HomepageForenFashion-ForumWie sehen outfits teuer und edel aus?

Wie sehen outfits teuer und edel aus?

darkichanam 18.04.2012 um 19:51 Uhr

Wie sieht meine kleidung hochwertiger aus als ich dafür ausgebe ( mit ausnahme von einigen teureren kleidungsstücken)?
man soll denken dass ich tolle designerkleidung trage bzw schon sieht das es hochwertigere sachen sind, die ich trage.

einmal sollte das outfit alltagstauglich und dennoch schick und edel sein

und einmal für besondere anlässe, schick ausgehen…

bin auf eure antworten gespannt 🙂 gerne auch mit bilder oder links…

Nutzer­antworten



  • von Korni09 am 19.04.2012 um 08:42 Uhr

    genau… pimpen würde ich immer mit accessoires, wie gürtel, schmuck oder tücher. dann muss alles natürlich gut aufeinander abgestimmt sein bis hin zu den schuhen.
    ich z.B. möchte zwar nicht, dass ich aussehe, als hätte ich designerkram an, aber ich kleide mich doch gern so, dass es nach was aussieht. das kann man halt recht gut, mit kleidung von promod o.ä. nicht teuer aber hübsch kombinierbar….
    ansonsten schau halt tatsächlich in zeitschriften nach, da kannste dich ja orientieren. muss einem halt liegen…

  • von MaryLou_ am 19.04.2012 um 07:56 Uhr

    Und was ich finde, was auch immer mal wieder schön aussieht, wenn man schwarze Klamotten mit goldenem Schmuck/Gürtel was weiss ich trägt. Natürlich nur, wenn es nicht zu übertrieben ist und auch alles zusammenpasst. Und achte darauf, dass du am besten keine Klamotten nimmst die zu bunt sind. Klar gibt es manche Designer die auch sowas entwerfen, aber ich finde das erstens nicht edel und zweitens verkauft jeder zweite Laden solche bunt-gemusterten Sachen q:

  • von Goldschatz89 am 19.04.2012 um 07:51 Uhr

    Ich würde an deiner stelle einfach mal die voge ect. durchblättern und einfach gewisse styles nachkaufen. Also ich finde das ein blazer oder richtig tolle schuhe ein outfit immer nochwertiger wirken lässt.
    Das nötige selbstbewusstsein gehört natürlich auch noch dazu.

  • von MaryLou_ am 19.04.2012 um 07:44 Uhr

    Das kommt ja wieder ganz auf deinen Klamottengeschmack an. Aber auf jeden Fall würd ich mal sagen, dass du am besten immer Schmuck tragen solltest^^.. also Ohrringe lange oder kurze Ketten, Armreifen bzw. Uhren und Ringe, das, finde ich, macht an einem Outfit auch schonmal was aus. Dann könntest du zu bestimmten Oberteilen oder Outfits einen Taillengürtel oder normalen Gürtel tragen, mit einer schön designten Schnalle. Dann würde ich schauen, dass du weder billiges Polyester trägst, das sieht meist nicht so toll aus (meinen Erfahrungen nach zu urteilen).Dann am besten immer schauen, dass nirgends ein Faden absteht oder raushängt.
    Du kannst außerdem schauen wie Markenklamotten designt sind und dann eventuell, welche kaufen die gleich aussehen (oder ähnlich) oder dir vielleicht etwas am Kleidungsstück umnähen oder annähen, wenn dus kannst. 🙂

  • von Sunny_sky am 19.04.2012 um 07:34 Uhr

    Ich denke auch man muss selber das Talent haben und gut Kombinieren. Denn auch nicht jeder Tipp würde bei jeder Frau gleich gut aussehen. Wir haben ja auch alle andere Maße und evtl. andere Problemzonen. Ich denke, wenn man sich seinen Problemzonen bewusst, anzieht (also ablenkend von diesen und auf die Schokoladenseite aufmerksam machen 😉 ), dann sieht das auch ordentlich aus. Natürlich müssen die Kleidungsstücke gut genäht sein und nicht unordentlich aussehen.

    Wenn du aber ein bestimmtes Outfit aus einer Modezeitschrift mit günstigeren Kleidungsstücken nachstellen willst. Dann kann ich auch nur empfehlen mit dem Bild durch die Läden und ähnliche Teile kaufen, um dir das Outfit zusammen zustellen. Oft gibt es ja ähnliche Stücke von anderen günstigeren Marken. 😀

  • von Brombeerstrauch am 18.04.2012 um 22:03 Uhr

    Ich dachte, diser markenwahn wäre vorbei…???

  • von Smeesy am 18.04.2012 um 21:01 Uhr

    solange die teile ordentlich genäht sind und nicht fusseln, sehen sie doch schon mal nicht “billig” aus

  • von loonie88 am 18.04.2012 um 20:53 Uhr

    ich will damit nur sagen, dass “teure” kleidung nicht unbedingt teuer aussehen muss oder eine entsprechende qualität hat und günstigere kleidung auch billig aussehen. bei teuren klamotten bezahlst du nämlich hauptsächlich den markennamen…

  • von loonie88 am 18.04.2012 um 20:52 Uhr

    also ehrlich gesagt gabs mal beim kik oder so t-shirts für 3€, die genauso aussahen wie die von ed hardy für 80€!!

  • von minouche am 18.04.2012 um 20:38 Uhr

    ich finde dass es eine begabungssache ist.es gibt einfach leute die einen super geschmack haben und nicht teuere sachen super kombinieren können dass es einfach edel aussieht.

  • von Brombeerstrauch am 18.04.2012 um 20:33 Uhr

    Hast du ein Problem mit deinem Selbstbewußtsein?
    Wer soll das denken und warum?

  • von Alextchu am 18.04.2012 um 20:29 Uhr

    Designerkleidung erkennt man nur am Markenzeichen 😉

    Es gibt in den Modezeitschriften ja genügend Outfits und Fotos, die du versuchen kannst nachzukaufen 😉

Ähnliche Diskussionen

Warme Winter Outfits Antwort

Fashion.mary am 09.10.2018 um 11:13 Uhr
Hallo ihr Lieben 🙂 Jetzt, wo die Tage kälter werden und die Sommerkleider langsam im Schrank verschwinden, bin ich auf der Suche nach neue. Tollen Outfits, die warm halten. Habt ihr irgendwelche Ideen? Ich trage...

Welche Outfits gefallen Jungs am Besten an uns Mädchen ? Antwort

CrazyLovex3 am 26.12.2012 um 14:44 Uhr
Was sind eure Meinungen dazu ?! 😉 Nur mal so ne Frage 😉 ... Was meint ihr dazu, welche Outfits den Jungs an uns Mädchen am Besten gefallen ? 😉 Freue mich auf eure Antworten 😉