HomepageForenFashion-ForumUnd alle machen sich so hübsch für den abiball

Und alle machen sich so hübsch für den abiball

tic_tacam 25.06.2012 um 18:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

am samstag habe ich meinen “abiball” (wir sind nur eine klasse, weil wir als erster jahrgang das abitur auf einem berufskolleg gemacht haben)
und da wir so wenige sind, ist es auch keine mega riesige feier mit 500 gästen.

ich hatte eigentlich vor, ein kleid zu tragen, was ich schon seit langem in meinem kleiderschrank habe (da ich eigentlich ein langes kleid wollte, aber keins gefunden hatte und mir eins einfach so kaufen was mir nicht wirklich gefällt ….neee)
und ja ich wollte mir meine locken selber machen und schminken wollte ich mich auch selbst.

und jetzt höre ich, dass viele zum friseur gehen, sich schminken lassen und ja.
irgendwie hab ich gerade das gefühl: “machst du zu wenig?”
Ich wollte eig nicht so viel ausgeben, weil ich die leute erst 3 jahre kenne und ich eig davon ausgehe, dass ich das auch alleine hinbekomme.
aber irgendwie gehts einem trotzdem komich wenn man soetwas hört…..

was habt ihr denn an eurem abiball gemacht?
fändet ihr es auch ok, wenn man ein kleid trägt, was manhalt schon ungetragen noch im schrank hat?

vielleicht könnt ihr mich ja verstehen und mich ein bisschen in meinem vorhaben bestärken?

Nutzer­antworten



  • von tic_tac am 26.06.2012 um 19:29 Uhr

    sooo nach einem kleinen shopping trip mit einer freundin habe ich nun mit wenig geld noch ein paar kleinigkeiten eingekauft, die das kleid noch mal anders aussehen lässt un djetzt fühle ich mich wohler 🙂
    ein bisschen was neues frisches schadet ja nie und für 28 euro kann man wirklich viel verändern 🙂

    danke für eure lieben antworten 🙂

    p.s. ich werde meine haar und mein make up nun auch wie gehabt selbst machen 🙂

  • von Love_Lipstick am 26.06.2012 um 14:25 Uhr

    und das Kleid…wenn es dir gefällt und du dich da drin wohl fühlst wo bleibt das Problem? Ist doche gal ob es alt oder neu, schon mal getragen oder nicht gertragen ist

  • von Love_Lipstick am 26.06.2012 um 14:24 Uhr

    völlig okay. Man kann sich daheim genauso gut schminken ich fidne sogar noch besser. Man kennt seine Vorzüge, man weiß was einem steht, man weiß mit was man sich wohl fühlt. Ich mag es genrell nicht wenn mich jemand schminkt das mach ich lieber selbst.

  • von Alissa88 am 26.06.2012 um 14:13 Uhr

    Kleide und schmik dich so, wie du dich wohl fühlst! Ich bin auf mein Abiball mit Jeans und kaum Schminke hingegangen, weil ich den Aufzug total affig fand. Im Nachhinein muss ich aber sagen, dass ich es ein bisschen bereue… Letztendlich musst du das aber wissen, wie gesagt, wie du dich wohl fühst…

  • von Anjachristine am 26.06.2012 um 11:20 Uhr

    Trag einfach das, in dem Du Dich am wohlksten fühlst – etwas schicker sollte es schon sein, also nicht gerade den Jeans-Schlabber-Look ausgraben.

    Ich hatte damals zu meinem Abiball auch ein neues langes Kleid an, Make-up und Haare habe ich selber gemacht – ist ja schließlich keine Hochzeit (da habe ich beides beim Friseur machen lassen).

  • von MissAnalena am 26.06.2012 um 10:19 Uhr

    Ich hab mich zum Abiball selbst geschminkt und meine Mama hat mir ne schöne Hochsteckfrisur gemacht 🙂

    Ein neues Kleid hab ich mir gekauft, das hab ich aber auch zu anderen Gelegenheiten getragen (zum Beispiel zur Hochzeit meines Bruders). Für mich wars ein besonderer Tag und es war ne sehr große und elegante Feier.

  • von Vampress am 25.06.2012 um 23:51 Uhr

    trag das was du willst, trifft auf klamotten sowie schminke etc zu

    ich hab am freitag abiball 😀 und hab mir ein kleid gekauft und auch schuhe, weil ich weder ein kleid noch schuhe dazu hier hatte.
    aber meine haare wird meine mom machen und das make up mach ich selbst. ich hab auch keine lust so viel geld auszugeben. und ich hab keine lust mich dann letztendlich nciht wohl zu fühlen oder was auch immer. und so mache ich es lieber gleich selbst ;D

  • von winkekatze am 25.06.2012 um 23:22 Uhr

    Ich bin zu meinem Abiball in einem alten, bodenlangen Hippiekleid gegangen. Warum auch nicht? Ich habe mich darin wohl gefühlt.
    Warum sich alle zum Abiball so unsäglich auftakeln wird mir wohl für immer ein Rätesl bleiben..
    Zwar war es einer der schönsten Tage meines Lebens, da ich damit offiziell die Tortur Schule überlebt hatte und den Großteil meiner Mitschüler niemals nie wieder sehen muss, aber deswegen muss ich doch nicht Unsummen ausgeben, nur dass ich dann so aussehe, dass ich mich überhaupt nicht mehr wie ich selbst fühle.

    Es ist nur das Abitur und keine Hochzeit oder sowas.

  • von tic_tac am 25.06.2012 um 22:37 Uhr

    danke für die vielen antworten
    jetzt ist bei mir aus der großen innerlichen unruhe eine kleine gelassenheit geworden 🙂
    danke :*

    und PatriciMariposa hat es wohl auf den punkt gebracht 😉
    und

  • von Prinncesz am 25.06.2012 um 22:04 Uhr

    Ich mache bei solchen Veranstaltungen auch immer alles alleine! Sieht meistens vieeeeel besser aus

  • von missesnice am 25.06.2012 um 21:41 Uhr

    Mein Abschnitt zum dem “Besonders”war zwar ursprünglich nicht auf Schatzlein bezogen, aber dazu möcht ich noch kur was sagen:
    Natürlich kann man für einen besonderen Abend auch Geld ausgeben und sich rausputzen.Aber es ist eben für mich keine Voraussetzung, dass der Abend besonders ist.
    Denn Besonders ist für jeden eben individuell.Für dich (@schatzlein)war es Besonders das du zum Frisör gegangen bist, für mich wäre der Gang zum Frisör eher ne Bestrafung gewesen^^

    Und davon abgesehen- Selbst wenn einem der Abiball nicht wichtig oder Besonders erscheint, kann ich das auch irgendwie verstehen.Jeder hat ein anderes Verhältnis zur Schulzeit und zur Schule generell, und bei uns gabs damals auch Leute die gar nicht gekommen sind.

  • von missesnice am 25.06.2012 um 21:35 Uhr

    Ich seh das wie fast alle hier…
    Ist doch völlig unnötig, was andere für einen Zauber veranstalten.Hallooho, du wirst auch ohne Friseur und neuem MEGA Kleid zauberhaft aussehen.
    Und ich geb vielen Mädels hier Recht:bei uns konnte man genau sehen, wer seine 0815-ich-bin-ja-so-individuell Frisur beim Frisör hat machen lassen und wer sich die Haare selbst gemacht hat..(Letzteres fand ich eindeutig schäöner aber ich bin ja eh der totale ANTI-Friseur Mensch).
    Und Make Up kann man auch auch wunderbar alleine machen.
    Und zum Kleid-DU findest es schön und passend zum Anlass.Who cares about the others?
    Ich hab mein Abiballkleid zwar damals extra gekauft (ebay)und dann noch ein wenig geändert (aber nur weils eben viel zu groß war),aber ich hatte auch keinerlei schöne Kleider weil ich damals nur Jeans im Schrank hatte..

    Und ja, der Abiball ist definitiv was Besonderes.Aber um Besonders zu sein oder etwas als Besonders zu würdigen hat man noch nie ein bestimmtes Makeup, eine bestimmte Frisur oder ein bestimmtes Kleid gebraucht.
    Viel Spaß;)

  • von Rising_Sun am 25.06.2012 um 21:18 Uhr

    Hey 🙂
    Ich hab nächste Woche Samstag Abiball… Ich hab ein neues Kleid, geh zum Frisör, schmink mich aber auch selbst.
    Ich finde es wichtig, sich schick zu machen, weil das ja schon was besonderes ist.
    Aber deswegen muss man nicht unbedingt zum Frisör und ein neues Kleid kaufen. Hauptsache man fühlt sich wohl 🙂
    Viel Spaß wünsch ich dir 🙂

