HomepageForenFrisuren-Forumblonde strähnen – komplett blond färben

blonde strähnen – komplett blond färben

unpolisham 01.07.2011 um 14:14 Uhr

hey mädels 🙂
seit 2010 experimentiere ich an meinen haaren rum, weil einfach nie irgendwas herauskommt, was mir gefällt, obwohl ich immer zum friseur gegangen bin. ich hatte die haare blondiert, eine friseurin hat sie mir dann braun gefärbt und am nächsten tag hatte ich einen leichten grünstich, der sich dann immer mehr ausgedehnt hat und von da an dachte ich mir dann, das kann ich wohl auch selbst..
bis ca april 2011 hatte ich dann braune haare und hab mir dann erneut von einer friseurin blonde strähnen machen lassen, hat auch alles wunderbar geklappt und es kam die richtige farbe heraus 😀

also hab ich die strähnen jetzt seit 3 monaten und müsste langsam mal wieder zum friseur, allerdings will ich meine haare komplett blond haben und ich weiß, dass mir davon jeder friseur abraten wird!

also meine frage an euch: denkt ihr ich kann jetzt einfach drüber blondieren?
und nein, ich möchte keine belehrung darüber, wie schädlich das für die haare ist 😛

danke im vorraus 🙂

Nutzer­antworten



  • von katja1294 am 26.07.2011 um 15:42 Uhr

    ich habe selbst eigentlich braune haare und wollte sie auch blond färben. natürlich hat mir meine frisörin davon abgeraten und hat mir einfach viele blonde strähnchen gemacht .. sie sehen jetzt aus als wären sie blond und keiner kennt den unterschied 😉

  • von Endless_Love am 26.07.2011 um 15:38 Uhr

    Ich hatte ein ähnliches problem und zwar sind meine orange geworden jetz bin ich seid 3 monaten dabei mir immer vom frisör jeden monat stränchen über den ganzen kopf zu machen hellblonde und ich bin echt zufrieden damit und wenn ich das jez hinter mir habe färben ich nie wieder meine harre 😉

  • von unpolish am 26.07.2011 um 15:23 Uhr

    für alle, die es interessiert: ich hab es getan 😀
    es hat funktioniert. habe die haare zu erst aufgehellt und sie waren gelblich und dann habe ich noch mit einer farbe drüber gefärbt, meine mutter meint, man solle immer nach stockholm/schweden-blond oder sowas suchen, weil die keinen gelbstich haben. 🙂

  • von shivamoon am 02.07.2011 um 18:33 Uhr

    Ich war bis vor kurzem noch brünett.Hab dann auch ein paar Strähnchen machen wollen hab dann aber entschieden komplett zu blondieren.War dann leider ziemlich orange. Am Tag drauf hab ich nochmal überblondiert.Dann wars leicht gelb.Jetzt nutze ich immer Silbershampoo und bin jetzt schön goldblond

  • von OnkelTomsHuette am 01.07.2011 um 19:21 Uhr

    ich hatte den ganzen kopf gesträhnt und habs hingekriegt, würde das aber nicht unbedingt jedem empfehlen, habs alles selber gemacht 😉 wenn dir dein friseur davon abrät, lass es lieber, oder probiers halt auch aus, musst du wissen, wie wichtig dir deine haare sind 😉

  • von unpolish am 01.07.2011 um 18:08 Uhr

    hmm.. meine mutter hat mir jetzt auch ein beispiel von ihrer freundin gezeigt, dass viele strähnen auch aussehen können, als sei man komplett blond, allerdings dauert es länger, bis man den ansatz sieht..
    ich denke ich lasse mir mehr strähnen machen, bevor ich total unglücklich bin 😀 aber danke trotzdem 🙂

  • von sugark am 01.07.2011 um 16:27 Uhr

    ich war damals von meinen komplett blonden Haaren nicht so begeistert. Nach ein paar Tagen hat man (zumindest ich) schon einen Ansatz gesehen…. Ich habe mir dann Strähnen machen lassen, immer wieder neue eben, wenn die alten rausgewachsen sind. Nach ein paar mal war ich damit sehr zufrieden, man hat den Ansatz nicht mehr so dolle gesehen und es sah natürlicher aus, nicht so platt und trotzdem war eigentlich der ganze Kopf blond. Also ich würde dir einfach zu neuen Strähnchen raten. Sieht am besten aus.

  • von ginnli am 01.07.2011 um 15:04 Uhr

    ich find die idee nicht so toll…bin da skeptisch.

  • von Smeesy am 01.07.2011 um 14:31 Uhr

    kommt ja immer auf die haare an, wie das ganze letztendlich ausgeht. probiers ruhig %-) du musst ja nicht unbedingt eine blondierung nehmen, ein blondfärbung tut es meist auch. viel erfolg!

  • von ShawtyBee am 01.07.2011 um 14:28 Uhr

    Da die Friseurin die Strähnchen anständig hinbekommen hat, würde ich sagen, dass das auch bei dem kompletten Kopf funktioniert.

Ähnliche Diskussionen

was ist teurer? Haare färben oder haare komplett duch strähnen? Antwort

liillaa am 14.10.2012 um 20:28 Uhr
was ist teurer? Haare färben oder haare komplett duch strähnen?

Blonde Haare braun färben: Grünstich? Antwort

Magalie22 am 27.03.2012 um 16:31 Uhr
Hallo ihr Süßen, ich habe seit Jahren hellblond gefärbtes Haar. Meine Naturhaarfarbe ist hell- bis mittelbraun. Jetzt würde ich die Haare gerne wieder dunkler haben, ich dachte da an einen mittleren Braunton. Neulich...