HomepageForenFrisuren-ForumHaare sehen aus wie Stroh !!!

Haare sehen aus wie Stroh !!!

Shiwa2012am 01.08.2012 um 14:35 Uhr

Hey Ihr …

Meine haare waren anfangs wirklich nicht so schlimm doch von Woche zu WOche wird es schlimmer . Sie fangen an sich zu krausen . Sie sehen so ähnlich aus wie stroh…wenn ich sie mir jedoch genauer angucke sehe ich keine brüche oder sonstiges…sieht eher aus wie Knicke im Haar.. Es werden immer mehr !!!! Mittlerweile zieht es sich durch mein ganzes Haar ausßer hinten . Durch Locken machen oder Glätten geht es weg und nachm waschen ists wieder genau wie vorher . Ich lasse mir strähnchen machen im Deckhaar …aber langsam ist es wie ein Virus im Haar…auch Pflege Kuren und sonstiges hilft nicht…Kennt ihr das? Nachher muss ich noch ne Kurzhaarfrisur machen !

Nutzer­antworten



  • von Lulu1776 am 13.08.2012 um 14:16 Uhr

    Versuch es mal mit ein wenig Nivea-Creme, die Du Dir in die Spitzen schmierst.

  • von LeoBeo4eva am 03.08.2012 um 14:59 Uhr

    hier

    http://www.kerastase.de/_de/_de/news/products.aspx?code=Product11

  • von LeoBeo4eva am 03.08.2012 um 14:52 Uhr

    Was mir ganz gut geholfen hat, ist Öl. Es gibt verschiede Anbieter und es kommt auf deine Haarstruktur an, aber ich fand das von Kerastase am besten

  • von Julianita am 02.08.2012 um 13:22 Uhr

    Ich hab auch die Erfahrung gemacht dass die gängigen Produkte, auch die teureren, es meist auf Dauer schlimmer machen. Mir hat aus allen Produkten die ich ausprobiert habe, halt diese eine Kur geholfen. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen, sie mal auszuprobieren. Und wenn sie dir nicht gefällt bzw. nicht hilft, brauchst du sie nie wieder kaufen.

  • von Penelo am 01.08.2012 um 23:33 Uhr

    Oilrinsing?

    find ich geht schneller als über nacht reinklatschen und pflegt auch mehr!

    http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=17190

    Wichtig ist halt das du ein Öl verwendest das 100% echt ist und nicht mit Silikonen, Paraffinen etc gestreckt wurde, sowas hat in ner Pflege nix verloren! Und Produkte wie Pantene, Loreal, Fructis, Glem etc pflegen meistens wenig bis gar nicht und trocknen die Haare nach einiger Zeit noch mehr aus 😉

  • von Avellnuss am 01.08.2012 um 23:30 Uhr

    Glätteisen und Lockenstab solltest du nur zu speziellen Anlässt verwenden, z.B. wenn du mal feiern gehst.
    Machst du das regelmäßig sind solche Haare wie du sie beschreibst natürlich absehbar.
    Lass das glätten und locken einfach und gönn es dir wirklich nur selten (und dann auch nur mit Hitzespray!).

    Liebe leicht krausige Haare, die schön glänzen und gesund sind (und nicht nur so aussehen!!!), als perfekte glatte Haare oder Locken denen man als Außenstehender am liebsten sofort mit der Schere kommen würde!

  • von Shiwa2012 am 01.08.2012 um 19:36 Uhr

    Danke ! Ich denke das kommt auch bei mir duch das locken machen und glätten -.-

  • von Julianita am 01.08.2012 um 19:30 Uhr

    Ich hab leider auch das Problem, dadurch dass ich meine Haare immer zu heiß geföhnt habe. Wichtig ist, dass du vor dem Glätten/Locken machen immer ein Hitzespray verwendest. Und ansonsten hilft mir sehr gut die Oil Repair Pflege Kur von Fructis. (Runder Behälter, gelb. Steht was von 3 Ölen drauf) Ich benutze sie mittlerweile nach jeder Haarwäsche. Nach der Kur ist es immer ein riesen Unterschied.

  • von Shiwa2012 am 01.08.2012 um 19:08 Uhr

    Das problem ist das ich angst habe das ich die haare abschneiden muss ..die krauseln sich so sehr und es sieht schrecklich aus ! …. Hoffe dein Tipp hilft mir ! 🙂

  • von HoLyxShit am 01.08.2012 um 18:58 Uhr

    Mir gings genau gleich :/
    Locken krieg ich immer noch nicht hin aber der Rest ist eigentlich wieder gut.

  • von Shiwa2012 am 01.08.2012 um 18:54 Uhr

    Vielen Dank für deinen Tipp!! ich will ja meine haare nicht abschneiden:(

  • von HoLyxShit am 01.08.2012 um 18:51 Uhr

    Da kann ich dir helfen – hatte das auch so krass!

    Als erstens: Olivenöl!
    da nimmt man relativ wenig (ja nicht soviel sonst hast du fettige Haare), dass verreibst du in der Handfläche & gibst es in dein Haar (schön verteilt).
    Anschließend lässt du es einwirken.
    Ich machs meinstens über Nacht drauf & wasch mir`s dann am Morgen raus.

    Das funktioniert SUPER!

    Als Shampoo benutze ich die Produkte von “Rausch” kann man im Internet bestellen gibts aber auch bei Müller.
    Die haben für jedes Haar ein Hilfsmittel. =)

    Also mir hat das geholfen ich hab kaum mehr trockene Haare

  • von Shiwa2012 am 01.08.2012 um 18:30 Uhr

    Ich verwende Alverde sachen und auch die Shampoos. Manchmal ist es auch besser und manchmal schlimmer… Hast du Tipps welche Produkte helfen könnten ?

  • von Alextchu am 01.08.2012 um 18:15 Uhr

    ich glaube du musst dein haar abnscheiden, weils so kaputt ist. und glätten oder locken machen dein haar nicht wieder gesund 🙂
    wenn dein haar so trocken wie stroh ist, fehlt es ihm an feuchtigkeit.

    was für kuren benutzt du den? und welche andere n pfelgeprodukte?