  • von Ninchen9 am 25.06.2012 um 20:42 Uhr

    ich hab am freitag abiball und freu mich total drauf =) das kleid hab ich mir schon vor ein paar monaten gekauft, zwar schon mit gedanken an den ball, aber ich hab eins ausgesucht, das ich auch zu anderen anlässen anziehen kann. ich hab 50 euro dafür bezahlt, ne freundin von mir z.b. 180 euro für ein kleid, wär mir zu viel.
    weil ich mich so auf den tag freu geh ich auch zum ersten mal in meinem leben (!!) zum frisurmachen zum friseur. sonst immer nur schneiden, aber nie eine schicke aufwändige frisur. na ja, ich lass mir locken machen und geh eig nur zum friseur, weil bei mir auf eigenhandlung keine frisur hält.
    schminken tu ich mich selbst zuhause, das klappt schon irgendwie 😀

    ich finds übrigens kein thema, wenn man das nicht beim friseur macht, würd ich auch nicht tun wenn meine haare nicht so sch.. wären 😉
    mach einfach, wie du dich wohlfühlst & bleib dir treu

  • von schatzlein am 25.06.2012 um 20:35 Uhr

    also prinzipiell musst du das selbst wissen..
    einige Gedanken von mir dazu: Ich hab mich für MICH zum Abiball hübsch gemacht. Es ist für mich ein Abschluss einer langen (schul-)zeit gewesen, deshalb hatte ich für mich das bedürfnis das gebürend zu feiern. Ein Abschnitt geht zuende, der so nie wieder kommt. ich fande für mich sollte das ein besonderer Abend sein.

    Geschminkt hab ich mich auch selbst, aber um mir meine Haare hochstecken zu lassen bin ich schon zum friseur gegangen.
    und jetzt stellt sich mir eine frage: für WAS willst du denn geld ausgeben, wenn nicht für dieses BESONDERE ereignis? ich persönlich bin so ein Mensch, er das leben genießt und versucht das besondere auch wirklich besonders zu sehen. Und ein Schulabschluss gehört für mich dazu.
    Du musst dich natürlich wohlfühlen, aber ich finde zu so einem Rahmen kann man schonmal etwas besonderes aus sich machen (lassen)..

  • von xwhatsername am 25.06.2012 um 20:28 Uhr

    Haare und Make-up habe ich an meinem Abiball auch selber gemacht, weil ich sicherlich nicht zufrieden gewesen wäre, wenn ein Fremder das gemacht hätte. Ich fand meine Haare auch viel schöner als diese ganzen Hochsteckfrisuren vom Friseur (:
    und ob das Kleid neu oder schon getragen ist, merkt doch niemand.

  • von CatLikeThief am 25.06.2012 um 20:28 Uhr

    Also ich war auf einer ziemlich guten Schule, wo viele Leute einfach besser gestellte Eltern hatten. Gefeiert haben wir im größten und schönsten Hotel der Stadt (falls mal was an Prominenz in der Gegend ist, wohnt die immer da).
    Trotzdem habe ich mir ein schlichtes schwarzes Ballkleid für 40€ im Outlet gekauft dazu schöne Schuhe und schlichten Schmuck.
    Mein Friseurtermin wurde mir kackfrech abgesagt, weil ich am abend zu vor nicht zum “haare angucken” gegangen bin… pff
    Also Mama`s Lockenwickler ausgegraben und die Haare selbst gemacht.
    Geschminkt habe ich mich auch selber….
    und ohne jetzt eitel wirken zu wollen:
    viele friseure und Kosmetiker haben es bei den anderen Mädels maaaaaaaaßlos übertrieben. da war ich schon froh es selbst gemacht zu haben 🙂
    mein Kleid war auch viel angemessener, weil es ein richtiges Ballkleid war und nicht so ein kurzer Partyfummel, der schreit HALLO SCHAU AUF MEINE BRÜSTE! HAST DU MEINEN SLIP SCHON GESEHN?

  • von cloudyleinchen am 25.06.2012 um 20:27 Uhr

    Haha bei uns sind sogar manche ins Solarium, um an dem Tag knackig braun auszusehen %-)
    Nenee…also du musst erstmal gar nix! Hauptsache du findest dich supi!

