Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Tasche für die Uni :)

Hallo :)
Ich bin noch am überlegen, ob ich einen Rucksack oder eine große Handtasche fürs tudium nehmen soll. Rucksack hab ich bis jetzt noch keinen schönen gefunden. Sollte ein schönes "Mädchen"muster haben :)
Aber am liebsten würde ich so eine große Handtasche nehmen, in die Bücher und Hefte reinpassen, ohne diese knicken zu müssen. Kann mir jmd. eine nicht allzu teure empfehlen? :)
von RoseRouge am 12.08.2011 um 15:32 Uhr
Mhhh....also ich habe für meinen Schulkrams (bin am Abitur dran) immer eine etwas größere Laptoptasche dabei, da ich auf eine Computerschule gehe. Die ist also größer als mein eigentlicher Laptop und ich hab dann auch sonst immer noch einige Schulbücher dabei und Hefte und Stifte.....da passt alles rein und ist super übersichtlich. Ich finde Rucksäcke immer ein wenig unpraktisch, da man dort alles einfach so reinschmeißt und schnell Sachen verknicken. Laptoptaschen finde ich zudem auch viel angebrachter, und sie sehen halt etwas seriöses aus :)
Gibt`s auch in vielen verschiedenen Farben und Mustern, z.B. bei Media Markt oder Saturn direkt bei den Computern. Mit 30-40 Euro biste mit ner guten Tasche schon dabei.
von RoseRouge am 12.08.2011 um 15:33 Uhr
*seriöser....Tippfehler.
von Feelia am 12.08.2011 um 15:44 Uhr
öhm...ich würd sagen,sowas reicht nicht.klar mal hat man so tage,an denen man außer schreibzeugs nichts braucht,aber es gibt auch zeiten,da schleppste einiges an büchern mit dir rum-da sollteste schon auch ne relativ robuste tasche haben.
ich bin da mit meiner eastpack umhängetasche vollstens zufrieden.
von maruthecat am 12.08.2011 um 15:44 Uhr
ich hab eine von bench, die gibts aber nich mehr. und eine von dawanda hab ich noch. ich nehm in die uni sowieso nur wasser+block+stifte+portemonnaie mit, da muss die tasche nicht so groß sein. passt aber noch gut n roman und ne brotdose rein ^^
dakine rucksäcke sind doch ganz schön eigentlich :)
z.b. den http://www.dakine-shop.de/products/de/Rucksaecke/Street-Schule/Dakine-GARDEN-Girls-Rucksack-mit-Laptopfach-20L.html

aber guck mal auf der seite, da gibts echt mega viele taschen und rucksäcke mit unterschiedlichen mustern.

von feierprinz am 12.08.2011 um 16:07 Uhr
Hallo, interessantes Thema... also ich würde mir eine dieser übergroßen Adidas Taschen holen, da bekommt man locken alles rein was man den Tag über so benötigt. Durch verschiedene Fächer ist das ganze auch noch sehr ordentlich und man schleppt kein "schwarzes Loch" mit sich rum. Bei Facebook habe ich heute Morgen eine im Angebot gesehen für 45 Euro was glaube für die Taschen sehr erschwinglich ist. Wenn man bei denen Gefällt mir drückt bekommt mann noch einmal 5 Euro Rabatt (Gutschein). Habe dadurch für meine Tasche nur 39,95 Bezahlt. Ich hoffe sie kommt morgen per Post damit ich sie noch am Wochenende habe.
http://www.facebook.com/trendalarm24
von sparroww am 12.08.2011 um 16:26 Uhr
ich wär für ne anständige schultasche- z.b. eine von burton. weil mit den großen taschen bekommt man (wenn man eben viel schleppen muss) wahnsinnige schmerzen an der schulter.
von Stephka86 am 12.08.2011 um 16:36 Uhr
ich hab mir ne neue tasche on converse gekauft, fang ja noch ne ausbildung an ;)

http://www.zalando.de/converse-vintage-patch-tasche-marshmallow-co451a005-003.html

Ich hab mi die Tasche aber in schwarz gekauft, und genug platz und stabil is sie auch ;)

von MrsMoese am 12.08.2011 um 19:36 Uhr
http://server5.kleiderkreisel.de/images/item_photos/00278/34901/unitasche1.JPG?1312745956

die liebe ich !

von TofuTorte am 12.08.2011 um 22:03 Uhr
bei mir an der fh ist das ganz lustig gewesen, da gabs zum studienanfang ne tasche geschenkt, mit dem fh logo ;)

aber ich benutzt nen dakine rucksack, ganz schwarz. ich mag den und von umhängetaschen bekomm ich rücken/schulterschmerzen, auch wenn nur ne falsche wasser, block und stifte drin sin..

von vanilla_03 am 12.08.2011 um 22:36 Uhr
Ich fang im Oktober auch nen Studium an und ich habe mir so ne Umhängetasche von VAUDE besorgt. Sie ist nicht megagroß, aber hat Platz für einige Bücher und Schreibzeug und sogar für nen kleinen Laptop. Außerdem ist sie aus recycelten PET-Flaschen, das fand ich irgendwie ansprechend ;)
Ich finde Umhängetaschen praktischer als Handtaschen, bei Handtaschen kriegt man mit der Zeit richtige Schulterschmerzen finde ich... Umhängetaschen gibts ja auch von allen möglichen Marken, Eastpak, Jack Wolfskin, usw. ...
von blaubeere06 am 13.08.2011 um 16:33 Uhr
also mit Rucksäcken und diesen Unisex-taschen hab ich abgeschlossen.
Meinen Laptop nehm ich nicht zur Uni (es sei denn, es ist natürlich für etwas Spezielles, ansonsten find ichs sinnlos).
Und 1-2 Stifte und ein Block + Skripte passen in eine etwas größere Handtasche, Meine Bücher sind auch relativ klein und meist nehm ich eh nicht mehr als 1-2 Bücher mit - wozu also sonen Riesensack mit sich herumschleppen?
von AniRasmussen am 13.08.2011 um 16:54 Uhr
Simpler Jutebeutel.
Wenn man Bücher aus der Bibliothek holt, liegen dort eh Plastiktüten aus, und den Laptop braucht man auch nicht ständig mitnehmen.
von PaulineS am 19.08.2011 um 10:19 Uhr
Ich kann Dir Dawanda empfehlen: http://de.dawanda.com/shop/gundelbrecht

Fürs Studium ist ein Messenger wo der Laptop rein passt optimal, aber eine große Umhängetasche tut es sicher auch.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich