HomepageForenFashion-ForumWelche Winterjacke ist richtig schön warm?

Welche Winterjacke ist richtig schön warm?

ShawtyBeeam 21.09.2012 um 20:31 Uhr

Einen schönen guten Abend Mädels,

ab Dezember werde ich jeden Morgen um sieben Uhr meinen 2,5 Kilometer langen Fußweg zur Schule antreten.
Ich wohne im Sauerland und hier ist es dann bestimmt knackig kalt.
Die Schulen sind chronisch überheizt und der Platz um überzählige Westen oder Pullis dort unterzubringen rar.

Also brauche ich eine richtig kuschelig warme Winterjacke. In den beheizten Kaufhäusern sind alle Winterjacken warm…..

Welche Winterjacken sind auch draußen noch richtig schön warm, wer kann mir Tipps geben?

Nutzer­antworten



  • von kleinstadtjule am 10.10.2014 um 04:17 Uhr

    Ich hab auch noch nicht die richtige warme Winterjacke gefunden. Aber hier sind ja schon ein Haufen gute Vorschläge. Leider sind die richtig guten warmen Winterjacken oft nicht so hübsch, weil eher auf Funktionalität angelegt. Wie die Skijacken eben.

  • von xMuffin am 26.09.2012 um 22:00 Uhr

    Canada Goose

  • von ClaryM am 26.09.2012 um 21:53 Uhr

    bei winterjacken sollte man auch mal etwas mehr investieren. ich habe mir letztes jahr den arsch abgefroren und bin nun auch auf der suche nach einer riiichtig warmen jacke.

  • von smiliejesy am 25.09.2012 um 18:01 Uhr

    ich hab mir letzten winter die hier gegönnt und bin super zufrieden damit 😉 http://www.otto.de/Snowboardjacke-Damen/shop-de_dpip_754603Z-L-3001/;sid=mYxnGkCyVLYiGhDTTItIcyy4VZixr8TuDkLpK5F63IoY5nMbBcHi2f-R3IoY5qYy84wrTg50mzXlyw==?CategoryName=sh7685706&iwl=595&campId=5R14682&locationId=pla__754603_PLA

    und man muss dazu sagen: ich frier jetzt schon wie ab und wir haben erst september 😀

  • von LaRa am 25.09.2012 um 17:45 Uhr

    ich suche such schon super lange eine schöne kuschelige winterjacke! von den tipps hier profitiere also auch ich – danke mädels 🙂

  • von tbone am 25.09.2012 um 15:04 Uhr

    ich würde auf jeden fall einen kurzmantel, zb wie diese hier http://www.aikme.de/frauen/jacken/winterjacke/ wählen. da hats du genug beinfreiheit aber dein popo bleibt schön warm;) viell dann noch mit einer pelfkapuze und dann kann dich kein schneesturm mehr umhauen:D

  • von chno am 24.09.2012 um 06:27 Uhr

    Ich habe vor ein paar Jahren in eine Jacke von Jack Wolfskin investiert, mit herausnehmbaren Fleece-Innenjacke. Die Aussenjacke kann man auch einzeln als Windbreaker oder Regenjacke tragen. Superwarm, regenabweisend, windundurchlässig und doch atmungsaktiv. Ich habe in der Jacke noch nie gefroren oder geschwitzt.

    Lass dich in einem grossen Sporthaus beraten, die haben eine sehr grosse Auswahl an Winterjacken. Nicht ganz billig der Spass, aber es lohnt sich.

    Passend dazu habe ich übrigens auch Handschuhe – regen- und windundurchlässig, ideal, wo ich doch sonst immer so schnell kalte Finger habe!

  • von ani25 am 22.09.2012 um 17:44 Uhr

    wellensteyn, kosten aber bissel mehr..

  • von Korni09 am 22.09.2012 um 12:39 Uhr

    also ich hab mir vor zwei jahren eine wellenstyn jacke gegönnt. die hat sich definitiv bezahlt gemacht, das ist meine erste jacke, in der ich nicht friere!!!

  • von WitchStella am 22.09.2012 um 01:30 Uhr

    lass dich vor ort beraten. evt auch in einem richtigen outdoor- oder sportladen. in der outdoorabteilung können sie dir auf jeden fall helfen, aber auch sonst bist du bei sport (und damit ski!) nicht falsch: skijacken müssen schließlich auch bei höheren geschwindigkeiten zuverlässig winddicht sein, warm halten und vor allem wasserfest sein.

  • von Fruehling2012 am 21.09.2012 um 22:17 Uhr

    ich würde dir eine Daunen-Jacke empfehlen oder eine die innen mit unechtem Fell bzw. warmen Futter ausgestattet ist. Ich hab eine mit Fell innen und die ist schön warm, mein Freund hat eine Daunen-Jacke, auch schön warm.

  • von freefalling am 21.09.2012 um 21:12 Uhr

    Wenn es so richtig kalt ist zieh ich immer meine Softshelljacke mit Flieseinsatz an….das hält richtig gut warm. Wenn du ne gute willst, musst du aber auch einige Euros investieren. Gute Winterjacken sind nämlich teuer

  • von Alextchu am 21.09.2012 um 20:59 Uhr

    stimmt, skijacken halten auf jeden fall richtig warm 😀 ich hab noch eine, die ich für den skiurlaub gekauft habe. aber der schnitt ist bei meiner mMn immer etwas langweilig :/ sie höngt einfach wie ein sack runter 😀

  • von LittleRaspberry am 21.09.2012 um 20:55 Uhr

    ich hab mir letztes jahr eine für 40 gekauft bei esprit
    war zwar nicht so mein geschmack, hab mir die irgendie von mein eltern andrehen lassen, weil ich wirklich ne neue brauchte, aber die hält noch bei minus 10 grad unglaublich warm.

  • von ShawtyBee am 21.09.2012 um 20:43 Uhr

    Ich habe vor eine Jacke zu kaufen, die ein paar Jahre halten soll. Ich wäre also durchaus bereit, ein paar Euro zu investieren.
    Außerdem kann man solche Dinge oft auch super gebraucht kaufen.

    Viele Marken verkaufen leider nur den Namen und sind sonst für den Popo.

  • von WildAngel am 21.09.2012 um 20:41 Uhr

    Ich würd dir eine richtig dicke Skijacke empfehlen. Ich hab zum Skifahren eine von O`Neil und die ist verdammt warm, selbst mit nur einem dünnen Pulli drunter. Und schön find ich sie auch.

  • von Alextchu am 21.09.2012 um 20:35 Uhr

    wie teuer darfs denn sein? wellensteyn winterjacken haben richtig gute qualität und halten auch schön wärm – und kostet nicht wenig 😀

  • von ShawtyBee am 21.09.2012 um 20:32 Uhr

    und …*schubs*

Ähnliche Diskussionen

Winterjacke aus Polyester? Antwort

Xyla90 am 15.11.2011 um 20:21 Uhr
Hallo Ihr Lieben, habt ihr schon eine schöne, warme Winterjacke? Ich habe zwei Fragen: 1) was ist wirklich warm? Ich sehe bei H&M oder VeroModa nur Jacken aus 100% Polyester für Außenfutter und Innenfutter....

Wie kombiniere ich meine neue dunkelblaue Chino richtig? Antwort

Xyla90 am 09.07.2011 um 19:37 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich war heute shoppen und habe mir meine erste Chino gekauft - in dunkelblau. Nun aber meine Frage zur richtiegn Kombi... Habe bei Google schon mal gesucht aber finde fast nur Kombis mit beigen...