HomepageForenFrisuren-ForumBester Hitzeschutz und Pflege für lange Haare. Eure Tipps?(:

Bester Hitzeschutz und Pflege für lange Haare. Eure Tipps?(:

WHATEVER_am 09.07.2011 um 11:37 Uhr

Hei ihr(:
Ich habe vor meine Haare jetzt mal eine Zeit lang richtig wachsen zu lassen(:nurleider kriege ich an meinen Spitzen seeehr schnell Spliss vom Föhnen und Glätten. Natürich benutze ich einen Hitzeschutz für meine Haare das bringt aber leider nicht sehr viel… Ich versuche meine Haare natürlich auch nicht mehr zu glätten aber mein Pony muss ich jeden Morgen machen sonst steht der zu allen Seiten ab. Ich wollte euch jetzt einfach mal fragen was ihr zur Pflege und zum Schutz eurer Haare nehmt und was ihr mir empfehlen könntet(:

Nutzer­antworten



  • von Tiffy_0013 am 09.07.2011 um 19:28 Uhr

    Also ich hab einen Hitzeschutz von Osis, Schwarzkopf aus dem Friseurgeschäft, bin super zufrieden 😉 Flasche war wahrscheinlich relativ teuer (ich hab sie als Geschenk bekommen) aber meine Haare sind ziemlich trocken und deswegen glätte ich sie nur zu besonderen Anlässen 😉

  • von Tee91 am 09.07.2011 um 17:51 Uhr

    gerne 😀

  • von ObsidianWhisper am 09.07.2011 um 17:41 Uhr

    ” oh,ich seh gerade dass in dem neuen hitzeschutz von balea trend it up kein silikon mehr ist!also wenn du auf silikon- und tierversuchsfreiheit wert legst,würde ich dir das empfehlen 😉 ”
    O______O
    MUSSKAUFEN MUSS KAUFEN KAUFEN KAUFEN KAUFENKAUFENKAUFENKAUFENKAUFEN!!!!!!!!! xD
    ich hab bisher auch keinen ohne Silis und ohne TV gefunden – DANKEEE!!!!!

  • von Tee91 am 09.07.2011 um 17:05 Uhr

    oh,ich seh gerade dass in dem neuen hitzeschutz von balea trend it up kein silikon mehr ist!also wenn du auf silikon- und tierversuchsfreiheit wert legst,würde ich dir das empfehlen 😉

  • von inimitably am 09.07.2011 um 16:03 Uhr

    ich hab von basler so ne glättungsmilch; die ist super !

    http://www.basler-haarkosmetik.de/Rund-ums-Haar/Stylingprodukte/Hitzeschutz/Basler-Glaetteisen-Styling-Fluid-Tube-125-ml.html?listtype=search&searchparam=hitzeschutz&listtype=search&searchparam=hitzeschutz

  • von badgirl2501 am 09.07.2011 um 14:17 Uhr

    Der beste Hitzeschutz ist, sich vorm glätteisen zu schützen 😉 Hehe Aber wenn du es halt mal machen möchtest, kann ich got2be schutzengel empfehlen.

  • von Marmeladenqueen am 09.07.2011 um 12:14 Uhr

    Dann ist`s ja gut. Ich hatte das wohl aus der Überschrift heraus so verstanden wie Sonnenschutz.

  • von Tee91 am 09.07.2011 um 12:11 Uhr

    bitte?wo war das denn rumgezickt?^^hab dir lediglich einen guten vorschlag gemacht,wie dus beim nächsten mal machen solltest.nicht gleich so empfindlich sein 😉

  • von Marmeladenqueen am 09.07.2011 um 12:05 Uhr

    @Tee91 brauchst ja nicht sofort so doof rumzicken

  • von Tee91 am 09.07.2011 um 12:00 Uhr

    *silikone

  • von Tee91 am 09.07.2011 um 11:59 Uhr

    @marmeladenqueen:wie wärs,wenn du das nächste mal den ganzen beitrag liest?dann wüsstest du dass es um den hitzeschutz beim glätten geht.

    @TE:als ich damals noch manchmal meine haare mit dem lockenstab malträtiert hab,hab ich den hitzeschutz von balea verwenden und fand den ganz gut.da ist allerdings ein silikon drin.da ich inzwischen weder irgendeine form von hitze,noch silione verwende hat sich das aber erledigt^^

  • von Marmeladenqueen am 09.07.2011 um 11:52 Uhr

    Es geigt bei TCHIBO auch manchmal solche UV-Tücher, die man wie ein hübsches Band über den Haaren tragen kann. Damit sind die haare vor Sonne geschützt. Wie ein Kopftuch sehen die halt aus.

  • von Invinsible am 09.07.2011 um 11:49 Uhr

    Hey du, ich hab grade eben genau das selbe Thema gepostet wie du.
    Vor ca einem Jahr habe ich meine Haare angefangen selbst zu glätten, ungefähr 4 mal in der Woche. Damals war mir nicht bewusst welche Folgen das hatte. ( Die länge meiner damaligen Haare kannst du dir bei den Hairstyle Fotos anschauen 😉 )
    Vor ca. einem Monat habe ich dann den Entschluss gefasst sie mir abzuschneiden und habe mich für den langen Bobschnitt entschieden. Seitdem glätte ich weder meine Haare, noch Föhne ich sie.
    Mit meiner Friseuse habe ich darüber geredet wie man die Haare am besten schützen kann. Für dich interessant könnte das Hitzeschutzspry von ghd sein das ich von ihr empfohlen bekommen habe.
    Das zweite was ich gesagt bekommen habe, ist das Spülungen den Haaren zwar Geschmeidgkeit verleihen, aber keine Pflegestoffe enthalten die das Haar aufnehmen kann. Daher ist 1x die Woche eine IntensivKur zu empfehlen. Dabei solltest du allerdings darauf achten das keine Silikone im Produkt enthalten sind. 😉 Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Ähnliche Diskussionen

Bester großer Lockenstab für große schwungvolle Locken/Wellen ? <3 Antwort

Blondii_ am 23.07.2011 um 22:50 Uhr
hei ihr süßen =) heute kam mein Lockenstab an, den ich lezte woche bestellt habe. hab mich erstmal total gefreut und ihn auch gleich ausprobiert..die Locken wurden sehr schön. Zu früh gefreut.!!  nicht...

Alverde Stylinggel..bin auf der Suche nach einer guten Pflege für meine Haare Antwort

Hummelpups88 am 09.04.2012 um 22:28 Uhr
Hey guten Abend Ladies ? Ich hab wie einige bestimmt schon wissen Locken. Also ich bin jetzt auf andere Haarkosmetik umgestiegen, nehme momentan Alverde und Sante, wobei ich sagen muss, dass ich mit sante besser...