  • von hexe0712 am 25.06.2012 um 20:19 Uhr

    Ich hatte bei meinem Abiball 2 Kleider (ein langes und ein kurzes) und war beim Frisör und zum Schminken bei der Kosmetikerin. Allerdings wars bei uns ne sehr große und etwas dekadente Feier…

  • von specialEdition am 25.06.2012 um 20:18 Uhr

    1. Ich lass keinen Frisör an meine Haare- habs also auch damals selbst gemacht.
    2. Ich werd nen Teufel tun und mir mein Gesicht von irgendeiner Ollen schminken lassen (ICH weiß schließlich am besten was mir steht und wie ich mir gefalle! wenn ich mich schminken lasse gefällts mir eigentlich nie..^^)
    3. Klar kannst du ein Kleid anziehen das du schon hast.

  • von LariiilovesNY am 25.06.2012 um 20:08 Uhr

    Mein Abiball war vor drei Wochen 🙂 Bei uns war`s ähnlich, “kleine” Feier mit auch ca 500 Leuten. Ich hab mir für den Anlass schon ein neues Kleid und tolle Schuhe gekauft, hab mich allerdings auch selbst frisiert und geschminkt. Muss mal ganz ehrlich sagen: was an dem Abend zum Teil rumlief, da sahst du gleich, wer von welchem Friseur kam. Hatte keine Lust, auf einmal Locken in meinem Bob “gezaubert” zu bekommen oder passenden blauen Lidschatten zu meinen blauen Augen druafgeklatscht zu haben. Aber so ist das eben auf dem Dorf 😉
    Ich find`s absolut in Ordnung, dass du dich selbst zurecht machst und das Kleid anziehst, wenn du nichts gefunden hast, was dir gefällt.
    Warum soll man etwas kaufen, worin man sich nicht wohlfühlt, wenn man etwas Tolles im Schrank hat?
    Mach dir keinen Kopf, das wird bestimmt ein toller Abend! 🙂 Viel Spaß!

  • von BlackWater am 25.06.2012 um 19:54 Uhr

    Ist doch nicht schlimm, wenn man alles selber macht. ^^ Solange es gut aussieht, ist doch alles okay.
    Ich habe mir damals bei Kaufhof mein Gesicht zur Probe schminken lassen, mir dann die preiswerte Variante der Utensilien gekauft und mich selber geschminkt. Sah toll aus! Nur die Frisur hat mein Friseur gemacht – bei ihr bin ich aber auch schon seit ich klein bin.

  • von BarbieOnSpeed am 25.06.2012 um 19:43 Uhr

    😀 wird halt nix, wenn man zu nem friseur geht, der sonst nur omas frisiert 😀 einige sahen schlagartig 15 jahre älter aus^^

  • von BarbieOnSpeed am 25.06.2012 um 19:09 Uhr

    ach bei uns sind sie damals auch alle zum nächstbesten friseur gerannt und sahen alle total komisch aus^^

    meine freundinnen und ich haben alles selbst gemacht und sahen am besten aus 😀

  • von tic_tac am 25.06.2012 um 19:06 Uhr

    das kleid passt vollkommen rein 😉 (nur leider nicht das was ich mir gewünscht habe aber halb so wild)

    ich hab nur irgendwie angst, dass ich dann am ende denke “mensch man hätte mit nem friseur noch mehr aus dir rausholen können…”

  • von Smeesy am 25.06.2012 um 19:06 Uhr

    man kann sich doch auch alleine hübsch machen. o.O
    zu meinem ball war ein teil eben beim friseur und co und der rest hats alleine gebacken bekommen.

  • von StodeK am 25.06.2012 um 19:06 Uhr

    also ich habe diesen Mittwoch Abschlussball 🙂 eigentlich hatte ich vor das selbe Kleid wie damals zur Mittleren Reife zu tragen aber dieses Kleid passt mir nicht mehr-.- es geht wegen 1cm nicht mehr zu (ohne BH schon aber das sieht scheiße aus). Also habe ich mir jetzt ein neues Kleid für 89€geholt (ja sehr billig aber mehr als 100 wollte ich nicht ausgeben für einen Abend). Also ich mache es schon so, dass ich mittags einen Friseurtermin habe und mir die Haare machen lassen, aber hauptsächlich, weil ich mir selber keine schönen Frisuren machen kann. Ich selbst kann mir die höchstens glätten und das wäre nix besonderes. Schminken tue ich mich aber auch selber 😉

