HomepageForenFrisuren-ForumEchthaar Extensions- Wie pflegt man sie richtig?

Echthaar Extensions- Wie pflegt man sie richtig?

Sonnenblume84am 25.11.2010 um 13:08 Uhr

Ich habe seit letzter Woche endlich Echthaar Extensions. Da sie lange halten sollen bin ich jetzt auf der Suche nach der richtigen Pflege für Echthaar Extensions. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Habt ihr vielleicht selber Echthaar Extensions und wenn ja wie pflegt ihr die? Ich will ja nicht, dass die Extensions schnell kaputt gehen. Dafür waren sie mir zu teuer.

Nutzer­antworten



  • von LaPrincezz2010 am 25.11.2010 um 22:32 Uhr

    also mädels ich hab das problem dass ich vor ca. 3-4 jahren mal mega den haarausfall hatte. ich weiß dass ist schon lange her aber seitdem haben sich meine haare nicht richtig erholt bzw. dadurch dass ich die mega lang hatte dauert das ja halt jahre bis die ganz durchwachsen. dann hab ich blonde haare (gefärbt, nicht blondiert!) und blonde haare sind generell immer beanspruchter und meistens etwas dünner.
    naja ich mache jetzt auch seit ca.3 jahren haarverdichtungen (extensions), vllt. mal ein halbes jahr pause, und bin super zufriden.
    wie meiner vorrednerin.. mein friseur sagt auch die haare sind gut, nur dünn halt. wenn müsste ich wirklich mal einen komplett “ratz-fatz” schnitt machen auf kurz- aber solange ich lust habe auf lange, dicke haare werde ich weitermachen.
    ich bin super froh, dass es heutzutage auch diese haarschonenden methoden gibt. gehe dazu immer zu einem zweithaarspezialisten, die nutzen das hairdreams system. und wenn man da teilweise mitbekommt, wie die leute sich freuen, nach einer chemo perücken oder haarteile zu bekommen bzw. habe ich viele bilder gesehen, kann man heutzutage doch wirklich froh sein, dass es so viele tolle möglichkeiten gibt für leute mit haarproblemen.

  • von Angel_Eyez am 25.11.2010 um 15:36 Uhr

    also zugegeben ich bin dermaßen angefixt ich wollte ohne nichtmehr 😀
    ich hab immer höchstens einen tag pause dazwischen. ^^
    aaaaber immer wenn ich bei der friseuse sitze meint sie dass meine haare gar nich schlimm sind. die sind gesund, lang, nur dünn. und man is dann eben die fülle gewohnt. (oder eben die länge auch noch^^) und deswegen kriegt man da immer sonen schock beim rausmachen. also meine haare verkraftens, meine friseuse hat selbst seit jahren (also nich wie ich erst seit 2^^) sondern schon ewig extensions und die meint das is gar kein ding.

  • von Angel_Eyez am 25.11.2010 um 15:02 Uhr

    also ich hab seit jahren mittlerweile echthaarextensions und da kannste fast nix falsch machen bei^^ NUR KEIN PAUL MITCHELL SHAMPOO.
    (jaa ich weiß in großstädten wird oft gerade dazu geraten beim extensionskauf.) bitte lass es. das macht die haare zu glatt und die extensions können rutschen. übrigens genauso wie bei naturkosmetik wegen dem enthaltenen olivenöl.
    ansonsten: shampoomäßig einfach probiern. merkste ja was deinen haaren gefällt und was nicht. immer schön die extensions außeinanderziehn… (mach ich immer abends beim fernsehn^^) und dann haste lange viel spaß dran.

  • von LaPrincezz2010 am 25.11.2010 um 14:58 Uhr

    am besten professionelles shampoo (am besten ohne silikone), dann hast du bestimmt bei deinem friseur eine extra bürse bekommen (damit bleibst du nicht an den verbindungsstellen hängen).. das wars eigentlich schon.

Ähnliche Diskussionen

Tape-Extensions Antwort

Charlii93 am 10.08.2015 um 12:42 Uhr
Hallo 🙂 ich wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit diesen Tape-Extensions gemacht hat. Also angeblich sollen die super sein, weil die die Haare nicht kaputt machen und gut halten. Jetzt ist man da natürlich...

Gute Echthaar Extensions bestellen Antwort

schnegge1319 am 24.05.2012 um 20:14 Uhr
Hallo, ich habe mir vor ca. 4 Monaten eine HV machen lassen, allerdings war die Qualität der Haare nicht gerade die beste. Ich möchte sie mir wieder aus dem Internet bestellen. Weiß jemand von euch welche Haare...