HomepageForenFrisuren-ForumGute und schonende Haarfarbe

Gute und schonende Haarfarbe

Blondine94am 02.08.2010 um 22:20 Uhr

`Nabend Mädels .Nach einigem hin und her hat meine Mutter mir verboten die haare zu blondieren,da das in meinem Alter ja `nuttig` aussehen würde. Muss ich akzeptieren ..ok. Aber nun möchte ich dann ganz dunkel sein (habe einen blonden Pony) und nochmal nachfärben. Möchte meine Haare aber nicht zu sehr strapazieren und wollte fragen ob ihr schonende Haarfarbe kennt,mit welchen Marken ihr gute Erfahrungen gemacht habt ,und von welcher ihr mir völlig abraten könnt 🙂

Freue mich auf antworten.
Lg Saskia.

Nutzer­antworten



  • von Blondine94 am 03.08.2010 um 16:33 Uhr

    Habe mir jetzt essential color von schwarzkopf geholt => 260 Dunkelbraun.Ohne Ammoniak. Find die Farbe und Packung sehr toll .Hab statt 6.99 nur 4.99 bezahlt (da war so ein zwei euro rabatt coupon dran) .Die Farbe riecht super und das beiligende balsam auch.Besonders toll fand ich ,dass an der packung so n kleiner Kreis war,über den mal rüber rubbeln sollte und der dann nach Litschi roch.Super. Bin total zufrieden 🙂

  • von Me25 am 03.08.2010 um 02:55 Uhr

    Ich war komplett blondiert in den hellsten Blond was es gibt (siehe meine Fotos) und habe dann Schokobraun von Poly Palette (ca 3 Euro) genommen und habe ein super deckendes Braun bekommen,wie man an meinem Profilfoto sehen kann 🙂

  • von xSunshineee am 03.08.2010 um 00:34 Uhr

    @ Feelia: Das kann ich nicht bestätigen. Bei meinem Friseur machen die alles von Chemie bis zu Naturhaarfarben. Aber es stimmt natürlich, dass nicht alle Friseure mit Naturhaarfarben arbeiten.

  • von Mona2702 am 03.08.2010 um 00:33 Uhr

    nimm auf keinen fall kastanie.. egal welche firma
    das wird rot !
    schokobraun is bei manchen firmen auch problematisch genau wie haselnuss
    ich nehm immer garnier movida oder wie das heißt
    das ist echt super
    aber wenn du ziemlich lange haare hast brauchst du 2 packungen

  • von Feelia am 03.08.2010 um 00:27 Uhr

    auch=auf :-Dups

  • von Feelia am 03.08.2010 um 00:26 Uhr

    @xsunshine:nein ich meinte das normale friseure keine PHF machen,sondern eben nur naturfriseure.

    @blondine:
    also im müller gibts müller braun und das soll super und auch schön dunkel färben.wenne übrigens vorher einmal henna rot drüber machst,haste auch kein verfärb-risiko mehr(machen viele im langhaarnetzwerk so).
    falls du doch noch interesse an PHF haben solltest,lies dich mal heir ein:
    http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=6355&sid=6d1769a36760190323ccc63bb6fb52b7
    auf jeden fall findeste im LHN alles,was du an infos dazu brauchst.

    so wenns aber chemie sein soll,dann hab ich dazu auch tipps für dich:
    -geh innen friseurladen und lass dich da beraten
    -oft hält auch blondiertem haar intensivtönung besser als färbung,in dem fall empfehl ich wella color touch
    -wichtig,damits nicht grün/grau wird:unbedingt eine nuance mit rot oder gold anteil nehmen!

    @annything:”das wird halt nie strahlend und richtig satt sondern eher immer nur ein “farbschleier”… ”
    das liegt dann bei deiner mom an den grauen haaren.
    denn wenn man lang genug einwirken lässt und ein paar durchgänge mit phf/henna uä hatte,ist die farbe definitiv satt und strahlend,glaub mal;-)hab selber eine drin in rot.und der glanz ist unübertroffen.

  • von xSunshineee am 03.08.2010 um 00:17 Uhr

    @Feelia: Wenn reine PHF nur Friseure anwenden wozu rätst du ihr dann dazu? Sie will doch nicht zum Friseur. Sry ich hab da glaub ich was falsch verstanden…

  • von annything am 03.08.2010 um 00:16 Uhr

    natürlich nicht “blondes haar” sondern “blondiertes haar”

  • von annything am 03.08.2010 um 00:15 Uhr

    naja ich meine halt die henna farben die man so im ökoladen bekommt.. ich benutzt die nur wenn ich meine haare farblich pushen will (sind ja eh schon braun)
    meine mum färbt sich halt damit ihre grauen haare (ham ja ähnliche konsistenz und aufbau wie blondes haar) und das wird halt nie strahlend und richtig satt sondern eher immer nur ein “farbschleier”… will sie zwar auch weil sies rauswachsen lässt aber für ein junges mädel ist es bestimmt net das wahre…

    und blondine… die marke ist eigentlich heutzutage echt egal… nimm garnier das riecht gut- die beiligende kur ist DER hammer und es gibt viele farben…
    ich hab glaub ich schon echt alle durch was es im (bei mir) müller gibt und unter 5 euro kostet- alles super! ein einziges mal hab ich mit ner 7 euro packung gefärbt- das waren diese “glossy chocolates” hat sich toootal schnell rausgewaschen- war echt ne enttäuschung.. meist hab ich eben das von garnier für knapp 4 euro das ist supi und hält auch echt lang 🙂

  • von Blondine94 am 03.08.2010 um 00:15 Uhr

    Naja wie ich sehe muss man sich diese Henna-Farben teilweise im Internet bestellen.Denke werd mir einfach ganz normale Farbe holen.Hilft ja alles nichts 🙁

  • von Blondine94 am 03.08.2010 um 00:07 Uhr

    @ Feelia dachte an sowas wie Schokibraun oder Dunkelbraun.