  • von Feelia am 25.06.2012 um 19:05 Uhr

    aso hätt ich meine haare nicht offen tragen wollen,wär ich nicht zum friseur gegangen dafür-ich kann ja selber zig tolle frisuren,muss man ja als langhaar…

  • von Feelia am 25.06.2012 um 19:03 Uhr

    trag,was du willst und was dir am besten gefällt!is doch schnurzegal,ob schon getragen oder nicht-steht doch nicht dran 😀
    und ich versteh,wenn du haare usw selbst machen willst und das geld lieber sparst-klar doch!
    make up hab ich auch selbst gemacht damals.getragen hab ich ne schwarze satin-corsage,dazu gehörenden satin-rock(lang und asymetrisch geschnitten).beides neu,eben weil ichs mir zur feier des tages (hab immerhin 6 jahre später abi gemacht als die meisten anderen…) unbedingt kaufen wollte-aber extra was lässiges,weils zu mir passt und 2-teilig,damit ichs gut kombinieren kann.die corsage zb trag ich recht oft mal zum ausgehen…
    die haare hab ich mir damals (da waren sie nur bh-verschluss lang und noch blond) extra beim friseur auf wickler drehen und legen lassen,weil ichs halt perfekt wollte an dem tag:-)ergab halt sanfte,weiche wellen mit mittelscheitel und japp,hat sich gelohnt.

  • von Hanniimaus am 25.06.2012 um 19:02 Uhr

    Solange du dich schön findest ist alles okay, Hauptsache kein Gammellook. 🙂

  • von Moonriver am 25.06.2012 um 19:02 Uhr

    Ich hab mir damals zwar ein Kleid gekauft aber den Rest auch selber gemacht. Und ich fand mich trotzdem nicht schlechter als die anderen. 🙂

  • von Girl_next_Door am 25.06.2012 um 19:01 Uhr

    Fühlst du dich in dem Kleid hübsch und wohl und dem Anlass entsprechend gekleidet? Dann zieh es an 🙂

    Geschminkt hab ich mich für meinen Abiball übrigens selbst, die Frisur hat aber eine Bekannte gemacht, die Friseurin ist. Aber auch da gilt, dass das kein Muss ist. Hauptsache, du gefällst dir!

  • von mondenkind89 am 25.06.2012 um 19:01 Uhr

    hey du,

    klar kannst du ein kleid tragen, was du dir nicht extra für den abiball gekauft hast. wenn es denn dem anlass entspricht und dir gefällt ist doch alles gut.
    ich hatte damals auch nur ein neues kleid, weil meine oma drauf bestanden hat mir eins zu schenken^^

    was die frisur und das schminken angeht, sicher kannst du das auch sleber machen. ich mein wenn du das kannst und es danach gut aussieht, warum solltest du denn dann extra zum friseur gehen? finde ich persönlich aber sowieso übertrieben, ist ja schließlich keine hochzeit oder so^^

    viel spaß 🙂

  • von Hanniimaus am 25.06.2012 um 19:01 Uhr

    Ich finds gar nicht schlimm!!

    Eine Freundin von mir hat auch nächstes WE Abiball und macht sich ihr Make up selbst bzw ich helfe ihr, so auch bei der Frisur.
    Ihr Kleid hat sie sich zwar extra gekauft und anpassen lassen, aber ich fänd ein schon vorhandenes Kleid auch nicht so schlimm!! 😉

  • von tic_tac am 25.06.2012 um 18:55 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Abiball .. Clutch? Antwort

ladyboo am 14.06.2010 um 17:46 Uhr
Ich wollte mal fragen ob ihr eine Tasche hattet. Ich bin am überlegen ob ich mir ne süße Clutch holen soll oder ne. Weil so bissl schminke und so könnte man da ja rein tun. Was denkt ihr? Hattet ihr eine?

Kleidung Abiball und Zeugnisvergabe Antwort

Sternenfaenger am 18.01.2015 um 16:52 Uhr
Halli Hallo Ihr lieben, Bei mir steht dieses Jahr mein Abitur vor der Tür und natürlich drängt sich so langsam die Frage auf "Was soll ich anziehen?". Da bei uns die Zeugnisvergabe und der Ball selbst getrennt...