HomepageForenFashion-ForumWirksame Mittel gegen Druckstellen in High-Heels..

Wirksame Mittel gegen Druckstellen in High-Heels..

Kat90am 01.04.2011 um 21:18 Uhr

Hallo Mädels,
hab mir gestern zum erste Mal High-Heels gekauft..Wollte morgen feiern gehen..Und hab eben mal ausprobiert darauf zu laufen..Es tut tierisch weh an den Außen- und Innenseiten der Füße..Habt ihr vielleicht Ideen, Tipps, oder Ratschläge was ich machen kann um den Abend morgen einigermaßen zu überleben?? Oder sollte ich doch besser flache Schuhe anziehen??
weil das Problem ist dass in dem Club Pumps- und High Heels Abend ist..Was soll ich da machen??

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 01.04.2011 um 23:35 Uhr

    ich würde mal sagen, die Schuhe passen dir nicht!?
    notfalls probier nicht nur kurz an, sondern lauf damit wirklich mal 10 Minuten durch den Laden, bevor du dir das nächste Mal solche Schuhe kaufst.
    wenn die nicht richtig sitzen ruinierst du dir damit vollkommen die Füße, teilweise kann man zB Fehlstellungen entwickeln und das wirkt dann logischerweise auch auf Beine und die gesamte Körperhaltung ^^
    ehrlich gesagt würde ich versuchen die Schuhe zurückzugeben, wenn das nach 2-3 Mal “eintragen” nicht besser wird. oder vllt auch gleich…
    aber wenn du die unbedingt anziehn willst probiers mal, Tipps haste ja genug und solang du Ersatzschuhe dabei hast kann ja nicht sooo viel passieren.
    viel Spaß und nicht hinfallen 🙂

  • von babychanel am 01.04.2011 um 23:05 Uhr

    jetz kannst du nichts machen. bei mir ist das nämlich auch so das mein einer fuß ein kleines bisschen größer ist (kann man so nicht sehen aber als ich mal beim orthopäden war hab ich einlagen bekommen und da mussten meine füße gemessen werden) du musst einfach beim nächsten schuhkauf drauf achten das der schuh an deinem linken fuß gut sitzt 🙂

  • von MissBree am 01.04.2011 um 22:49 Uhr

    Meine schmerzen nicht 😉
    Vielleicht hast du sie ja eine Nummer zu klein gekauft?

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 22:43 Uhr

    @babaychanel: Und was soll ich jetzt machen??

  • von babychanel am 01.04.2011 um 22:40 Uhr

    wenn es wie du sagst links mehr weh tut, ist dein linker fuß etwas größer als der rechte. also nächstes mal beim kauf am linken fuß anprobieren

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 22:33 Uhr

    Also an den”Druckstellen” mehrere Streifen Leukoplast draufkleben..Meinst du dass geht so 2-3 Stunden gut??

  • von Fennek am 01.04.2011 um 22:29 Uhr

    die haut reibt an den stellen einfach nciht auf
    musst du natürlch machen bevor es wund gescheuert is^^

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 22:28 Uhr

    Also an die Stellen die weh tuen 3-4 mal drüberkleben und hoffen dass es nicht so sehr weh tut??!!

  • von Fennek am 01.04.2011 um 22:18 Uhr

    ja genau ,diese klebedinger ^^

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 22:13 Uhr

    @Fennek: Danke..werde es ausprobieren..Du meinst sicherlich Leukoplast oder sowas in der Richtung?

  • von Fennek am 01.04.2011 um 22:07 Uhr

    druck pads etc sind schwachsinn weil die sich leicht abreiben… was mit beim ballet oder auf hohen schuhen hilft is wenn du dir diese streifen mit denen normalerweise ein verband festgeklebt wird zwei oder dreilaig auf die stellen klebst,nichts reibt,und es hält 😉

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 21:55 Uhr

    Ok..hoffe mal dass eure Tipps mir helfen den morgigen Abend einigermaßen heile zu überstehen..mein Problem ist dass ich schon mal ordentlich mit dem Fuß umgeknickt bin und hatte nen Bänderanriss..Werde vorsichtig laufen..:-)

  • von Tee91 am 01.04.2011 um 21:50 Uhr

    also die blasenpflaster von balea kosten nur 3€ oder so..und die sind so dünn,da musste schon 5 aufeinander kleben,damits da engt wird 😀

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 21:47 Uhr

    Nicht dass das dann zu eng in den Schuhen wird..:-(

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 21:46 Uhr

    Und sind die denn gut??? Also von der Wirkung her..

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 21:41 Uhr

    @ One_and_Only: Werde ich morgen auch holen…Es wird schon irgendwie zum aushalten sein..

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 21:38 Uhr

    @Tee91:ok ist ein gutes Argument..;-) Werde ich auch machen..Und der Antidruckstellenstift wird auch morgen direkt gekauft und mitgenommen..

  • von Tee91 am 01.04.2011 um 21:34 Uhr

    @kat:in ner tasche vielleicht?^^ kannste ja dann an der garderobe abgeben.

  • von Dakota am 01.04.2011 um 21:32 Uhr

    Antidruckstellenstift? Wow, den muss ich mir auch mal besorgen, allerdings nicht für Highheels 😉

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 21:32 Uhr

    Wie soll ich die mit rein kriegen..in den Club??

  • von Tee91 am 01.04.2011 um 21:32 Uhr

    auf jeden fall solltest du schuhe zum wechseln mitnehmen,mach ich auch immer vorsichtshalber.

  • von Tee91 am 01.04.2011 um 21:31 Uhr

    ähm,bequeme high heels kaufen?ansonsten gibts glaub ich von essence happy feet oder so nen antidruckstellenstift,den fand ich ganz gut.

  • von Kat90 am 01.04.2011 um 21:30 Uhr

    Komischer Weise tut es nur am linken Fuß so extrem weh..Soll ich besser Ballerinas anziehen??

  • von Dakota am 01.04.2011 um 21:22 Uhr

    Also ich würd schon die hohen Anziehn und vll Ballerinas in die Tasche stecken 😉 aber dass die Schuhe an den Außen- und Innenseiten wehtun ist kein gutes Zeichen. Normalerweise tun hohe Schuhe bloß nach einer Zeit an den Ballen weh, was ja logisch ist wg der Belastung….ich hatte das bei hohen Schuhen noch nicht, mit den Außen- und Innenseiten. Vll hättest du dich nach anderen Schuhen umsehen sollen.

Ähnliche Diskussionen

Flache Schuhe für den Abiball? Antwort

Dalal am 21.02.2013 um 16:12 Uhr
Hi Mädels, ich kann absolut nicht auf hohen Schuhen laufen. Denkt ihr, dass es blöd kommt, wenn ich flache Schuhe auf meinem Abiball trage? Ich hab ein langes Kleid und frage mich einfach, ob man das irgendwie merkt,...

Was tragt ihr beim feiern? Was ist total overdressed?Was ein No-Go? Antwort

ShadyLady999 am 31.01.2010 um 21:43 Uhr
Hallo Mädels, also ich werde am Freitag seit langer Zeit mal wieder wieder feiern gehen, im Nachtrauschen in Bonn http://www.nachtrauschen.com/ und ich überlege schonmal was ich denn anziehen könnte... Was tragt ihr...