen, die aus der Kirche kommen bzw. besuch doch vorher mal einen Gottesdienst und schau Dir an, was die Menschen anhaben 😉

    Vor kurzem habe ich auf einer Taufe eine lange dunkelblaue Hose getragen, eine hellblaue Bluse, ein dunkelblaues Sakko und einen weißen leichten Schal dazu. Dezenten Silberschmuß und eine schwarze Tasche.

    Eine Mama eines Täuflings hatten ein schlichtes Etuikleid mit Ärmeln an und die andere ein Blusenartiges Oberteil (leider mit weitem Auschnitt, und da haben teilweise die BHTräger rausgeschaut, das wirkte nicht so doll) und einen knieumspielenden weit schwingenden Rock.

    Eine andere Frau trug einen schönen knielangen weiten Rock und eine weiße kurzärmelige Bluse – das sah sehr gut aus, weil die Schuhe und die Tasche super dazu paßten.

    Ich bin sicher, daß Du etwas sehr hübsches in Deinem Schrank finden wirst für die Taufe!

  • von Theanou am 02.06.2012 um 00:26 Uhr

    Also du regst dich jetzt nicht wirklich über D auf, oder? ich habe E/F ^^
    Aber egal:
    Was hindert dich daran die etwas bedeckteren, aber blumigen Tagesoutfits zu nehmen?
    Ich hätte bspw. ein rot/schwarzes Oberteil und einen schwarzen Rock gewählt, denke ich (weil ich das halt im Schrank habe) oder einen dunklen Hosenanzug mit weißer Bluse.

  • von linimaus91 am 01.06.2012 um 20:25 Uhr

    Ja, aber du meintest ja, es wäre generell schwierig Blusen zu finden. Aber ist ja auch egal jetzt.
    Wenn der oberste Knopf offen bleibt, finde ich das eigentlich gar nicht schlimm, sondern mach ich eigentlich immer so, weil ich finde, dann siehts besser aus.
    Wie wärs, wenn du einfach ein hübsches Shirt anziehst mit ner Hose (kann meiner Meinung nach auch ne dunkle Jeans sein) Und nem Blazer oder nem Jäckchen? Dazu dann Ballerinas oder etwas höhere Schuhe.
    Ich weiß nicht, aber bei uns geht das bei ner Taufe eh nicht so streng zu. Und klar ists in der Kirche, aber solange da niemand im Minirock kommt, dürfte eigentlich niemand blöd gucken.
    Also an deiner Stelle würd ich mir nicht so nen Stress machen ;).

  • von Caoimhe am 01.06.2012 um 20:12 Uhr

    Danke schon mal, aber die Bluse habe ich ausgeschlossen^^ Der obere Knopf geht nicht anständig zu und sie sieht aus als würde sie jeden Moment platzen und außerdem ist sie dunkelgrau und schwarz gestreift. Mit ner schwarzen Hose sieht mir das zu sehr nach ner Beerdigung anstatt ner Taufe aus^^

    und @linimaus: Herzlichen Glückwunsch, dass du Blusen hast, ich hab noch nie eine gefunden, die mir passt und hier geht es auch nicht darum, ob es welche gibt (das zweifel ich nicht an), sondern darum, dass ich keine habe 😉

  • von cheechee am 01.06.2012 um 20:00 Uhr

    genau, ich würd auch ein top unter die bluse ziehen, dann passts doch

  • von linimaus91 am 01.06.2012 um 19:56 Uhr

    Meine Güte, ich hab auch D und finde Blusen, die mir passen. So atommonstermäßig groß ist das jetzt auch wieder nicht. Und ich finde auch nicht, dass man damit in nem normalen Shirt aufreizend aussieht. Und wenn das jemand findet, hat er Pech. Kannst dir deine Brüste ja nicht wegzaubern.
    Und unter die Bluse mit den Streifen kannst du ja ein Top drunter ziehen.

  • von Caoimhe am 01.06.2012 um 19:34 Uhr

    Okay was hast du denn? Was würdest du anziehen?

    Weiß ich ja leider nicht ^^
    Ich habe eine Bluse, die ist recht lang und hat senkrechte Streifen und in der Taille so ein Band und oben am Ausschnitt ein paar Rüschen. Allerdings ist der Ausschnitt auch recht tief :S

  • von Caoimhe am 01.06.2012 um 19:32 Uhr

    Blusen wären okay, aber wie gesagt, ich habe Körbchengröße D und da gibt es wenig Blusen, die passen ^^

  • von cheechee am 01.06.2012 um 18:56 Uhr

    aber warum sind denn rüschen nix für die kirche? ich mein so ne rüschenbluse ist doch ok? dazu ne jeans oder halt so nen rock, je nachdem, was du so hast.

  • von Tiara_ am 01.06.2012 um 18:52 Uhr

    Okay was hast du denn? Was würdest du anziehen?

  • von Caoimhe am 01.06.2012 um 18:42 Uhr

    Ja, mag sein, dass es geeignete Kleider gibt, aber wie gesagt, ich habe keins ^^

  • von Lelana am 01.06.2012 um 18:41 Uhr

    Naja, kasnnst Dir ja ein Jäckchen über die Schulter legen.
    Heutzutage ist die Kirche doch nicht mehr sooo spießig.. Wenn nicht mal mein Opa und meine Oma was dagegen fanden – beide äußerst religiös – dann kann das nicht sooo schlimm sein.. 😀
    Muss ja kein Mini sein, der direkt unter dem Hintern aufhört…

  • von Caoimhe am 01.06.2012 um 18:32 Uhr

    Ich finde freie Schultern in der Kirche eher ungeeignet…
    Und ich habe kein Kleid was fast bis zu den Knien oder so geht und alles kürzere ist schon wieder ungeeignet

  • von Lelana am 01.06.2012 um 18:30 Uhr

    *Taufe meines NEFFEN.. Sorry

  • von Lelana am 01.06.2012 um 18:29 Uhr

    Also, ich hab bei der Taufe meines Sohnes hohe Schuhe, schwarzes enges Kleid aus Chiffon mit weissen Punkten und Spaghetti-Träger getragen.
    Habe Körbchen 85 E und bin Taufpatin – keiner fand das anzüglich! 😉

  • von Caoimhe am 01.06.2012 um 18:18 Uhr

    hilfe

Ähnliche Diskussionen

Disco-Outfit Antwort

stern8986 am 22.03.2010 um 15:48 Uhr
Hey ihr lieben, Also mich würde ja mal so interessieren was ihr so in der Disco tragt. Und was ist für euch ein absolutes No Go oder ein Muss.

kiez-party outfit Antwort

StrawberryChikk am 27.10.2010 um 21:15 Uhr
nabend ihr erdbeeren.... eine liebe freundin feiert eine kiez-party und bittet um verkleidung...find ich ja toll. aber als was geht man wenn man in der 26. woche schwanger is und schon nen ganz schönen kugelbauch...