HomepageForenFrisuren-ForumHat jemand erfahrung mit loreal ombre hair? :)

Hat jemand erfahrung mit loreal ombre hair? 🙂

STEFFI2010am 04.12.2012 um 20:18 Uhr

hallo zusammen 🙂

hat jemand schon loreal ombre hair ausprobiert? intressiert mich,ob das dann einigermassen so schön ausssieht wie in der werbung? könnt ihr dieses produkt empfehlen?

danke!

Nutzer­antworten



  • von MLisaM am 05.12.2012 um 14:31 Uhr

    Ich will ja eigentlich auch nur Wellen. 🙂

  • von STEFFI2010 am 05.12.2012 um 14:26 Uhr

    ja das stimmt 🙂 ahh das kenne ich! männer können echt eitler sein wie frauen, bez. haare hahahah muss da immer lachen.

    ja so geht`s auch, das gibt allerdings eher so wellen und keine richtigen locken .

  • von MLisaM am 05.12.2012 um 14:14 Uhr

    Die Haare machen einfach so viel aus.. 🙂
    Du solltest mal meinen Freund erleben, wenn dem seine Haare nicht passen, dann geht der nicht aus dem Haus!^^

    Mit dem Glätteisen bin ich echt zu blöd dafür 😀
    Ich hab mir vorher die Haare gewaschen, hab Schaumfestiger rein gemacht und ein bisschen “rumgeknetet” 😀
    So ein bisschen wellig sind sie jetzt schon.

  • von STEFFI2010 am 05.12.2012 um 14:01 Uhr

    ahso okay 🙂 ja ich hab sie bisher auch immer nur getönt,ist einfach besser für die haare. und wenn einem die farbe nicht mehr gefällt,ist das kein problem 🙂
    hehhe, immer diese “haarprobleme“

    ja wie du gesagt hast, du kannst es mit dem normalen glätteisen machen ( braucht ein wenig übung) oder du kannst dir einfach einen lockenstab kaufen.da wickelst du die haare drum und fertig 🙂 ist eigentlich nicht so schwer. ansonsten kannst ja eine freundin fragen,ob sie dir helfen kann 🙂

    ich hab von natur aus locken,desshalb brauch ich das glätteisen öfters wie den lockenstab

  • von MLisaM am 04.12.2012 um 22:58 Uhr

    Ja, also dunkelblond ist meine Naturhaarfarbe aber ich hab sie heller gefärbt.
    Ich hatte letzten Sommer so rot, orangene Haare, aber nur getönt.
    Diesmal würde ich es auch nur tönen, ich würde es mich nie trauen, die so zu färben 😀 Jedenfalls hatte ich dann nach einem Monat keinen Bock mehr drauf^^ Ich weiß nicht ob ichs wirklich machen soll, ich lieeebe meine blonden Haare! 😀
    Ich lass meine Haare gerade wieder wachsen, sind gerade ca. Schulterlang.
    Und mein Pony lass ich auch gerade rauswachsen. Bin aber wieder am überlegen, mir ein gerades Pony schneiden zu lassen.
    Ich will immer das was ich nicht habe -.- 😀

    Wie zur Hölle bekomme ich eigentlich Wellen in die Haare?
    Glätteisen + ich + Locken? no way 😀
    aber das geht doch bestimmt anders oder?

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 22:52 Uhr

    haare färben oder tönen find ich echt was tolles 🙂 mit der frisur also dem schnitt an sich bin ich nicht so expermimenttier freudig, mag an mir keinen kurzen haare, deshalb hab ich sie eig.immer lang, früher mal pony und sonst immer stufenschnitt. finde allerdings mit langen haaren kann man mehr machen : glätten,locken, offen lassen, hochstecken,rossschwanz.. 😀

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 22:49 Uhr

    hehe

    okay,ist blond deine naturhaarfarbe? so rötlich-orange haare können echt schön sein,finde ich. solltest einfach aufpassen,dass du keinen grünstich bekommst.

  • von MLisaM am 04.12.2012 um 22:42 Uhr

    Daran arbeite ich auch gerade, also, dass meine Haare so lang werden 😀

    Ich bin gerade am überlegen ob ich meine Haare so hellrot-orange machen soll, aber ich kann mich ehrlich gesagt nur schwer von meinen blonden Haaren trennen :/

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 22:39 Uhr

    haha 😀

    meine haare reichen bis zu den brustwarzen hihi 🙂 könnte also fast nacktfotos machen,ohne dass man was sieht

  • von MLisaM am 04.12.2012 um 22:12 Uhr

    dir wird nichts anderes übrig bleiben 😀

    Ich glaube schon, dass es gut aussehen wird.
    Wie lang sind deine Haare denn?

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:54 Uhr

    jap werd ich machen 😀 hehe freu mich schon auf das ergebnis,welches mir hoffentlich gefällt, falls nicht schneid ich mir ne glatze 😛

  • von MLisaM am 04.12.2012 um 21:41 Uhr

    Dann frag doch einfach nach, ob es noch eine andere gibt, die du extra dazu kaufen kannst und besser ist..
    Ich denke, dass das schon mit der Bürste geht und die Feinheiten kannst du bestimmt mit einem kleinen, dünnen Kamm einarbeiten.

