HomepageForenFrisuren-ForumHaaransatz angleichen oder restliche Haare dem Ansatz gleichen — !? HILFE!!

Haaransatz angleichen oder restliche Haare dem Ansatz gleichen — !? HILFE!!

juicyBerryam 21.04.2012 um 18:04 Uhr

Mädels,

ich verzweifle. Naja, eigentlich nicht ^^… so schlimm ist es doch nicht, doch würde es mir besser gefallen, wenn meine haare endlich mal EINE Grundfarbe haben!!

Also, zur Geschichte meiner Haare:
Ich hab braune Haare, mit goldenem Schimmer und leicht olivgrün.. ^^ also.. keine ahnung… so an sich ne ganz schöne farbe.

Hab sie dann vor nem 3/4 Jahr ungefährt mit chemischer Haarfarbe Honigbraun gefärbt. Sah gut aus, Haare waren/sind im Arsch. NIE WIEDER 😀
Jedenfalls hab ich dann nach n paar Monaten mit Henna-braun nachgefärbt. Es entwickelte sich eine rostbraune farbe, die mir wirklich gut steht oder gesagt stand, da der ansatz schon ca. 5 cm oder mehr ist.

an sich merkt man den kaum bzw. es verläuft ziemlich harmonisch zueinander. doch wenn ich sie hochstecke oder so, dann merkt man ddas schon ziemlich und es sieht schon fast leicht ungepflegt aus.

ich hätte jz gerne meine längen, auf die farbe meines ansatzes gebracht. ABER WIE?
Vor allem aus dem Grund, da ich ne Grundfarbe möchte, um sie mir wieder mit Henna zu färben und wenn ich nachfärbe, dann alles so wird, wie der rest. weil wenn ich jz färbe, dann wird der ansatz anders, weil ichin den längen noch die chemie farbe und 2x anderes henna-braun drauf habe.

Habt ihr vllt eine Idee, wie ich das anstellen soll??? Farbe entziehen geht glaub ich nicht, weil ich chemie in den längen habe..: !????

ICH BRAUCH HILFEEEE !!!!!!!!!!!

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 22.04.2012 um 09:54 Uhr

    und der rat mitm friseur ist hier ausnahmsweise mal total fehl am platz,da es kaum friseure gibt,die mit PHF färben (nur sogenannten naturfriseure).

  • von Feelia am 22.04.2012 um 09:53 Uhr

    von: juicyBerry, am: 21.04.2012, 20:05

    die meistens kennen sich aber mit naturhaarfarben gar nicht aus!

    hmm?wozu brauchste da andere leute?!informier dich halt selbst umfassend drüber.
    außerdem wärs hilfreich,ein foto deiner haare zu sehen und auch nen bsp dafür,welche nuance du denn nun erreichen willst?!

    zudem kann man natürlich auch bei chemisch gefärbtem haar farbe ziehen.
    und rezepte für verschiedenste PHF-mischungen gibts genug.
    zu beidem findest du ausführliche infos im langhaarnetzwerk.

    ich hab gute 2 jahre lang mit PHF gefärbt und brauchte dazu nie jemand anderen,hab mich halt ausführlich drüber eingelesen und somit immer die farbbereiche getroffen,die ich wollte…

  • von juicyBerry am 21.04.2012 um 20:05 Uhr

    die meistens kennen sich aber mit naturhaarfarben gar nicht aus! zumindest die aus meiner nähe.
    und das ist der punkt bei mir.

  • von Joy085 am 21.04.2012 um 18:55 Uhr

    da stimme ich Tiara zu. Wenn du nicht grausam aussehen möchtest würde ich zu einem Friseur deines Vertrauens gehen

  • von Tiara_ am 21.04.2012 um 18:49 Uhr

    Geh einfach zum Friseur. Die können dich beraten und haben fast alle Farben.

  • von juicyBerry am 21.04.2012 um 18:04 Uhr

    ?????????

Ähnliche Diskussionen

rote haare, ansatz (naturfarbe) dunkelbraun - ansatz normal blondieren?? Antwort

mavandera am 14.11.2013 um 11:00 Uhr
Hallo, ich habe rote haare, färbe/töne diese alle 2- max 3 Wochen mit directions. Funktioniert alleine ganz toll (habe ca. 10 cm über die Schulter Haare) Nun muss ich aber alle 2 Monate ca. meinen dunklen...

Strähnchen um Ansatz zu kaschieren? Antwort

Heellove am 31.07.2013 um 11:03 Uhr
Hallo ihr Lieben,   ich habe eine Frage an euch, da ich mich damit nicht auskenne 😀 Ich habe blonde Haare, habe mir sie aber ein paar mal heller gefärbt. Daraufhin wollte ich sie...