HomepageForenFrisuren-ForumFarbe aus den Haaren ziehen?!

Farbe aus den Haaren ziehen?!

Osterhase14am 06.04.2011 um 13:14 Uhr

Hallo ihr Süßen..!

Ich habe mir vor ca. 7 Wochen die Haare Rot tönen lassen. Die Farbe ist zwar inzwischen relativ hell geworden (Pumuckel) aber sie will nicht rausgehen. Obwohl ich mir jeden Tag die Haare wasche, ist nur der Ansatz wieder blond geworden. Eine Freundin hat mir den Tipp gegeben ich soll die Farbe aus den Haaren ziehen. Aber ich habe Angst das meine Haare orange oder sowas werden. Ich möchte die Farbe so schnell wie möglich aus den Haaren bekommen da ich bald Konfirmation habe. Meine Naturhaarfarbe ist blond. Könnt ihr mir Tppis geben was ich außer Farbe rausziehen noch machen kann?

Schonmal Danke im Vorraus.. !

Nutzer­antworten



  • von Bine1807 am 08.04.2011 um 14:28 Uhr

    Ich würde sie auch eher überfärben. Rausziehen ist total chemische Keule. Das Problem wird sein, dass überfärben in blond wohl kaum möglich sein wird…..Und…leider bleibt ein rotstich wirklich…

  • von Tee91 am 06.04.2011 um 19:09 Uhr

    das hast du gehört?oder in dem thread gelesen? :-D7

    das gibts im biosupermarkt (alnatura zB) oder im reformhaus..muss aber nicht unbedingt bei jedem als farbzieher dienen,denn eigentlich ist es ja extra für coloriertes haar,also dafür,dass die farbe länger hält^^ich würde lieber erst mal die hausmittelchen ausprobieren,denn das shampoo kostet glaub ich 6-7€.

  • von Osterhase14 am 06.04.2011 um 17:44 Uhr

    Dankee.. Ich habe gehört es gäbe Lavera Mangomilch Shampoo das wohl die Farbe schonend aus den Haaren zieht. Weiß einer woher ich das bekomme?

  • von Osterhase14 am 06.04.2011 um 17:42 Uhr

    Dankee.. Ich habe gehört es gäbe Lavera Mangomilch Shampoo das wohl die Farbe schonend aus den Haaren zieht. Weiß einer woher ich das bekomme?

  • von Gourmandine am 06.04.2011 um 15:34 Uhr

    blondieren ist zwar nicht gut für die Haare, dafür allerdings die schnellste Methode, sie wieder blond zu bekommen

  • von emelie_erdbeere am 06.04.2011 um 15:21 Uhr

    ich hatte mal schwarze haare und hab mri da auch die farbe rausziehen lassen.. war echt ne prozedur.
    meine kopfhaut hat ganz schön darutner gelitten und meine farbe waren sehr fleckig.. von blond bis dunkelbraun war alles dabei^^

    naja.. hab mir danach pumuckel haare gefärbt weil ichs so schön fand^^

    mh.. aber was anderes zum heller machen ausser farbe rausziehen kenn ich nicht.. vll braun färben.. blondieren?! 😡

  • von SarahUnicorn am 06.04.2011 um 14:25 Uhr

    Bei mir ging der Rotstich nie ganz raus. Hab dann auch drübergefärbt.
    Oder du lässt dich vom Friseur beraten – die sagen aber meistens auch `pech gehabt`
    Dumm gelaufen mit den Haaren 😀 Gibt aber schlimmeres!

  • von maragilmore am 06.04.2011 um 14:19 Uhr

    ich würde es auch eher überfärben rausziehen dauert ewig und geht nie ganz weg ^^

  • von Mapn am 06.04.2011 um 14:07 Uhr

    überfärbe es einfach 🙂

  • von MsCoffee am 06.04.2011 um 13:43 Uhr

    Also ich hab mir mal rote Haare vom Frisör “rausziehen” lassen, ging ewig, ganz raus ging es auch nicht & ich hab dann braun drüber gefärbt.

    Einfach nur lassen wie sie sind wenn die Farbe rausgezogen wird, sieht glaub ich nicht so toll aus.

  • von Tee91 am 06.04.2011 um 13:27 Uhr

    dann wars wahrscheinlich ne intensivtönung,die hält meist genauso lange wie ne coloration.der blonde ansatz sind schon nachgewachsene haare,schätze ich.
    du kannst versuchen,mit warmen (olive-)öl die farbe etwas rauszuziehen.die sante brilliant care zieht auch ziemlich farbe.oder einfach sehr fetthaltige lebensmittel wie mayonaise,quark,etc.

    kannst mal in den thread hier reingucken,da sind noch andere (schonende) farbzieher aufgezählt:

    http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=375

Ähnliche Diskussionen

Haarverlängerung bei kurzen Haaren möglich? Antwort

Lillye2010 am 12.07.2013 um 10:27 Uhr
Hey, ich habe sehr kurze Haare und wünsche mir schon seit längerem langes Haar. Da bleibt ja eigentlich nur die Haarverlängerung oder man muss jahrelang warten. Ist eine Haarverlängerung bei kurzen Haaren denn...

Dauerwelle bei längeren Haaren Antwort

watchyaself am 11.10.2011 um 20:56 Uhr
Hallo Leute, also ich hatte schon einmal eine dauerwelle bei etwa schulterlangen haaren. Das sah auch richtig gut aus. Waren einfach ein paar schöne...