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:36 Uhr

    ja dache ich auch, aber ate1995 sagt die bürsten seien nicht gut und arbeiten unsauber? :s

  • von MLisaM am 04.12.2012 um 21:32 Uhr

    @steffi da ist so eine Bürste dabei und du kämmst dir die Farbe dann von da an wo du es haben möchtest in die Spitzen..ganz einfach 🙂

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:25 Uhr

    @ mlisam : danke für das mutmachen hehe 😉 ja genau das ist meine sorge.aber wird schon klappen

    @okay, aber wie soll ich es dann machen? also ich will es ja so wie in der werbung, nicht das gesamte haar färben.

  • von ate1995 am 04.12.2012 um 21:20 Uhr

    da ist auch so eine bürste bei, die würde ich nich benutzen die arbeitet unsauber

  • von ate1995 am 04.12.2012 um 21:20 Uhr

    mhhh, ich hab hellbraune haare und habe jetzt goldene:) ich glaube ,dass du aber etwas hellere bekommst also man sieht meinen ansatz nicht

  • von MLisaM am 04.12.2012 um 21:20 Uhr

    Also ich finde den Ombre Look wirklich geil und ich würde es an deiner Stelle ausprobieren! Du musst eben nur darauf achten, dass der Übergang gut wird, weil wenns so gerade und abgehackt aussieht, finde ich es nicht schön. Machs am besten mit einer Freundin, dann wird das schon 🙂

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:17 Uhr

    @mlisam : ahso ok hehe kein problem 🙂 jaa der kostenfaktor kommt dazu. und da ich nicht weiss,wie es mir steht, würde ich lieber weniger ausgeben und es selber machen. hoffe es sieht gut aus 🙂

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:15 Uhr

    also kurz zur info :ich hab mir die haare schon öfters getönt ( hatte sie schon dunkelbraun,schwarz,rot 🙂 ) also schon viel ausprobiert. blond oder einfach heller wollte ich sie auch mal haben. allerdings kann man die haare ja nicht heller tönen,da muss man sie färben.
    und 1.ist das für die haare nicht besonders gesund und 2. finde ich es nicht schön,wenn man einen dunklen ansatz hat, d.h.man muss quasie immer den ansatz nachfärben.

    als ich nun dieses produkt gesehen habe, war mein interesse geweckt. ich bin allerdings noch nicht so sicher, sollte natürlich schön aussehen, und einen flüssigen übergang von den farben her geben 🙂

  • von MLisaM am 04.12.2012 um 21:12 Uhr

    @Steffi ok, sorry, dass hab ich nicht gesehen 😀

    Ich war dafür beim Friseur und hab echt ordentlich dafür geblecht.
    Ich hätte es selber wahrscheinlich besser hinbekommen.

    Ich denke das wird schon klappen bei dir! 🙂

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:11 Uhr

    ich hab braune haare ( so mittelbraun, also nicht hell nicht dunkel )

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:10 Uhr

    @mLisaM : ja deswegen will ich es ja gerne ausprobieren. das mit dem ansatz war die antwort auf ate1995, da sie das produkt auf die ganzen haare getan hat.

  • von ate1995 am 04.12.2012 um 21:09 Uhr

    mhhh, ne ist eine färbung, klar am anfang ist es richtig boom aber das verblasst etwas

    welche haarfarbe hast du?

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:08 Uhr

    @ ayan : ok,danke für die info. es gibt sicher verschiedene nuancen

  • von MLisaM am 04.12.2012 um 21:06 Uhr

    @Steffi versteh ich jetzt nicht ganz. Wieso keinen Ansatz haben, die Farbe kommt in dem Fall doch gar nicht auf den Ansatz!?

  • von STEFFI2010 am 04.12.2012 um 21:03 Uhr

    okay,ist es wie eine tönung oder eher wie eine färbung? also wächst es heraus, oder wird es immer wie schwächer und verblasst nach einigen haarwäschen?

    möchte eben kein ansatz haben.

  • von Ayan am 04.12.2012 um 21:00 Uhr

    Hat eine Freundin von mir ausprobiert, bei ihr hat man es so gut wie gar nicht gesehen. Höchstens wenn man die Spitzen an den Ansatz geführt hat und den direkten Farbvergleich gemacht hat. Sie hat minimal helleres Haar als die Mädchen in der Werbung..

  • von ate1995 am 04.12.2012 um 20:52 Uhr

    ich hatte es vor rund drei wochen daserste mal gemacht.aber ich habe es auf dem gesamtemhaar angewendet,klapptegut

Ähnliche Diskussionen

Hat jemand Erfahrung mit roten Haaren? Antwort

maxyne am 06.08.2015 um 07:28 Uhr
Hallo Mädels 🙂 Schon seit längerer Zeit habe ich rote Haare und experimentiere immer wieder damit. Eigentlich ging ich immer zum Frisör da ich Angst hatte dass Packungen die man im Einzelhandel kauft qualitativ...

An die Langhaarmädels: Haare waschen OHNE Shampoo - wer hat Erfahrung? Antwort

sonni77 am 25.06.2012 um 12:48 Uhr
Hallo Mädels, hat jemand von euch schon mal die CO Methode (Conditioner only) ausprobiert? Dabei wäscht man die Haare nicht mit Shampoo, sondern nur mit Spülung. Das soll gerade bei trockenen Haaren richtig gut...