HomepageForenFrisuren-ForumFriseur will mir meine Haare nicht färben!

Friseur will mir meine Haare nicht färben!

Knuddelmietzeam 21.09.2011 um 14:26 Uhr

Als ich vor 3 Monaten beim Friseur war bat sie mich meine Haare nicht zu Färben weil so kaputt sind,habe von Natur aus Mittelbraune Haare die in der Sonne einen Grün stich kriegen deshalb habe ich mir trozdem die Haare gefärbt nun wollte ich sie beim Friseur färben lassen und die wollen das einfach nicht machen! Müssen sie mir die Haare färben? Oder brauchen sie es nicht machen? (haare dunkler färben)

Nutzer­antworten



  • von Knuddelmietze am 23.09.2011 um 10:23 Uhr

    Ja das ist ja schon richtig nur das es einfach wirklich ätzend deswegen habe ich früher angefangen zu färben mag meine Naturhaarfarbe aber, der Grünstich ist so hässlich 🙁

  • von Kiliana am 21.09.2011 um 19:47 Uhr

    also bei manchen kann man sich nur an den kopf fassen… da gerätst du an einen sehr verantwortungsvollen frisör und regst dich auf dass der dir deine haare nicht noch mehr kaputt machen will. schnall ich nicht. echt nicht.

  • von Smeesy am 21.09.2011 um 16:49 Uhr

    das war von deinem friseur immerhin vernünftig, dass der kein risiko eingehen wollte.

    also lässt du das färben lieber bis sich die haare erholt haben oder legst auf eigenes risiko selbst hand an.

  • von Brombeerstrauch am 21.09.2011 um 16:35 Uhr

    Super Friseur, der wird schon wissen, was richtig und falsch ist.

  • von ginnli am 21.09.2011 um 15:24 Uhr

    wow…top friseur;))als ich letztes mal da war bei meinem salon,sagte meine friseurin:so,nun hast du sie lange genug ätzend kaputt blondiert(strähnen)…nun schneid ich dir deine toten zotteln ab,schneide sie dir peppig….und wehe,du machst wieder blonde strähnen;))
    wenn,dann höchstens natürlich getönte…aber keine solchen chemiebomben mehr;))
    sowas nenn ich fair und kompetent…

  • von Bommelsche1987 am 21.09.2011 um 15:20 Uhr

    Probier mal ob der grünstich mit ketschup weg geht (ernst gemeint)

  • von xwhatsername am 21.09.2011 um 15:12 Uhr

    Nein, er muss deine Haare natürlich nicht färben, wenn das Risiko einer Schädigung besteht.

  • von RockLady22 am 21.09.2011 um 14:48 Uhr

    Stimme den anderen zu. Wäre ich friseur, würde ich dieses Risiko auch nicht eingehen, deine Haare zu färben und noch mehr zu schädigen und kaputt zu machen. Am Ende ist er der Arsch, verstehste? Deine Haare müssen sich erstmal erholen!

  • von Angelsbaby89 am 21.09.2011 um 14:45 Uhr

    Eben. Sei froh, dass du einen Friseur hast, dem es nicht nur auf die Kohle ankommt, sondern dem deine Haare wichtig sind.

    Und wenn sie so kaputt sind, warum willst du sie dann färben? Macht alles nur noch schlimmer

  • von Goldschatz89 am 21.09.2011 um 14:42 Uhr

    Ich kann RockabyllieGril nur zustimmen, du hast einen sehr guten friseur…ein friseur der was auf sich hält macht deine haare nicht noch kaputter als sie eh schon sind..

Ähnliche Diskussionen

Haare färben- Besser selber machen oder Friseur? Antwort

Awesome am 04.07.2008 um 10:19 Uhr
Hey Mädels! Ich wollte mir die Haare färben und weiß nicht, ob ich das lieber selber machen soll oder besser zum Friseur gehen sollte? Beim Friseur spielt der Preis eine große Rolle und außerdem habe ich schlechte...

Preis Haarefärben beim Friseur? Antwort

LiiL_Rainbow am 22.05.2010 um 22:26 Uhr
Mädels, ich hab n extremstes Problem.... und zwar: ich wollte meine blonden Haare wieder, hab ne Freundin gebeten, sie mir zu färben( sie ist Friseurazubi). Was dabei rausgekommen ist, das würd ich für keinen hoffen,...