HomepageForenFrisuren-ForumAkuter Haarausfall! Hilfe :(

Akuter Haarausfall! Hilfe 🙁

Jasmindaaaam 01.11.2010 um 20:47 Uhr

Heeeey Mädels!

Ich brauche dringend euren Rat, denn so langsam verzweifle ich wirklich.
Ich habe seit einiger Zeit unglaublich starken Haarausfall.
Also normalerweise (!) habe ich richtig richtig dickes Haar. Und ich weiß dass es normal ist wenn man am Tag um die 100 Haare. Aber 100 sind das nicht mehr.
Wie gesagt, habe ich eig gaaaanz lange dicke haare, um die mich jeder beneidet hat. Ich habe sie gehasst, weil sie total splissig waren. Also bin ich zum Frisör und hab sie mir bis ca zur Brust schneiden lassen, weil ichd achte dass sie dadaurch gesünder werden und evtl der Ausfall weniger wird. Pustekuchen. Meine Mähne wird immer dünner und fisseliger.
Überall wo ich bin, fliegen meien Haare durch die Gegend. Mein Boden ist schon von nem Haarteppich bedeckt 😀
Ich dachte dass ich mit sowas vllt zum Hauzarzt gehe? Ich hab auch mit meiner Mama darüber gesprochen, aber die nimmt das überhaupt nicht ernst, warum auch immer. Die meinte der Hauarzt kann da auch nichts machen.
Was sagt ihr? ♥

Nutzer­antworten



  • von TeerWand837 am 03.11.2017 um 20:55 Uhr

    Ich hatte das selbe Problem. Und habe ein Checkup beim Arzt machen lassen und alle Vitamine gecheckt. Bei mir wurde akuter Mangel an Zink und Selen festgestellt. Seit ich da mit Vitaminpräparaten nachgeholfen habe, ging der Haarausfall wieder vorbei.
    Auch empfehlen kann ich Bierhefe auf Pulverbasis. Das stärkt Haare und Fingernägel..
    ?

  • von cutiiK am 01.11.2010 um 21:49 Uhr

    Hey..ich bin Friseurin..und jede 2. Kundin kommt zu mir mit dem selben problem… momentan ist das normal…Haarwechsel & die Natureinflüsse…

    schau mal an deinen Haaransatz…da müssten lauter kurze Haare nachwachchsen… wenn das der fall ist.. kein grund zur sorge..

    habs auch selber miterlebt!

  • von Jasmindaaa am 01.11.2010 um 21:33 Uhr

    wirklich? 😮 kann stress da so ein großer faktor für sein? 😮
    Ja, mit einem Trauerfall könnte es evtl hinkommen ..
    naja, ich werde jetzt auf jedebfall mal einen termin beim hauarzt machen.
    Danke für die Ratschläge 🙂

  • von Ava_ am 01.11.2010 um 21:25 Uhr

    Wie wärs denn, wenn du zum Hautarzt gehst. der ist doch eigentlich für so was zuständig. Und glaub mir, der kann da auch was machen.
    Aber wie schon gesagt, kann es nicht sein, dass du momentan viel Stress hast? Daran könnte es liegen.

  • von Kajol1908 am 01.11.2010 um 21:20 Uhr

    du kannst dir das blutuntersuchen lassen. eisenmangel ist oft ein grund dafür für üblen haarausfall. wenn dir dein hausarzt blöd kommt kannst auch dein FA fragen weil oft mals auch unsere hormone dran schuld sein können. ansonsten ist noch die frage ob sie abbrechen oder wirklich ausgehen. aber wie gesagt das kannst machen die blutwerte checken lassen. und da das haar auf bestimmte vorfälle bis zu ca. 3 monate später reagiert kannst auch das mal checekn das heißt wenn du vor 3 monaten oder 4 starke medikamente genommen hast, oder ein trauerfall hattest der dich stark angegriffen hat bis hin zu prüfungsstress können auch dies grund sein das es zum haarausfall kommt.

Ähnliche Diskussionen

Omega 3 gegen Haarausfall????Haarausfall generell 🙁 Antwort

Mupfelchen am 15.10.2010 um 18:55 Uhr
Hey Mädels, ich habe extremen Haarausfall....nachdem ich mir die Haare gekemmt hab, sieht es aus, als wenn man ein Schaf geschoren hat (ok bissl übertrieben, aber es ist schon extrem 🙂 )... Ich färbe mir alle...

Haarausfall vom Haarefärben ?? Antwort

LischenErdbeer am 24.11.2009 um 15:45 Uhr
Hey, Mädels. Habt ihr auch schonmal gehört das man vom Haarefärben Haarausfall bekommen kann? Denkt ihr das da was wahres dran ist?