HomepageForenFrisuren-ForumHaarpflege im Urlaub – Türkei

Haarpflege im Urlaub – Türkei

anniengelam 07.05.2012 um 08:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hab blondierte Haare und fliege in 3 Wochen in die Türkei für 10 Tage… da ich wahrscheinlich vorher nicht mehr zum Friseur gehen werd hier meine Frage was nehmt ihr alles an Haarpflegeprodukten mit in den Urlaub nur Shampoo, Spülung und Kur ? oder kauft ihr noch so extra Produkte für nach dem Sonnenbad? Was für erfahrungen habt ihr mit den speziellen Produkten? Könnt ihr mir was empfehlen?

Nutzer­antworten



  • von lollipoppi am 28.05.2012 um 18:56 Uhr

    Ich hab immer noch ne Föhnlotion von balea, die macht die Haare nach dem Chlor- und Salzwasser und der Sonne immer schön seidig 🙂

  • von anniengel am 07.05.2012 um 20:11 Uhr

    hab das mal grad gegooglet aber wie soll das gehen? hast du eine anleitung für doofe parat? 😀
    ist das dieses gedrehte ding?

  • von anniengel am 07.05.2012 um 20:09 Uhr

    Ja richtig.. ich hab davon noch nie was gehört.. kein plan was das ist.. meine haare sind aber auch nur schulterlang… musste letztens 10 cm an länge beim friseur lassen 🙁

  • von ObsidianWhisper am 07.05.2012 um 17:56 Uhr

    ich rate mal:
    weil sie, wie ich, in ihrem Leben vorher noch nie von Hairscroos gehört oder gelesen hat 😀

  • von Feelia am 07.05.2012 um 14:51 Uhr

    @annieengel:na warum machsze den dutt denn dann mitm haargummi fest?!nimm doch einfach hairscroos dafür,die machen keine abdrücke im haar…(ich dutte meine auch meist als nachtfrisur)

  • von anniengel am 07.05.2012 um 13:26 Uhr

    @stodek
    JA so mach ich das eigtl auch immer 🙂 ja diese Balea Produkte haben mich ja auf den trichter gebracht 😀 kaufe sie mir glaub einfach kosten ja nciht so viel.. und teste sie im Urlaub.. wobei ich dann ja nochmehr kosmetika und pflegekram mit mir rumschleppe 😀 aber was solls mein Koffer hat ja rollen 😉

  • von StodeK am 07.05.2012 um 13:19 Uhr

    ich nehme normalerweise auch nur shampoo und spülung mit. habe jetzt gesehen es gibt von balea shampoo und spülung mit sonnenschutz also vielleicht hole ich mir das für den sommer.
    wegen den haare waschen, ich geh auch mit den haaren unter wasser, wäre ja blöd im urlaub auf son spaß zu verzichten 😉 und ich gehe duschen/baden bevor ich zu abend esse, so sehe ich abends am besten aus

  • von anniengel am 07.05.2012 um 13:15 Uhr

    @alextchu: das problem ist, wenn ich mir ein dutt oderso mache für tagsüber und ich dann abends wenn ich weggehen will meine haare offen tragen möchte habe ich immer die blöden knicke von dem haargummi in meinem haar was ich schrecklich finde.. und dann spätestens wasch ich sie eh wieder 🙁

  • von Alextchu am 07.05.2012 um 11:51 Uhr

    Ich nehme für so einen kurzen Urlaub nur Schampoo und Spülung mit.
    Bevor ich ins Wasser gehe, mache ich mir einen Dutt und pass auf, dass ich nicht nass werde 🙂 Und wenn etwas wasser dran kommt ist es kein Weltuntergang 😀

  • von anniengel am 07.05.2012 um 10:57 Uhr

    @ Feelia: ich wasche mir normalerweise alle 2-3 Tage die Haare, aber im Urlaub werd ich mir die jeden Tag waschen, wegen dem Chlorwasser etc.

  • von Feelia am 07.05.2012 um 10:10 Uhr

    ich würd nur shampoo und öl mitnehmen.mehr bräuchte ich da nicht.mit dem öl kann man bei bedarf auch ne haarkur machen und es zum schutz vor der sonne benutzen.spülung benutz ich keine mehr und ne winzige menge shampoo für maximal 2 haarwäschen reicht mir da auch locker.

  • von anniengel am 07.05.2012 um 09:50 Uhr

    Doch klar verwende ich Spülung und Kur… wollte nur wissen ob ihr euch besondere Pflegeprodukte kauft… und auch wenn ich Urlaub hab.. werd ich meinen Haaren ne Kur gönnen… kann man ja abends reinmachen in der zeit wo man sich schminkt, eincremt… sich die überlegt was man anzieht etc. 😉 Salzwasser wird nicht so das Problem sein.. bin kein besonderer meergänger.. bei mir wirds eher Chlorwasser sein.. was ja aber auch nicht wirklich besser ist..

  • von florence_92 am 07.05.2012 um 09:32 Uhr

    Also Schampoo und Spülung sind bei mir unverzichtbar (wenn du aber nie Spülung verwendest brauchste jetzt auch net damit anzufangen). Aus Haarkuren würde ich für die 10 Tage verzichten…im Urlaub will man seine Zeit doch eher anders nutzen, oder? Ein Sonnenschutzspray für die Haare wäre schon empfehlenswert und achte darauf dass deine Haare nach Möglichkeit nicht allzu oft im Salzwaser hängen (auch wenns z.B. beim Schnorcheln natürlich unvermeidbar ist).

    Ich wünsch dir n schönen Urlaub 🙂

  • von anniengel am 07.05.2012 um 08:36 Uhr

    Danke schonmal im Voraus 🙂

Ähnliche Diskussionen

Haarpflege nach dem Färben Antwort

AudyCan am 22.04.2012 um 14:30 Uhr
Hallo Mädels! Ich habe mir gestern meine Haare zum ersten Mal nicht mit einer Chemiebombe gefärbt, sondern die schonendere Variante von Puravera genutzt. An das Selbermischen mit Pulver habe ich mich noch nicht so...

Haarpflege: Verwirrung bezüglich Proteinkur Antwort

persephone100 am 16.04.2012 um 15:37 Uhr
Hallo liebe desired-Mädels, ich habe mich zwar schon fleißig eingelesen, aber trotzdem brauch ich noch eure Hilfe. Ich habe früher gar nicht auf Haarpflege geachtet, immer Silikonbomben benutzt, nie gekurt,...