HomepageForenFrisuren-ForumGerades Pony so stylen, dass es hält und nicht immer rumfliegt… Tipps?

Gerades Pony so stylen, dass es hält und nicht immer rumfliegt… Tipps?

vanilla_03am 12.05.2012 um 16:06 Uhr

Hi Mädels,
habe schon seit ein paar Monaten ein gerades Pony, also eins, das mit ungefähr zu den Augenbrauen geht und nicht fransig, sondern recht gerade geschnitten ist.
Ich mag mein Pony eigentlich echt gerne, da es mein Gesicht schön umrandet und mich nicht so streng aussehen lässt. Aber was mich total stört, ist, dass es immer total rumfliegt, auch wenn nur eine kleiner Wind geht. Dann steht es zu allen Seiten ab und die Spitzen wellen sich so komisch nach außen, sodass es dann total ungestylt aussieht.
Ich föne es immer mit einer Rundbürste glatt, aber ich benutze eigentlich keine Stylingprodukte. Ich weiß halt nicht so recht, was da am besten hilft und wie ich das anwenden soll.
Wäre um Tipps von Ponyträgerinnen (oder ehemaligen Ponyträgerinnen) sehr dankbar! Würde mich auch freuen, wenn ihr konkrete Produkte (am liebsten von Balea oder Alverde) empfehlen könnt, mit denen euer Pony gute Erfahrungen gemacht habt!
Liebe Grüße & noch ein schönes Wochenende 🙂

Nutzer­antworten



  • von mintmint12 am 13.05.2012 um 00:03 Uhr

    Benutz einfach nach dem du es geglättet oder geföhnt hast, ein Haarspray mit Starkem Halt, z.b von taft oder syoss .. 🙂

  • von Kira91 am 12.05.2012 um 21:02 Uhr

    hey 🙂 ich finds gemein das so wenige mit nem sinnvollen Kommentar antworten und sich nur übern nen fehler aufregen…

    Naja mir hat geholfen es zu glätten und dann vor allem haargel drauf und haarspray zum fixieren. 🙂

  • von Vampress am 12.05.2012 um 19:22 Uhr

    wow, dein pony fliegt rum? hat das kleine ding etwa flügel oder was? like Pegasus?
    xDDD
    alter, das ding in deinem gesicht heißt DER pony, das vierbeinige tier auf der weide heißt DAS pony

  • von Tee91 am 12.05.2012 um 18:43 Uhr

    *ot”: wenn man den beitrag liest,und dabei von einem kleinen pferd ausgeht,ist er ziemlich witzig^^ *ot ende*

    ich hab seit jahren einEN pony,obwohl ich vorne einen wirbel hab,und der hält auch ohne haarspray super.ich föhne ihn morgens ganz dicht an der stirn mit hilfe eines kamms nach unten (der einzige teil meiner haare,den ich föhne^^) und dann bleibt er so (wenns windig ist,zupf ich ihn halt wieder zurecht)..wenn ich jeden tag haarspray benutzen würde,müsste ich ja umso früher waschen und das will ich ganz sicher nicht.

  • von StodeK am 12.05.2012 um 17:38 Uhr

    Als mein Pony noch so kurz war, hab ich versucht ihn immer glatt nach unten zu fönen und habe danach haarspray (momentan von balea) drauf gemacht. Jetzt ist mein Pony ein bisschen länger und trage ihn lieber etwas schiefer

  • von Alextchu am 12.05.2012 um 17:14 Uhr

    mach gel rein, wenn dein pony noch nass ist, und föhne ihn mit einer rundbrüste trocken. zum fixieren empfehle ich dir noch haarspray 🙂 dann kann dir der wind n ichts anhaben 😛

  • von Smeesy am 12.05.2012 um 17:04 Uhr

    der pony – einfach haarspray drüber und schon hälts.

  • von vanilla_03 am 12.05.2012 um 16:49 Uhr

    Mein Gott Leute, wenn ihr meinen Beitrag mal genauer lest, sehr ihr, dass ich in Grammatik und Rechtschreibung nicht so katastrophal bin… kein Grund, sich so wegen dem Artikel aufzuregen! Um ehrlich zu sein, bin ich nicht so oft in Beautyforen unterwegs, wahrscheinlich liegt es daran, dass ich das mit dem Artikel öfters verwechsle. Jeder kann doch mal einen Fehler machen, ist doch kein Grund, hier so rumzuzicken.

    An DeneChan: Danke für den Tipp! Schön, dass du (im Gegensatz zu den anderen, die anscheinend nichts besseres zu tun haben, als nach Rechtschreib- und Grammatikfehlern zu suchen) trotzdem antwortest (:

  • von Leni_21 am 12.05.2012 um 16:28 Uhr

    Du hast ein Pony, das gerade geschnitten geschnitten und nicht fransig ist:-) Soso, wie schneidet man denn so ein Pony? Und wo gibt es, fransige Ponys? Ist das irgendeine neue Rasse, die ich noch nicht kenne?:-) Es heißt DER Pony verdammt:)

  • von DeneChan am 12.05.2012 um 16:20 Uhr

    Also ich selbst hab auch ein gerades Pony und mich stört dasselbe wie du^^ Wenn einfach mal ein kleiner Wind kommt, ist gleich alles kaputt… Was hilft: Haarspray. Aber dann auch viel Haarspray, dann dürfte es eigentlich nicht mehr so rumfliegen. Ansonsten…kannst es ja auch mal glätten, dann wellt es sich vielleicht nicht so komisch.

  • von specialEdition am 12.05.2012 um 16:19 Uhr

    Ach Gott – es heißt “DER Pony”!!

  • von vanilla_03 am 12.05.2012 um 16:06 Uhr

    PUSH 🙂

Ähnliche Diskussionen

Dauerwelle richtig stylen Antwort

Exotiic am 30.01.2012 um 07:09 Uhr
Hallo desired-Mädels, ich hab seit Oktober eine Dauerwelle und relativ langes Haar (geht fast bist zur Brust). Wenn ich sie wasche, lasse ich sie entweder lufttrocken ohne Schaumfestiger oder föhne sie mit...

Tipps zum Stylen mit Lockenwicklern? Antwort

sweetprinces am 13.06.2009 um 15:30 Uhr
Hallo erdbeeren 🙂 da ich heute seeehr viel zeit habe, hab ich mir gedacht, mal locken zu machen. Habt ihr da Tipps, wie die locken damit besonders schön werden und lange halten? und noch eine Frage: lufttrocknen...