  • von Blondine94 am 03.08.2010 um 00:04 Uhr

    Okay das mit dem Henna lass ich dann lieber.
    Ähm wo ich wohne haben wir nur Rossmann,IhrPlatz,Schlecker…Mehr weiß ich nicht.Werde da mal vorbei schaun 😉
    Weiß nur nie welche Marke ich nehmen soll.Dachte mir kann vllt eine darüber was sagen.Kann ja sein das bestimmte Marken besonders schlecht sind ,da zB einige Packungen 6- und andere schonwieder 11 Euro kosten.

  • von Feelia am 03.08.2010 um 00:04 Uhr

    @annything:dunkel kann sie sie aber bekommen.aber es is eben komplizierter mit PHF.rot will sie ja nicht,also braucht sie kein bis wenig henna anteil.PHF is ne wissenschaft für sich;-)

  • von Feelia am 03.08.2010 um 00:02 Uhr

    @xsunshine:reine pflanzenhaarfarben wenden nur naturfriseure an.^^

    @blondine:
    lies dich hier mal ein:
    http://beautyjunkies.inbeauty.de/w/index.php?title=Pflanzenhaarfarben_-_%C3%9Cbersicht&s=XAW&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&q=beauty+junkies+pflanzenhaarfarbe+sante+terra&meta=&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=

    hier gibts FAQs:
    http://beauty-swap.de/forum/showthread.php?t=13417

    und,last but not least:sag mir mal,welche farbe es werden soll,dann geb ich dir links,wo du rezepte für die passende PHF findest;-)
    bei dunklen haaren wirste übrigens hauptsächlich indigo brauchen.denn indigo färbt dunkel,henna rot.fertig gemischte PHFs enthalten neben diesen bestandteilen auch noch etliche andere pflanzenstoffe (zb kaffee,walnussschalen etc etc..)

  • von annything am 03.08.2010 um 00:01 Uhr

    dm und müller sind drogerien- wo wohnst du denn?

    und henna kannste auf blondierten haaren vergessen das wird schrecklich!
    hab ich selbst schon ausprobiert… wollte braun-rot.. am schluss wars hellbraun-knall-orange..
    ein albtraum!

  • von Blondine94 am 02.08.2010 um 23:57 Uhr

    dm & müller ,sind was?

    Henna? Wo kriege ich sowas her?

  • von xSunshineee am 02.08.2010 um 23:49 Uhr

    Probiers doch mal mit Henna. Eine Freundin von mir färbt immer mit Henna. Die meint, das wäre gut fürs Haar!

  • von annything am 02.08.2010 um 23:48 Uhr

    tz dunkler färben hat meine haare noch nie kaputter gemacht… blondieren ist tödlich.
    meine haare machen alles mit und das echt oft und viel aber bei blondieren zicken sie rum.
    der blonde teil deiner haare wird durch die färbung wahrscheinlich “gesünder” weil der endlich wieder pigmente bekommt die für ne raumstruktur sorgen und das haar festigen…
    würd mir da jetzt nicht allzugroße sorgen machen solang du nicht jeden monat färbst…
    geh in dm oder müller und such dir ne farbe aus. nimm aber bestenfalls kein reines schwarz das sieht nämlich sau unnatürlich aus in den meisten fällen- lieber ein dunkles braun das hat noch gold und evtl rotreflexe drin- sieht besser aus!

  • von Blondine94 am 02.08.2010 um 23:46 Uhr

    Hm würde aber gerne was selbst kaufen,für friseur habe ich kein Geld.

  • von xSunshineee am 02.08.2010 um 23:44 Uhr

    geh am besten zum Friseur, die haben spezielle schonendere Farben, Pflanzenhaarfarbe zum Beispiel.

  • von Feelia am 02.08.2010 um 23:18 Uhr

    chemie UND schonend gibts nicht.^^

    hätteste nicht blondiert,würd ich dir pflanzenhaarfarbe empfehlen.aber auf blondierten haaren ist das ohne erfahrung zu riskant.

  • von Blondine94 am 02.08.2010 um 23:14 Uhr

    Keine Mädels da?

Ähnliche Diskussionen

Haselnuss Haarfarbe Antwort

Erdbeerchen1207 am 23.04.2014 um 16:43 Uhr
Hallöchen, könnt ihr mir verraten wie ich so eine richtig schöne Haselnuss Haarfarbe hinbekomme, auch wenn ich etwas dunklere Haare habe? Ich habe mir so eine Haselnuss Haarfarbe vorgestellt, wie Jennifer Aniston oder...

Haarfarbe goldbraun Antwort

TequilaLady am 24.07.2013 um 19:46 Uhr
Hi, ich habe eine Haarfrage: Kriegt man mit hellblonden Haaren die Haarfarbe goldbraun hin? Oder ist der Kontrast dann zu stark? Ich bin meinen hellen Haare leid und hätte total gerne mal ne andere Haarfarbe....